Bestätigt: „Avengers: Endgame“ kehrt mit neuen Szenen auch in deutsche Kinos zurück

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Vor gut zwei Monaten startete „Avengers: Endgame“ in den deutschen Kinos – und Fans dürfen sich schon jetzt auf eine erneute Veröffentlichung mit mehr Szenen nach dem Abspann freuen. Inzwischen wissen wir wohl auch, was uns dort erwartet.

Avengers: Endgame“ hat die Kinokassen dieser Welt erobert und steht knapp davor, der erfolgreichste Film aller Zeiten zu werden. Dabei helfen könnte eine Neu-Veröffentlichung im Kino, die uns tatsächlich auch in Deutschland erreicht. Laut einer offiziellen Pressemitteilung von Disney wird die erweitete Fassung hierzulande ab Donnerstag, dem 27. Juni 2019 in 150 Kinos gezeigt.

Zuvor bestätigte Kevin Feige, Chef der Marvel Studios, gegenüber Screenrant den Re-Release in den US-Kinos. Für Fans lohnt sich der erneute Gang durchaus, schließlich verspricht Feige neue Szenen. „Wenn ihr sitzenbleibt und den Film schaut, werden nach dem Abspann eine gelöschte Szene, eine kleine Ehrung und einige Überraschungen auftauchen“, erklärt Feige den Bonus, auf den sich Kinogänger freuen dürfen.

Worauf ihr euch in der nächsten MCU-Phase freuen dürft, verraten wir euch hier:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
MCU Phase 4: Fünf neue Kinostarts enthüllt – insgesamt 14 weitere Marvel-Filme angekündigt

Das erwartet euch in den Abspann-Szenen von „Avengers: Endgame“

Derweil berichten We Got This Covered und MCU Comics, was uns in den neuen Abspannszenen erwartet:

  • Eine neue Szene mit Hulk
  • Ein kleiner Teaser für „Spider-Man: Far From Home“, der in Deutschland am 04. Juli in den Kinos startet
  • Eine Ehrung für Stan Lee, die Marvel-Comic-Legende

Die Szenen nach dem Abspann sollen laut der Cineplex-Kinokette, die die erweitere Fassung schon seit dem 24. Juni zeigt, dem Film gut 6:30 Minuten hinzufügen. Weitere acht Sekunden neues Material erwartet euch bereits vor dem eigentlichen Film. Vermutlich handelt es sich dabei um eine Ankündigung der beiden Regisseure von „Avengers: Endgame“, die auf das Bonus-Material am Ende hinweisen. Die neuen Szenen werden dabei laut den Verantwortlichen bei Cineplex in der englischen Originalfassung gezeigt, natürlich versehen mit deutschen Untertiteln.

„Avengers: Endgame“ könnte mit dem Re-Release endgültig „Avatar“ verdrängen

Durch die Neu-Veröffentlichung könnte „Avengers: Endgame“ zudem vielleicht noch einmal die Fans in die Kinos locken und damit genug Geld einspielen, um „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ als erfolgreichsten Film aller Zeiten zu verdrängen. „Endgame“ hat derzeit weltweit 2,75 Milliarden Dollar eingenommen, „Avatar“ hält den Rekord mit 2,787 Milliarden Dollar. Die neuen Szenen könnten definitiv dabei helfen, die fehlenden 38 Millionen Dollar auch noch zu verdienen.

Verdient ihr es, euch als Marvel-Fan bezeichnen zu dürfen? Beweist es in unserem Quiz:

Das große MCU-Quiz: Wie gut kennst Du die Filme des Marvel Cinematic Universe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Avengers 4: Endgame
  5. Bestätigt: „Avengers: Endgame“ kehrt mit neuen Szenen auch in deutsche Kinos zurück