Die Marvel Cinematic Universe-Timeline: Alle Serien & Filme des MCU in der richtigen Reihenfolge

Ines Nowotnick |

Doctor Strange Poster

Um dem roten Faden zu folgen, braucht ihr diesen Plan! Schaut Filme & Serien aus dem Marvel Cinematic Universe in der korrekten Reihenfolge!

Avengers Age of Ultron
Das MCU ist bis jetzt in drei Phasen aufgeteilt. Für die kommende Phase vier ist Gerüchten zufolge der Release von „Guardians of the Galaxy 3“ geplant. Die nachfolgende Timeline ist nicht ganz komplett. Neben den genannten Filmen und Serien, sind auch etliche Kurzfilme, sogenannte One-Shots in den verschiedenen Phasen entstanden. Diese haben wir ausgelassen.

Marvel Phase 3: Diese Comicfilme erwarten euch in den nächsten Jahren

Featurette: MCU Post-Credit-Scenes

In dieser Timeline sind die MCU-Filme und-Serien angelegt

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Doctor Strange

Das Mavel Cinematic Universe ist zur Zeit in drei Phasen aufgeteilt. Falls ihr euch wundert, die nachfolgenden Filme sind nicht nach Erscheinungsjahr, sondern danach sortiert, in welcher Reihenfolge ihr sie euch ansehen solltet.

Phase 1 des MCU

Die erste Phase umfasst den Release von „Iron Man“ bis hin zum ersten Avengers-Film. Hier haben wir die Helden kennengelernt und ihr erstes Zusammentreffen gesehen.

Iron Man Film
The Incredible Hulk Film
Iron Man 2 Film
Thor Film
Captain America: The First Avenger Film
Marvel’s The Avengers Film

Phase 2 des MCU

In der zweiten Phase des Marvel Cinematic Universe haben die „Agents of S.H.I.E.L.D.“ ihre Serie auf dem US-Sender ABC erhalten. Ebenfalls ist „Daredevil“ und „Jessica Jones“ auf Netflix in Serie gegangen. Neben den „Guardians of the Galaxy“ und „Ant-Man“ gab es weitere Avengers-Filme. „Agent Carter“ mit Hayley Atwell in der Hauptrolle ist als Serie veröffentlicht worden und auch die „Agents of S.H.I.E.L.D.“ bekamen weitere Staffeln.

Iron Man 3 Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 1, Folge 1 bis 7 Serie
Thor: The Dark Kingdom Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 1, Folge 8 bis 15 Serie
Captain America: Winter Soldier Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 1, Folge 16 bis 22 Serie
Guardians of the Galaxy Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 2, Folge 1 bis 10 Serie
Agent Carter Staffel 1 Serie
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 2, Folge 11 bis 16 Serie
Marvel’s Daredevil Staffel 1 Serie
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 2, Folge 17 bis 19 Serie
Avengers: Age of Ultron Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 2, Folge 20 bis 22 Serie
Ant-Man Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 3, Folge 1 bis 8 Serie
Jessica Jones Staffel 1 Serie
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 3, Folge 9 bis 10 Serie
Agent Carter Staffel 2 Serie
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 3, Folge 11 bis 12 Serie
Daredevil Staffel 2 Serie
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 3, Folge 13 bis 19 Serie

Phase 3 des MCU

Im Zuge der dritten Phase sollen noch die Filme „Captain Marvel“, „Guardians of the Galaxy 2“ und weitere erscheinen. „Luke Cage“ und „Iron Fist“ komplementieren die kulminierende Mini-Serie „The Defenders“. Während Phase drei mit dem Zerwürfnis der Avengers in „Captain America: Civil War“ seinen Beginn nimmt, ist der allumfassende Kampf gegen Thanos (Josh Brolin) das Ziel dieser Phase. Phase drei des MCU läuft im Moment.

Captain America: Civil War Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 3, Folge 20 bis Staffel 4, Folge 2 Serie
Luke Cage Staffel 1 Serie
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 4, Folge 3 bis 6 Serie
Doctor Strange Film
Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 4, Folge 7 bis (tbd) Serie
Iron Fist Staffel 1 Serie
Guardians of the Galaxy 2 Film
Spider-Man Homecoming Film
The Defenders Staffel 1 Serie
Thor: Ragnarok Film
Black Panther Film
Avengers: Infinity War (Teil 1) Film
Ant-Man and the Wasp Film
Captain Marvel Film
Avengers 4 (vormals Avengers: Infinity War, Teil 2) Film

Superhelden-Filme 2017-2020: Liste aller Filme von Marvel, DC & Co.

Die Infinity-Steine sind das Bindeglied der Marvel-Filme

Insgesamt gibt es sechs Infinity-Steine. Ein paar davon habt ihr bereits in den bisher veröffentlichten Kinofilmen kennengelernt. Genau genommen handelt es sich bei den Steinen um Singularitäten, die sich während der Entstehung des Universums in den Steinen konzentrierten. Weil jeder einzelne eine ungeheure Macht besitzt, wurden sie voneinander getrennt aufbewahrt.

Wer „Captain America“ und „Marvel’s Avengers“ verfolgt hat, der hat bereits vom Tesseract gehört. Tesseract ist dabei die Bezeichnung der Hülle des blauen Raum-Steines. Mit diesem können Portale geöffnet und Teleportationen durchgeführt werden. Thor und Loki verwenden zum Beispiel diesen Stein, um nach Asgard zurückzukehren.

In „Thor 2“ haben wir dann den roten Realitäts-Stein, den Aether, kennengelernt. Durch ihn erlangt dessen Träger besondere Kräfte. Malekith, der Anführer der Dunkelelfen wollte damit seinem Volk die Rückkehr ermöglichen. Der Aether befindet sich momentan beim Sammler (The Collector).

Im Kinofilm „Guardians of the Galaxy“ hat Star-Lord Peter Quill den Orb gestohlen. Dieser ist die Hülle für den violetten Kraft-Stein. Ronin sollte ihn für Thanos aufspüren, hat ihn jedoch selbst benutzen wollte, um damit den Planeten Xandar zu zerstören.

Dann haben wir im Film „Avengers 2 – Age of Ultron“ vom gelben Gedanken-Stein erfahren. Dieser befand sich im Zepter von Loki.

In „Thor 2“ haben wir außerdem schon die Macht des orange-farbenen Seelen-Steines kennengelernt. Mit ihm lassen sich Personen aufspüren. Er steckt im Harnisch von Heimdall. Dieser hat den Stein im genannten Film genutzt, um für Thor Jane Foster aufzuspüren.

Dr. Strange“ kann mit Hilfe des Auge des Agamotto die Zeit manipulieren. Darin befindet sich der Zeit-Stein.

Alle Steine passen in den Infinity-Gauntlet. Das ist ein Handschuh, der sich im Besitz von Thanos befindet.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Doctor Strange
  5. Die Marvel Cinematic Universe-Timeline: Alle Serien & Filme des MCU in der richtigen Reihenfolge