1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. „Black Widow“-Solofilm: Scarlett Johansson bekommt weibliche Unterstützung

„Black Widow“-Solofilm: Scarlett Johansson bekommt weibliche Unterstützung

Author: Anne NaudittAnne Nauditt |

© Disney

„Black Widow“, die toughe Powerfrau der „Avengers“, bekommt bald ihren eigenen Solofilm. Die Studios suchen derzeit nach der Besetzung für eine weitere weibliche Hauptfigur. Laut neusten Informationen zählt Emma Watson zu den heißesten Anwärterinnen.

Im Januar berichteten wir bereits darüber, dass der kommende „Black Widow“-Solofilm im Gegensatz zu den familienfreundlichen „Avengers“-Filmen weitaus düsterer und brutaler werden soll und voraussichtlich eine FSK 16 erhalten wird. Bereits im Sommer diesen Jahres sollen die Dreharbeiten beginne, sodass die Studios fleißig auf der Suche nach Schauspielern sind, um den Cast zu vervollständigen. Für die zweite weibliche Hauptrolle an der Seite der Titelheldin, gespielt von Scarlett Johansson, fanden bereits Gespräche und Vorsprechen statt. Laut The Hashtag Show soll Emma Watson im Rennen um die Rolle bisher die Nase vorn haben.

Wie genau ihre Rolle aussehen könnte, ist noch nicht klar. Aus einer kurzen Charakterbeschreibung geht nur so viel hervor, dass die zweite weibliche Hauptrolle eine Art toughe Bond-Frau werden soll, die Black Widow wohl in nichts nachstehen wird.

Bevor sie mit ihrem Solofilm durchstarten kann, muss Black Widow jedoch noch den „Avengers“-Endkampf überstehen. Den aktuellen Trailer zum vierten „Avengers“-Abenteuer könnt ihr euch hier ansehen:

Wird Hermine wirklich bald zur Superheldin?

Emma Watson ist den meisten wohl immer noch in der Rolle der klugen Hermine aus der „Harry Potter“-Filmreihe im Kopf. Dabei hat die Schauspielerin sich längst von diesem Charakter, der ihr viele Türen öffnete, gelöst und in verschiedenen Genres mitgewirkt. 2017 konnte sie zuletzt einen weiteren großen Erfolg mit Disneys Realverfilmung von „Die Schöne und das Biest“ feiern. Fest steht, dass Watson eine gehörige Portion Star-Power ans Set von „Black Widow“ bringen würden. Außerdem soll sie bereits Produzenten und Marvel-Boss Kevin Feige auf ihrer Seite haben (via Screenrant). Dennoch sind weitere Schauspielerinnen im Gespräch: Besonders Alice Englert (Beautiful Creatures) und Dar Zuzovsky (Hostages) sollen bei ihren Vorsprechen überzeugt haben.

Sollte Watson für „Black Widow“ besetzt werden, wäre das ihre erste Rolle in einem Action-Film, was durchaus interessant werden könnte. Laut The Hashtag Show ist sie momentan die Spitzenkandidatin für den Job, dennoch kann in dieser frühen Produktionsphase noch viel passieren. Es bleibt abzuwarten, ob Watson wirklich für die Rolle bestätigt wird. Wir halten euch auf alle Fälle auf dem Laufenden!

„Harry Potter“-Fans können hier noch mal in Erinnerungen schwelgen und sich ansehen, was aus den anderen Stars geworden ist:

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
„Harry Potter“: Das wurde aus den Stars der Filmreihe

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare