Der neueste „Avengers: Endgame“-Trailer zeigte uns endlich den großen Auftritt von Bösewicht Thanos. Aber ist das gar nicht unser „Infinity War“-Thanos?

– Achtung: Es folgen mögliche Spoiler zu „Avengers: Endgame“! –

Mittlerweile müsste es eigentlich jeder mitbekommen haben, aber zur Sicherheit erwähnen wir es gerne erneut: In „Avengers: Endgame“ erwarten uns höchstwahrscheinlich Zeitreisen. Einiges deutet daraufhin, dass die Avengers in die Vergangenheit reisen, um Thanos (Josh Brolin) doch noch zu stoppen. Was uns zum letzten „Endgame“-Trailer bringt, wo der verrückte Titan endlich einen großen Auftritt spendiert bekam. Oder sahen wir hier gar nicht den uns bekannten Thanos?

Da die Avengers wohl durch die Zeit reisen, werden sie zwangsläufig zu früheren Ereignissen des Marvel Cinematic Universe (MCU) zurückkehren. Entsprechend könnten sie auch auf einen Thanos aus der Vergangenheit treffen, noch bevor dieser ihnen in „Infinity War“ über den Weg lief. Dafür sprechen gleich mehrere Aspekte von Thanos‘ Auftritt im neuesten Trailer.

Den Trailer könnt ihr hier noch einmal genießen:

Reisen die Avengers in der Vergangenheit nach Xandar?

Zum einen wäre da sein Aussehen. Thanos trägt seine Rüstung, die er in „Infinity War“ nur zu Beginn zur Schau stellte, als er gegen den Hulk (Mark Ruffalo) kämpfte. Zudem sahen wir ihn in jener Kluft während einer Rückblende, in der Thanos Gamora (Zoe Saldana) adoptierte. Die Rüstung ist eher ein Kleidungsstück aus Thanos‘ Vergangenheit, dank der Macht der Infinity-Steine brauchte er keine Rüstung mehr. Zudem hängte er sie am Ende von „Infinity War“ als Vogelscheuche auf.

Darüber hinaus ist die Art seines Auftrittes erwähnenswert. Thanos wird mit einem blauen Leuchten auf einen Planeten teleportiert. Dabei setzt der Titan aber nicht den Raumstein ein, der durch eine Art schwarzen Strudel zu erkennen wäre. Anders als in „Infinity War“ nutzt er hier offensichtlich den Transportmechanismus eines seiner Schiffe. Womöglich weil Thanos den Raumstein zu diesem Zeitpunkt gar nicht besitzt, was ebenfalls dafür spricht, dass wir es mit seiner Vergangenheitsversion zu tun haben.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
„Avengers 4“: 10 Charaktere, die das „Endgame“ garantiert überleben

Zu guter Letzt haben aufmerksame Fans einen Planeten aus dem neuesten Trailer wiedererkannt. Wir sahen darin anscheinend Xandar, bekannt aus „Guardians of the Galaxy“, über dem Thanos‘ Schiff schwebte. Auf dem Planeten lagerten Star-Lord (Chris Pratt) und Co. den Machtstein, bevor Thanos Xandar überfiel und seinen ersten Infinity-Stein an sich nahm. Das große Trümmerfeld, in dem Thanos am Ende des Trailers sitzt und die Avengers empfängt, könnten also die Überreste von Xandar sein.

Planets from the new special look trailer that are all too familiar. from r/MarvelStudiosSpoilers

Einige Fans stellten deswegen folgende Theorie auf: Auf ihrer Reise durch die Zeit gelangen die Avengers auch nach Xandar und treffen den Thanos aus der Vergangenheit. Da der Planet zerstört ist, dürfte der Titan den Machtstein bereits besitzen, aber eben nicht die anderen Infinity-Steine, womit er leichter besiegt und sein Schnippen rückgängig gemacht werden könnte.

Warum die Avengers nicht schon vorher nach Xandar gelangen, um die Zerstörung durch Thanos zu verhindern? Zeitreisen könnte keine exakte Wissenschaft sein, immerhin muss man wohl vorhandene Zeitvortexe nutzen, wie „Ant-Man and the Wasp“ andeutete. Entsprechend steuern die Avengers vielleicht nur ungefähre Zeitpunkte und Orte an und müssen mit einem gewissen Zufallsfaktor leben.

Was aus dem Gegenwarts-Thanos wird, ob die Avengers den Vergangenheits-Thanos besiegen können und ob all dies tatsächlich so geschieht und wir nicht einfach durch gefakte Trailer in die Irre geführt werden, wird die nahe Zukunft zeigen. „Avengers: Endgame“ startet in deutschen Kinos am 24. April 2019.

Auf die Original-Avengers kommt es im „Endgame“ an und welchem ihr davon am ähnlichsten seid, erfahrt ihr hier:

Avengers-Quiz: Welcher Marvel-Held bist du?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare