Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. Neues „Avengers: Endgame“-Bild: Rückkampf zwischen Thanos und Hulk wäre fast passiert

Neues „Avengers: Endgame“-Bild: Rückkampf zwischen Thanos und Hulk wäre fast passiert

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

Es wäre wohl fast wirklich zu einem Rückkampf zwischen Thanos und dem Hulk gekommen! Das beweist ein neues „Avengers: Endgame“-Bild.

In „Avengers: Infinity War“ hatte Hulk (Mark Ruffalo) zu Beginn im Kampf gegen Thanos (Josh Brolin) deutlich das Nachsehen, obwohl der Titan noch nicht einmal den Machtstein benutzte. Fans erhofften sich deswegen für „Avengers: Endgame“ einen Rückkampf zwischen dem grünen und dem lilafarbenen Koloss. Der wurde uns letztlich leider nicht geboten – anscheinend dachten die Macher aber zumindest darüber nach.

Nur noch für kurze Zeit: Sky Entertainment Plus Paket inklusive Netflix für 18,99 Euro (42% weniger als Normalpreis)

Das legt zumindest ein neues Bild nahe, dass Fans im Buch „Marvel’s Avengers: Endgame – The Art of the Movie“ erwartet. In dem Werk, das am 19. November veröffentlicht wurde, finden sich zahlreiche Konzeptzeichnungen, die Ideen blieben und im fertigen Film nicht verwendet wurden. Dank comicbook.com können wir einen Blick auf die Impression werfen, in der der Hulk schlagfertig Rache an Thanos übt und ihm einen saftigen Kinnhaken verpasst:

Wenn ihr eure MCU-Sammlung aufstocken wollt: Zum Black Friday gibt es aktuell drei MCU-Filme zum Preis von zwei.

Wann sollte Hulk gegen Thanos in „Avengers: Endgame“ kämpfen?

Das ist die große Frage. Die große Schlacht am Ende des Films scheint es nicht zu sein, schließlich trägt Thanos darin seine Rüstung. Seine eher legere Kluft deutet darauf hin, dass der Titan vielmehr am Anfang von „Endgame“ in seinem Garten von Hulk überrascht wird. Das würde durchaus passen, immerhin wissen wir mittlerweile, dass der Smart Hulk – also die Kombination aus Bruce Banner und seinem Alter Ego – schon in „Avengers: Infinity War“ die Bühne betreten sollte.

Wenn die illustre Truppe also am Anfang von „Endgame“ zu Thanos‘ Rückzugsplaneten reist, hätten sie in dieser Version Smart Hulk im Gepäck haben müssen. In der endgültigen Kinofassung wurde Smart Hulk erst nach dem Zeitsprung von fünf Jahren vorgestellt. Entsprechend trat Bruce Banner hier zuvor im Hulk-Buster-Anzug Thanos gegenüber, weswegen es nicht wirklich zu einem Rückkampf zwischen den beiden kam. Mit dem veröffentlichten Bild erhalten Fans immerhin eine kleine Entschädigung.

Habt ihr bei „Avengers: Endgame“ gut aufgepasst? Dann sollte unser Quiz für euch kein Problem sein:

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare