Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Hawkeye
© Disney

Hawkeye

  
Poster Hawkeye

Filmhandlung und Hintergrund

Marvel-Disney+-Serie mit Jeremy Renner und Hailee Steinfeld als Hawkeye und Kate Bishop.

Der Meisterschütze im Marvel Cinematic Universe erhält mit „Hawkeye“ eine eigene Disney+-Serie. War anfangs ein eigner Solo-Film geplant, kehrt Jeremy Renner nun Ende 2021 in einer eigenen Serie zurück und trainiert darin seine Nachfolgerin Kate Bishop, dargestellt von Hailee Steinfeld („Pitch Perfect 2“).

Mit von der Partie sind dabei Bishops Mutter Eleanor (Vera Farmiga), Clint Bartons früherer Mentor Jack Duquesne (Tony Dalton), die Superheldin Maya Lopez aka Echo (Newcomerin Alaqua Cox), ihr Vater William Lopez (Zahn McClarnon) und Yelena Belova (Florence Pugh), die nach den Ereignissen von „Black Widow“ Jagd auf den Meisterschützen macht.

Alles zur vierten Phase des MCU erfahrt ihr im Video:

„Hawkeye“ – Hintergründe

Nachdem man Clint Barton zuletzt in „Avengers: Endgame“ als Ronin sah, der nach dem Verschwinden seiner Familie brutal Jagd auf Gangster in der ganzen Welt machte, dürfen sich Comic-Fans darauf freuen, mehr aus dieser Zeit in der Serie zu erfahren.

Kate Bishop feierte zwar erst 2006 ihr Comic-Debüt als Teil der Young Avengers, mauserte sich jedoch binnen kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Charaktere. Durch ihr Engagement in der MCU-Serie verfestigt sich der Aufbau der nächsten Generation an Superheld*innen im Film- und Serienkosmos.

Einen wichtigen Gastauftritt wird zudem Florence Pugh als Yelena Belova in „Hawkeye“ inne haben. In „Black Widow“ gab Pugh ihr MCU-Debüt geben und erhielt dort die (falsche) Information zugespielt, dass Clint Barton am Tod von Natasha Romanoff aktiv involviert war.

Im Dezember 2020 begannen die Dreharbeiten in New York, weitere Aufnahmen folgten in Atlanta. Hinter der Kamera sitzen die Regisseure Rhys Thomas sowie das Duo Bert & Bertie, Jonathan Igla („Mad Men“) fungiert als Kopf der Drehbuchautoren, während Kevin Feige als MCU-Architekt ebenso die Geschicke leitet.

„Hawkeye“ – Streaming-Start auf Disney+

Zwar steht ein klarer Starttermin für „Hawkeye“ auf Disney+ noch nicht fest, Fans können sich dennoch auf einen Start im Jahr 2021 einstellen. „Hawkeye“ ist Teil von Phase 4, spielt nach „Avengers: Endgame“ und wird inhaltlich an Ereignisse des Films „Black Widow“ anschließen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

News und Stories