Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Game of Thrones
  4. News
  5. Die besten Serien aller Zeiten

Die besten Serien aller Zeiten

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© IMAGO / Everett Collection / Cinema Publishers Collection / Ronald Grant

Von witzigen Sitcoms über traurige Dramen zu schockierendem Horror bis hin zu Animationsserien: Wir präsentieren euch die besten Serien aller Zeiten.

Serien gibt es wie Sand am Meer. Von Klassikern, die jeder kennt, bis hin zu Geheimtipps, die man unbedingt sehen muss und Serien, auf die man dankend verzichtet, ist die Auswahl gigantisch. Wir haben uns die Zeit genommen und die besten Serien aller Zeiten herausgesucht und nach Genre sortiert.

Die besten Sitcoms / Comedy-Serien

Humor ist, wenn man trotzdem lacht und bei diesen Serien haben wir auf jeden Fall gelacht. Es ist jedoch nicht nur die Komik, die sie zu den besten Serien aller Zeiten machen.

Seinfeld (1989-1998)

Nach über 20 Jahren ist „Seinfeld“ noch immer die erfolgreichste Comedy-Serie aller Zeiten. Komiker Jerry Seinfeld (Jerry Seinfeld) und seine drei Freunde Elaine (Julia Louis-Dreyfus), George (Jason Alexander) und Kramer (Michael Richards) leben den ganz normalen Alltag in New York. Dabei wird es manchmal urkomisch, peinlich, unangenehm, aber auch erstaunlich tiefgründig.

The Good Place (2016-2020)

Nach ihrem Tod erwacht Eleanor (Kristen Bell) im sogenannten „Good Place“, einer Art Himmel. Während Michael (Ted Danson), quasi der Chef des Good Place, sie mit ihrem Leben nach dem Tod vertraut macht, wird ihr schnell klar, dass sie hier ein Fehler unterlaufen ist. Um nicht aufzufliegen, versucht sie von ihrem vermeintlichen Seelenverwandten Chidi (William Jackson Harper) zu lernen, wie man ein guter Mensch wird. „The Good Place“ ist nicht nur witzig, sondern regt auch zum Nachdenken an.

Golden Girls (1985-1992)

Golden Girls“ erzählt aus dem Leben einer Seniorinnen-WG in Miami. Die älteren Frauen sind jedoch alles andere als verschlafen. Die Lebefrau Blanche (Rue McClanahan), die liebevolle Rose (Betty White), die zynische Dorothy (Bea Arthur) und ihre Mutter Sophia (Estelle Getty) sorgen für viel Spaß und gute Unterhaltung, die man so aus der Altersgruppe weder kennt noch erwarten würden.

Weitere Comedy-Highlights

Unsere liebsten Netflix-Serien findet ihr im Video:

Die besten Drama-Serien

Von Familiendrama über Gesellschaftsdrama bis hin zum Geschichtsdrama, diese Serien haben Zuschauer*innen bewegt und begeistert. Sie leben nicht nur von ihrer Handlung, sondern auch von den Schauspieler*innen und den Drehbüchern, die ihnen Seele verleihen.

The West Wing (1999-2006)

Lange vor Trump und Obama gab es Josiah Bartlett (Martin Sheen). Oscar-Preisträger Aaron Sorkin führt Zuschauer*innen in „The West Wing“ in die Welt des fiktiven US-Präsidenten und seine Kolleg*innen im Westflügel des Weißen Hauses.

Friday Night Lights (2006-2011)

Die Dillon Panthers sind eines der besten High School Football-Teams der USA, das liegt nicht nur an ihren talentierten Spielern, sondern auch an ihrem Coach Eric Taylor (Kyle Chandler), der stets mit Feuer und Flamme hinter seiner Mannschaft steht. „Friday Night Lights“ erzählt von den Dramen auf und abseits des Spielfelds.

Succession (2018-)

Waystar Royco ist eines der größten Medienimperien weltweit. Da der Kopf des Unternehmens, Logan Roy (Brian Cox), scheinbar kurz vor der Rente steht, beginnen seine erwachsenen Kinder, sich über seine Nachfolge zu streiten. „Succession“ glänzt vor allem durch die faszinierenden Charaktere und die Spannung, die zwischen der Roy-Familie existiert.

Weitere Drama-Highlights

Die besten Thriller-/ Crime-Serien

Selbstzerstörerische Polizist*innen und clevere Detektives waren schon immer Teil einer guten Krimi-Serie, die besten haben wir für euch zusammengetragen.

Luther (2010-2019)

DCI John Luther (Idris Elba) ist einer der besten Ermittler der Londoner Polizei. Da er nicht immer nach den Regeln spielt, gerät er jedoch öfter in Schwierigkeiten. Neben regelmäßigen spannenden Fällen begeistert „Luther“ vor allem durch seine Hauptfigur und dessen private Probleme.

Sherlock (2010-2017)

Sir Arthur Conan Doyles Kunstfigur wurde schon auf sämtliche Arten nacherzählt, „Sherlock“ versetzt den exzentrischen Detektiv ins 21. Jahrhundert und besetzt ihn perfekt mit Marvel-Star Benedict Cumberbatch. Stets an seiner Seite Dr. John Watson (Martin Freeman).

The Wire (2002-2008)

The Wire“ hat zwar in seiner Laufzeit keine Emmys gewonnen, ging aber trotzdem in die Geschichte ein und gilt für viele als die beste Serie aller Zeiten. Schöpfer David Simon erzählt auf erschreckend realistische Weise vom Leben in Baltimore und beleuchtet nicht nur die Arbeit der Polizei im Kampf gegen den Drogenhandel, sondern wirft auch einen Blick hinter die Kriminalität, die Berichterstattung und das alltägliche Leben der Stadt.

Weitere Crime-Highlights

Die besten Action-Serien

Das Action-Genre wird bei Cineasten oft als banal verpönt. Dabei bietet es vielmehr als nur stumpfe Unterhaltung, wobei auch diese nicht zu verachten ist. Bei den besten Action-Serien in unserer Liste ist daher für jeden etwas dabei.

Banshee: Small Town. Big Secrets (2013-2016)

Kaum aus dem Gefängnis entlassen, wird ein Mann (Antony Starr) Zeuge eines Mordes. Um die Gunst der Stunde zu nutzen, nimmt der Ex-Sträfling die Identität des Toten an und ist fortan Lucas Hood, der neue Sheriff der Stadt Banshee. In dem vermeintlich verschlafenen Örtchen hat aber nicht das Gesetz, sondern Gangsterboss und Schlachthausbesitzer Kai Proctor (Ulrich Thomsen) das Sagen. Das ist jedoch nicht das einzige Problem, mit dem der Titelheld aus „Banshee: Small Town. Big Secrets“ zu kämpfen hat…

The Boys (2019 - )

Wie würde unsere Welt aussehen, wenn Superheld*innen tatsächlich existieren würden? Diese Frage beantwortet „The Boys“ und präsentiert die Seven, eine Gruppe von Superheld*innen, als narzisstische Psychopathen, die sich mehr um ihre Reichweite als das Wohl der Menschheit interessieren. Zum Glück gibt es Billy Butcher (Karl Urban) und seine „Boys“, die den bösen Supes Einhalt gebieten.

Watchmen (2019)

Watchmen“ traut sich und nabelt sich von der Comicvorlage ab. Statt auf eine Gruppe von Superheld*innenen konzentriert sich die Serie auf die Polizei, die versucht, eine rassistische Terrorgruppe aufzuhalten. Allen voran Judd Crawford (Don Johnson), der bei seiner Arbeit von Ex-Kollegin Angela Abar (Regina King) unterstützt wird. Sie agiert mittlerweile nicht mehr als Polizei-Kommissarin, sondern räumt als maskierte Rächerin die Stadt auf.

Weitere Action-Highlights

Die besten Sci-Fi / Fantasy-/ Mystery-Serien

Wer offen ist für Serien, deren Handlung über den eigenen Verstand hinaus geht, wird in fantastische, mystische und dystopische Welten eintauchen und spannende Geschichten erleben. Die Besten stellen wir euch hier vor.

Doctor Who (1963-1989, 2005-)

Doctor (Jodie Whitaker), eine humanoide außerirdische Lebensform, ist schon seit vielen Jahren auf Reisen durch Zeit und Raum unterwegs. Dabei stößt die Titelfigur nicht nur auf Berühmtheiten der Weltgeschichte, sondern auch auf treue Begleitung vom Planeten Erde. Die Sci-Fi-Serie „Doctor Who“ erfreut sich schon seit mehreren Jahrzehnten an großer Beliebtheit und wird immer wieder von neuen Zuschauer*innen entdeckt.

Game of Thrones (2011-2019)

Schockierende Twists, grandiose Dialoge und eine Inszenierung, die alle anderen Serien in den Schatten stellt. Das war „Game of Thrones“ und genau deswegen darf das Action-Fantasy-Drama nicht in dieser Auflistung fehlen. Auch wenn die finale Staffel unzählige Fans enttäuscht hatte, zählt die Serie um den Kampf des eisernen Throns und Westeros noch immer zu den besten, die es je gab.

Twin Peaks (1990-1991, 2017)

Als die vermeintlich brave Laura Palmer in ihrer Kleinstadt Twin Peaks tot aufgefunden wird, ist schnell klar, dass es Mord war. FBI-Agent Dale Cooper (Kyle MacLachlan) muss deswegen in das verschlafene Örtchen und den Täter finden. David Lynchs „Twin Peaks“ baut sich nach und nach auf und entpuppt sich schließlich als spannende Mystery-Thriller-Serie, bei der man definitiv zwei Mal hingucken muss, um zu verstehen, was hier wirklich gerade passiert.

Weitere Serien-Highlights

Die besten Horror-Serien

Horror gibt es nicht nur auf der großen Leinwand. Wer sich in Serien gruseln möchte, ist hier genau richtig. Wir haben die besten Horror-Serien zusammengesucht, manche sorgen sogar für Lacher.

Ash vs. Evil Dead (2015-2018)

Ash (Bruce Campell) ist zurück und geht nach dreißig Jahren wieder auf Dämonenjagd, denn aufgrund eines unglücklichen Zufalls sind die Monster aus dem Necronomicon wieder erwacht. In „Ash vs Evil Dead“ muss der Titelheld aber nicht allein gegen das Böse ankämpfen, unterstützt wird er von Ruby (Lucy Lawless), Pablo (Ray Santiago) und Kelly (Dana DeLorenzo).

Spuk in Hill House (2018)

Als die Crain-Geschwister Kinder waren, sind sie mit ihren Eltern in das alte Anwesen Hill House gezogen. Nach und nach realisieren die Familienmitglieder, dass mit der imposanten Villa etwas nicht stimmt. In „Spuk in Hill House“ springt die Geschichte zwischen der traumatischen Kindheit der Crains und den Auswirkungen, die diese auf ihr Erwachsenenleben hat. Insbesondere Nell (Victoria Pedretti), die Jüngste der Familie, leidet unter der schaurigen Vergangenheit.

The Walking Dead (2010-2022)

Über die neuen Staffeln von „The Walking Dead“ mögen sich Zuschauer*innen vielleicht streiten, die ersten Folgen werden jedoch für immer in die Serien-Geschichte eingehen. Rick Grimes‘ (Andrew Lincoln) Kampf ums Überleben in einer Zombie-Apokalypse hielt Fans mit Spannung in Atem und hat schon allein dafür einen Platz in unserer Liste verdient.

Weitere Horror-Highlights

Die besten Zeichentrick-/ Animation-/ Anime-Serien

Animation jeglicher Art ist schon lange nicht mehr nur an Kinder gerichtet. Die besten Serien des Genres haben uns zum Lachen, Staunen, Weinen und Nachdenken gebracht und waren oft nicht für Kinderaugen gedacht.

BoJack Horseman (2014-2020)

BoJack Horseman war einst Star einer Sitcom, ist dann jedoch tief gefallen. Wenn sich das vermenschlichte Pferd nicht betrinkt oder andere Narkosemittel einnimmt, versucht er mit neuen Projekten wieder ins Rampenlicht einzutauchen. Doch der selbstzerstörerische Protagonist von „BoJack Horseman“ steht sich immer wieder aufs Neue im Weg. Da können auch seine Freunde Princess Carolyn, Todd und Diane wenig helfen.

Archer (2009-)

Archer“ verfolgt den rasanten Alltag von Sterling Archer und seinen Kolleg*innen des International Security Intelligence Service (kurz ISIS). Der talentierte, aber anstrengende Sterling geht nicht nur seiner Chefin und Mutter Malory auf die Nerven, sondern allen voran seinen Mitarbeiter*innen Lana und Cyril, die sich immer wieder dank des Protagonisten aus brenzlichen Situationen retten müssen.

South Park (1997-)

Seit über 20 Jahren nehmen die Macher von „South Park“ alles und jeden auf die Schippe. Sei es Ex-US-Präsident Donald Trump, die politische Korrektheit oder die aktuelle Corona-Krise. Niemand scheint vor den Schöpfern Trey Parker, Matt Stone, Brian Graden und ihren Zeichentrickfiguren Cartman, Stan, Kyle und Kenny sicher zu sein.

Weitere Animations-Highlights

Die besten deutschen Serien

Um qualitativ hochwertige Unterhaltung zu bekommen, muss man nicht immer den Blick auf andere Länder richten. Denn auch in Deutschland finden sich sehr gute Serien. Die besten haben wir für euch herausgesucht.

Der Tatortreiniger  (2011-2018)

In „Der Tatortreinieger“ muss Schotty von der Gebäudereinigungsfirma Lausen in jeder Folge einen neuen Leichenfundort von menschlichen – oder tierischen – Überresten reinigen. Dabei lernt der Fußballfan aus Hamburg immer wieder neue interessante Personen kennen, die ihm teilweise eine neue Sichtweisen auf die Welt geben.

Babylon Berlin (2017-)

Babylon Berlin“ führt Zuschauer*innen in die 1920er-Jahre der deutschen Hauptstadt. In dieser Zeit wird Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) von Köln nach Berlin versetzt. Schnell gerät die Hauptfigur in das Berliner Nachtleben, umgeben von Drogen, Prostitution, Mord und gefährlichen Machenschaften.

Tatort (1970-)

Jeden Sonntagabend versammeln sich Zuschauer*innen in Deutschland vor den Fernsehern, um die neue Folge „Tatort“ zu sehen. Nach über 50 Jahren hängen die Fans noch immer an den Ermittler-Duos aus unterschiedlichen Städten, die einen Fall lösen müssen.

Weitere Serien-Highlights aus Deutschland

Ihr seid absolute Serien-Fans? Dann beweist es in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories