Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Neuer Marvel-Held kommt endlich ins MCU: Auf ihn warten Fans seit Jahren

Neuer Marvel-Held kommt endlich ins MCU: Auf ihn warten Fans seit Jahren

Neuer Marvel-Held kommt endlich ins MCU: Auf ihn warten Fans seit Jahren
© IMAGO Everett Collection / Zuma Wire

Der name Nova sollte wahren Marvel-Kenner*innen ein Begriff sein, doch unter dem Kinopublikum ist der Superheld vermutlich weniger bekannt. Das dürfte sich jedoch schon bald ändern.

Die vierte Phase des Marvel Cinematic Universe hat so manch eine neue Figur ins Spiel gebracht. Dazu gehören die Held*innen aus den Filmen „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ und „Eternals“ sowie aus den dieses Jahr startenden Serien „Moon Knight“, „Ms. Marvel“ und „She-Hulk“. Sabir Pirzada, einer der Autoren, der für die erstgenannte Serie zuständig ist, wird auch für die nächste Einführung eines neuen Superhelden verantwortlich zeichnen: Nämlich für die von Richard Riker alias Nova.

Spannende Marvel-Filme und -Serien findet ihr bei Disney+: Hier sichert ihr euch euer Abo

Denn wie Screen Rant berichtet, soll der ehemalige „Person of Interest“-Autor ein Nova-Projekt für die Marvel Studios übernehmen. Ob es sich dabei um einen Kinofilm oder eine Serie für Disney+ handelt, ist noch unklar. Studiochef Kevin Feige deutete bereits im Interview mit ComicBook.com zu Beginn des Jahres an, dass der ikonische Comicheld schon bald ins MCU eintreten könnte:

Anzeige

„Wenn wir eine Liste hätten, auf der alle Charaktere mit unmittelbarem Potential stehen würden, wäre Nova auf dieser Liste. Aufgrund der Verbindung zum Guardians-Universum und weil es mehr als eine Vorlage gibt, die interessant ist und an der wir uns bedienen könnten.“

Als intergalaktischer Superheld verfügt Nova über eine Vielzahl an Superkräften. Dazu zählt die Fähigkeit zu fliegen, seine übermenschliche Stärke, Resistenz und Geschwindigkeit sowie die Macht, gegen ihn gerichtete Energie zu absorbieren und diese in Form von konzentrierten Strahlen zurückzusenden.

Neben manch einer neuen Figur erwartet euch jedoch auch das eine oder andere Wiedersehen mit manch altbekannten Held*innen. In unserem Video stellen wir euch die Marvel-Filme und -Serien der nächsten zwei Jahre vor:

MCU-Filme und Serien: Das kommt in Marvels Multiverse Saga

Novas Verbindung zu den Guardians of the Galaxy

Bevor er zum Superhelden Nova wurde, hieß er Richard Rider und lebte ein normales Leben auf der Erde. Als Teenager wurde er allerdings von dem Außerirdischen Rhomann Dey entführt, der ein Mitglied des sogenannten Nova-Elitekorps ist und in „Guardians of the Galaxy“ von John C. Reilly verkörpert wurde. Bei dem Nova-Korps handelt es sich um die Militär- und Polizeistreitkräfte des Nova-Imperiums, die von Nova Prime befehligt werden. Eine Position, die unter anderem von Richard Rider höchstpersönlich bekleidet wurde.

Anzeige

Von Rhomann Dey erhielt Richard Rider zudem seine Superkräfte, da dieser nach der Zerstörung seines Heimatplaneten Xandar an den Folgen einer Verletzung gestorben ist. Kurz vor seinem Tod auf der Erde übertrug er seine Macht jedoch auf Richard Rider und beauftragte ihn, sich an dem Planetenzerstörer für sein Vergehen zu rächen. Während Zorr in der Comicvorlage für dieses exorbitante Verbrechen verantwortlich war, ist es im MCU Thanos, der den Planeten zerstört hat, um in den Besitz des Machtsteins zu gelangen. Inwiefern die geplante Nova-Produktion die Origin-Story des Helden beleuchten und Thanos Taten thematisieren wird, bleibt bislang noch offen. Wenn die Marvel Studios die Produktion offiziell ankündigen, dürften wir mehr über Novas Einstieg ins MCU erfahren.

Ihr habt noch alle MCU-Tode auf dem Schirm? Dann beweist es uns in unserem Marvel-Todesquiz:

Marvel-Todes-Quiz: Wie sind diese MCU-Figuren verstorben?

Hat dir "Neuer Marvel-Held kommt endlich ins MCU: Auf ihn warten Fans seit Jahren" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige