Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Ms. Marvel
  4. News
  5. Versteckter Marvel-Hinweis: Ist die Zukunft des MCU in nur einer Szene verraten worden?

Versteckter Marvel-Hinweis: Ist die Zukunft des MCU in nur einer Szene verraten worden?

Versteckter Marvel-Hinweis: Ist die Zukunft des MCU in nur einer Szene verraten worden?
© Disney / Jasin Boland

Könnte uns eine Szene in der neuen Marvel-Serie die Zukunft des MCU offenbaren?

Poster Ms. Marvel Season 1

Streaming bei:

– Achtung, es folgen Spoiler für „Ms. Marvel“ Folge 3! –

Mit der Phase 4 des Marvel Cinematic Universe (MCU) wird eine ganze Reihe an neuen Superheld*innen im Film- und Serienkosmos etabliert. Seit dem 8. Juni 2022 erhält die erste muslimische Superheldin in Kamala Khan (Iman Vellani) alias „Ms. Marvel“ ihren Einstand. Wöchentlich wird gezeigt, wie sie mit ihren neu erworbenen Kräften dank eines alten Armreifs umgeht und erste Heldentaten vollbringt.

Nur auf Disney+ bekommt ihr (fast) die ganze Welt des MCU an einem Ort

In der dritten Folge der neuen MCU-Serie könnte eine Szene einen großen Hinweis auf die kommenden Ereignisse innerhalb des Universums darlegen. In der Szene, die in Indien im Jahr 1942 spielt, findet die Gruppe um Aisha und Kamrans Mutter den Armreif, der sie in ihre alte Heimat in die Noor-Dimension zurückbringen soll. So spannend, die Jagd nach dem Armreif später sein wird, desto wichtiger ist, die Frage, wo die Gruppe der „Djinn“ den Armreif findet.

In einer Einstellung sieht man, wie das runde Gebäude auf dem Boden die Symbole der Ten Rings zeigt, die gleiche Organisation, die der Mandarin (Tony Leung) über ein Jahrtausend angeführt hat und im Film „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ schließlich seinem Sohn Shang-Chi (Simu Liu) die mächtigen Artefakte mit dem gleichen Namen hinterlassen hat.

Mehr Fragen als Antworten: In welcher Verbindung stehen die Ten Rings zu Kamala Khans Kräften und wie passt Captain Marvel in dieses Bild?

So schwer das Symbol der Ten Rings in der Szene auszumachen ist, desto spannender sind die Schlussfolgerungen, die es für die Zukunft des MCU haben könnte. In der Post-Credits-Szene von „Shang-Chi“ untersuchen drei gestandene Köpfe die Ursprünge des alten Artefakts, dass dem Mandarin und Shang-Chi seine besonderen Kräfte verleiht: Wong, Captain Marvel und Bruce Banner. Dabei wird etwa offenbart, dass Captain Marvel eine Kree-Verbindung ausschließen könne, da sie „keine außerirdische Technik“ seien, die sie kennt. Auch Wong als Sorcerer Surpreme bestätigt, dass die Ringe „zu keinem Artefakt unseres Kodex“ passen würden.

Kurios ist jedoch der blaue Arm, an dem nun der Armreif in „Ms. Marvel“ gefunden wurde. Stammt er von einem Kree? Deutete dies auf einen vergangenen Kampf der Kree auf der Erde gegen die Schergen des Mandarin hin? Sind die zehn Ringe von Shang-Chi und der Armreif von Kamala Khan gleichen Ursprungs? Es gab immerhin in besagter Post-Credit-Szene von „Shang-Chi“ in dem Moment, als der Titelheld die Ringe zum ersten Mal aufsetzte, einen aktivierten Sender.

Im Video stellen wir euch kommende Filme und Serien des MCU genauer vor:

Marvel-Filme und Serien 2022-2024

Und was ist aus dem zweiten Armreif geworden? Aisha erwähnt, dass man zwei Armreifen benötigen würde, um die wahren Kräfte zu entfalten. In der Ruine findet man jedoch nur einen, bevor britische Besatzer die Djinn vertreiben.

In den Comics existieren die Nega-Bands, die mächtige Relikte aus dem Kree-Imperium sind und ihrem Besitzer große Kräfte verleihen. Zu den wohl bekanntesten Besitzern gehörten Mar-Vell und Star-Lord. Könnte für das MCU die Geschichte der Bänder abgeändert worden sein, sodass nun Kamala Khan dadurch ihre Kräfte erhält?

Der Fundort des Armreifs deutet unweigerlich auf ein Aufeinandertreffen zwischen Kamala Khan und Shang-Chi in der Gegenwart hin, um mehr über die wahren Ursprünge der jeweiligen Artefakte herauszufinden. Bestätigt ist bereits das Treffen zwischen Kamala und ihrem Idol Captain Marvel im Film „The Marvels“, die immerhin weitere Informationen über den Ursprung ihrer Kräfte beisteuern könnte. Die vierte Folge von Ms. Marvel erwartet uns bereits am 29. Juni 2022, das große Aufeinandertreffen zwischen „The Marvels“ startet am 26. Juli 2023 und eine Fortsetzung von „Shang-Chi 2“ wurde ebenfalls bestätigt.

Wie gut ihr die Kostüme der MCU-Held*innen kennt, könnt ihr im Quiz beweisen:

MCU-Quiz: Kannst du alle Charaktere an ihren Kostümen erkennen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.