Black Panther Poster

Marvels „Black Panther“ begeistert mit erstem Teaser Trailer

Ronny Zimmermann |

Mit seinem ersten Auftritt in Captain Americas drittem Abenteuer „The First Avenger: Civil War“ eroberte Black Panther (Chadwick Boseman) im Sturm die Herzen der Marvel-Fans. Von Rache getrieben verfolgte er darin den Mörder seines Vaters, nur um später im Showdown der Superhelden ordentlich auszuteilen. Die Entstehungsgeschichte der afrikanischen Superhelden-Ikone ist damit weitestgehend vom Tisch und in dem neuen Film können sich die Macher ganz seinem mysteriösen Heimatland und dessen Feinden widmen. Das verrät zumindest der erste Trailer, den wir natürlich auch für euch haben.

Black Panther“ wird nach den Geschehnissen von „The First Avenger: Civil War“ ansetzen, in die Prinz und jetzt König von Wakanda, T'Challa alias Black Panther, durch den Tod seines Vaters verwickelt war. Zurück in seinem, von der Außenwelt abgeschnittenen Heimatland, übernimmt T'Challa dort den Thron seines Vaters und regiert ab sofort die technologisch weit fortgeschrittene Nation Wakanda. Die Herrschaft des neuen Königs wird allerdings von einem alten Feind auf die Probe gestellt, der nicht nur T'Challa, sondern ganz Wakanda bedroht.

Dieser beliebte Superheld kommt jetzt auch im nächsten „Avengers“-Film

Seht hier den ersten Teaser Tailer zu „Black Panther“

Die kommenden Superhelden-Filme 2017-2020

Das sind die Stars in „Black Panther“

Der Trailer zeigt schon viel von der wundervollen Welt Wakandas, die ja bereits in „The First Avenger: Civil War“ kurz zu sehen war. Noch sieht man nicht viel von den Bösewichten im Film, aber die atmosphärische Erzählung von Andy Serkins (Darsteller von Golum in der „Der Herr der Ringe“-Trilogie) Charakter, Ulysses Klaue, und die fantastische Musikauswahl beim Trailer (Run the Jewels — „Legend Has It“) versprechen hochkarätige Unterhaltung.

Mit Michael B. Jordan („Creed – Rocky’s Legacy“), Martin Freemann („Sherlock“) und Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o („12 Years a Slave“) hat Regisseur Ryan Coogler („Creed – Rocky’s Legacy“) zudem einen starken Cast um sich gescharrt, der die Erwartungen an den Film bereits sehr hoch schraubt.

„Black Panther“ soll am 15. Feburar 2018 in die deutschen Kinos kommen. Wir sind äußerst gespannt!

Hat dir "Marvels „Black Panther“ begeistert mit erstem Teaser Trailer" von Ronny Zimmermann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.