Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings
  4. News
  5. Nächster mächtiger Held kommt ins MCU: Das wird die neue Serie vom „Shang-Chi“-Regisseur

Nächster mächtiger Held kommt ins MCU: Das wird die neue Serie vom „Shang-Chi“-Regisseur

Nächster mächtiger Held kommt ins MCU: Das wird die neue Serie vom „Shang-Chi“-Regisseur
© Disney/Marvel Studios/Jasin Boland

Der Regisseur von „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ wird einen neuen Helden ins MCU bringen.

Letztes Jahr feierte der bis dahin vielen unbekannte Marvel-Held Shang-Chi (Simu Liu) im Marvel Cinematic Universe (MCU) sein Debüt. Das Abenteuer des ersten asiatischen Helden fand unter Fans eine Menge Zuspruch, sodass es kaum wundern dürfte, dass „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings 2“ schon bestätigt ist. Regisseur Destin Daniel Cretton sollte sich außerdem um ein weiteres Marvel-Projekt kümmern, gerüchteweise handelte es sich um eine Comedy-Serie.

Nun wissen wir, was genau hinter dem Mystery-Projekt steckt. Wie The Hollywood Reporter vermeldet, wird Wonder Man eine eigene Live-Action-Serie erhalten. Cretton erhält Unterstützung von Andrew Guest, der schon bei den beliebten Comedy-Serie „Community“ und „Brooklyn Nine-Nine“ mitgearbeitet hat. Guest wird als Hauptautor fungieren und Cretton wird als Produzent und höchstwahrscheinlich als Regisseur einiger Folgen auftreten. Es ist also wahrscheinlich, dass die „Wonder Man“-Serie einen eher komödiantischen Ton haben wird.

Auf welche Filme und Serien ihr euch in den nächsten Jahren noch freuen könnt, seht ihr im Video:

Das ist Wonder Man

Wonder Man ist schon seit 1964 Teil von Marvel. Erst war er ein Schurke, bevor er zum Helden avancierte und zu den Avengers stieß. Wonder Man heißt eigentlich Simon Williams und ist als Schauspieler berühmt. Zu seinen Fähigkeiten zählen übermenschliche Stärke, Schnelligkeit, Ausdauer und Reflexe. In späteren Versionen kann er zudem sein körperliches Aussehen verändern und Energiestrahlen verschießen. Da seine Geschichten in den Comics häufig mit Wanda Maximoff alias Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) und Vision (Paul Bettany) verbunden ist, wäre es denkbar, dass die „Wonder Man“-Serie Verbindungen zu „WandaVision“ und „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ aufweist.

Erst vor Kurzem ist bei Disney+ nach „Moon Knight“ mit „Ms. Marvel“ die zweite Marvel-Serie des Jahres angelaufen. Im Sommer erwartet uns dann mit „I Am Groot“ noch eine kleine Animationsserie und am 17. August 2022 startet mit „She-Hulk: Die Anwältin“ das Abenteuer von Hulks Cousine. Ein Starttermin für „Wonder Man“ steht dagegen noch nicht fest. Es wäre aber durchaus möglich, dass die Serie schon 2023 an den Start geht.

Wie gut kennt ihr das MCU? Testet euer Wissen im Quiz:

MCU-Filmquiz: 36 Titel, 36 Fragen – Wie gut schneidest du ab?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.