Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Marvel's What If...?
© Disney

Marvel's What If...?

  

What If...?: Marvel-Animationsserie, die sich mit alternativen Szenarien beschäftigt und Schlüsselmomente im MCU auf den Kopf stellt.

Play Trailer
Poster What If...? Staffel 1

Streaming bei:

Filmhandlung und Hintergrund

Marvel-Animationsserie, die sich mit alternativen Szenarien beschäftigt und Schlüsselmomente im MCU auf den Kopf stellt.

Auch nach „Avengers: Endgame“ planen Marvel und Disney Großes: Neben den neuen Held*innen der „Eternals“ und weiteren Fortsetzungen wie „Doctor Strange in the Multiverse of Madnes“ oder „Thor 4“ sind auch exklusive Marvel-Serien für Disneys hauseigenen Streamingdienst in Arbeit. Die verrückteste von ihnen ist wohl die Animationsserie „What If…?“, die auf der gleichnamigen Comicvorlage aus den 1970er Jahren basiert. Darin werden die Ereignisse des MCU gehörig auf den Kopf gestellt, Rollen- und Schlüsselmomente vertauscht oder kurios abgeändert.

Die einzelnen Episoden zeigen einen fiesen Captain America als Zombie, verwandeln Peter Parker nicht in Spider-Man sondern in Hawkeye und gehen der Frage auf den Grund, wie sich T’Challa, den wir eigentlich als Black Panther kennen, als Star-Lord geschlagen hätte.

Der erste Trailer zeigt uns weitere spannende „What If“-Szenarien:

„Marvel’s What If…?“ – Hintergründe und Streamingstart

Bei der Comic-Con im Juli 2019 in San Diego wurde „What If…?“ der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Zur Freude der Fans werden auch viele alte Bekannte dabei sein, denn ein Großteil der MCU-Stars wird für den Synchroncast zurückkehren. So leihen Stars wie Josh Brolin (Thanos), Samuel L. Jackson (Nick Fury), Chris Hemsworth (Thor), Chadwick Boseman (T’Challa), Karen Gillan (Nebula), Paul Rudd (Ant-Man), Mark Ruffalo (Hulk), Hayley Atwell (Peggy Carter) und weitere ihre Stimmen für die animierten Marvel-Charaktere. Neu dabei ist „Westworld“-Star Jeffrey Wright, der als Erzähler namens „The Watcher“ durch die Serie führen wird.

Nach dem frühen Tod von Chadwick Boseman am 28. August 2020 an den Folgen einer Krebserkrankung ist „Marvel’s What If“ die letzte Chance den Schauspieler in Aktion zu erleben.

Die erste Staffel umfasst zehn Episoden, auch eine zweite Staffel mit gleichem Umfang soll bereits in Produktion sein. Bis wir die Serie von Schöpfer und Drehbuchautor A. C. Bradley auf Disney+ erleben können, dauert es allerdings noch etwas: Am 11. August 2021 ist endlich der Starttermin der spannenden Animationsserie aus dem Hause Marvel.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,5
10 Bewertungen
5Sterne
 
(8)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories