Doctor Strange (2016)

Doctor Strange: Marvel-Leinwand-Abenteuer um einen ehemaligen Chirurgen mit magischen Fähigkeiten.
Kinostart: 27.10.2016
DVD/Blu-ray jetzt vorbestellen
Doctor Strange Poster
Alle Bilder und Videos zu Doctor Strange

Filmhandlung und Hintergrund

Doctor Strange: Marvel-Leinwand-Abenteuer um einen ehemaligen Chirurgen mit magischen Fähigkeiten.

Doctor Strange: Alle Informationen zur Handlung

Als Neurochirurg ist Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) eine gefeierte Persönlichkeit. Tausenden Patienten konnte er bereits bei den kompliziertesten Eingriffen helfen. Doch als er einen schrecklichen Autounfall erleidet, stehen seine Heilungschancen sehr schlecht. Getrieben vom Ehrgeiz wieder so zu werden, wie er einst war, verschlägt ihn seine Suche nach alternativen Heilungsformen nach Tibet. Dort macht er in einem Kloster die Bekanntschaft mit einer geheimnisvollen Frau (Tilda Swinton). Sie enthüllt ihre Identität als die so genannte Ancient One und unterrichtet den Doktor in den uralten Weisen der Magie und weit entfernten Dimensionen. Schon bald wird ihm sein Schicksal als der Sorcercer Surpreme offenbart und Stephen tritt im Kampf gegen seine Widersacher als Doctor Strange auf.

Doctor Strange: Besetzung und Hintergrundinformation zur Produktion und Comics

Seinen ersten Auftritt in den Marvel Comics hatte Doctor Strange bereits im Jahr 1963. Als der Sorcerer Supreme ist er nicht nur der rechtmäßige Nachfolger von The Ancient One, also der mystischen obersten Entität, sondern verfügt über verschiedene mystische Kräfte, die ihn in weit entfernte Dimensionen bringen können. In der Hauptrolle wurde der Brite Benedict Cumberbatch gecastet, der bereits als moderner Sherlock Holmes von sich reden machte. Unterrichtet wird er von Tilda Swinton („A Bigger Splash“) als Ancient One, während Rachel McAdams („Spotlight“) einen Pol zu seiner menschlichen Seite spielen wird. Ebenfalls als Magie-Schüler der Ancient One tritt Chiwetel Ejifor („Triple 9“) in den Kampf gegen den mystischen Widersacher, gespielt von Mads Mikkelsen („Hannibal“). Seinen Gegenspieler in der chirurgischen Welt mimt Michael Stuhlbarg („Trumbo“). Die Regie übernimmt Scott Derrickson („Sinister“), nach dem Drehbuch von C. Robert Cargill und Jon Spaihts.

Informationen zur “Doctor Strange” DVD, Blu-ray, legalen Stream- und Download-Möglichkeiten erfahrt ihr im verlinkten Artikel!

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(349)
5
 
277 Stimmen
4
 
33 Stimmen
3
 
15 Stimmen
2
 
5 Stimmen
1
 
19 Stimmen
So werten die Kritiker (3 Stimmen)
5
 
2 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Videokritik anzeigen
  • Alles andere als fauler Zauber: Benedict Cumberbatch streift sich als „Doctor Strange“ zum ersten Mal den magischen Umhang über – und macht in dem optisch wuchtigen Spektakel eine fantastische Figur. » zur ausführlichen Kritik
  • Ein Besuch beim Doctor lohnt sich – einer der besten Filme, die Marvel bislang hervorgebracht hat.
Alle ansehen

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare