Südkoreanische Filme

  • Jumeogi Unda

    Jumeogi Unda

    Weniger einen typischen Boxerfilm als ein düsteres Drama über zwei zur Anpassung nicht berufene Underdogs und ihre getrennt parallel zueinander verlaufenden, sich erst im Grande Finale überschneidenden, gesellschaftlichen Abstiege schickt der südkoreanische Regie-Hoffnungsträger Ryoo Seung-wan seinem noch wesentlich heiterer geratenen Superheldenspäßchen „Arahan“ hinterher. Starke Darsteller wie der „Oldboy“-Star...

    mit Choi Min-sik
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Paradise Villa

    Eine Art Korea-Variante von „La Comunidad“ serviert der fernöstliche Düsterbastler Park Chong-won (nicht zu verwechseln mit „Oldboy“-Regisseur Park Chan-wook) in diesem vergleichsweise lichten, auf grimmige Situationskomik bedachten Greuelmärchen um ein Haus voll schräger Neurotiker, in das zu allem Überfluss der blanke Tod in Gestalt eines äußerlich gesunden Jung-Zwanzigers eindringt und wütet wie Jason Vorhees...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Lady Vengeance

    Lady Vengeance

    Eine Frau sieht rot in Park Chan-wooks faszinierendem Abschluss seiner Rache-Trilogie (nach "Sympathy for Mr. Vengeance" und "Oldboy").

    von Park Chan-wook mit Choi Min-sik
    Genre:
    Thriller
    FSK:
    ab 16 Jahren
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Hwal - Der Bogen

    Hwal - Der Bogen

    Poetischer Film von Kim Ki-Duk über einen alten Fischer und ein junges Mädchen.

    von Kim Ki-duk
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Gonggongui jeog 2

    Eher ein Remake als einen zweiten Teil serviert der koreanische Regisseur Woo-suk Kang in diesem offiziellen Sequel zu seinem erfolgreichen Thriller „Public Enemy“ aus dem Jahr 2002, und sogar der Hauptdarsteller ist wieder derselbe, wenn ein in seinem aufrechten Rittertum ziemlich anstrengender Mustercop eine Bresche in die korrupte Behördenlethargie schlägt und einen durch amerikanische Modemarotten hinreichend als...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Some

    Some

    Mehr Handlungsstränge als zwei bis drei Filme anderswo hat dieser koreanische Polizeithriller, wenn ein schwer verliebter Außenseitercop (gefärbte Haare, hui!) gegen seine Vorgesetzten rebelliert, Hacker gegen Gangster und Bulle gegen Bulle kämpfen, und am Ende tatsächlich auch noch das Murmeltier um die Fantasy-Ecke grüßt. Trotzdem ein ziemlich gradliniger, gut gespielter und durchaus effektvoller Action-Adrenalinstoß...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film


  • Seokkeul

    Eine typische Serienkiller-Psychoschlacht a la „Schweigen der Lämmer“-Tradition kippt in ein klassischen Gruselszenario, wenn in diesem koreanischen Horrorthriller eine Staatsanwältin zum mitunter kammerspielartigen Duell gegen einen Frauenschlächter antritt und so nebenbei die Greuel der japanischen Besatzungszeit zumindest am Rande und in Rückblenden Beachtung finden. Kaum sonderlich effektvoll oder originell, deshalb...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Igeoshi beobida

    Eine bunte Bandbreite schillernder Charaktere, hübsche Locations und ein paar kräftige Anleihen bei den „Gen-X Cops“ aus Hongkong kennzeichnen diesen handwerklich tadellosen, inhaltlich zumindest bemühten Polizeikrimi aus dem geteilten Land am anderen Ende der Welt. Zu viele breit beschriebene Nebenfiguren und eine ziemlich verzwickte Handlung stellen die Geduld des Zuschauers auf manche Probe, doch sitzen anspruchslosere...

    Genre:
    Thriller
    Infos zum Film
  • Clementine

    Vielleicht schon ein paar Lenze zu alt für den Job als Meister aller Kampfklassen ist der hauptagierende, koreanische Fiftysomething aus diesem etwa schwerfälligen, gewöhnungsbedürftig strukturierten und mit zig unnützen Subplots versehenen Käfigklopperfilm, der ein glatter Fall für den Rost wäre, wenn, ja wenn hier nicht der abgehalfterte, völlig unmotiviert wirkende Steven Seagal ein knapp zehnminütiges Gastspiel...

    mit Steven Seagal
    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Die sieben Schwerter

    Die sieben Schwerter

    Spektakuläres Martial-Arts-Epos im Stil von "Hero", der eine mit "Die sieben Samurai" vergleichbare Story erzählt.

    von Tsui Hark mit Donnie Yen
    Genre:
    Actionfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Elysium

    Komplett in CGI-Technik realisierte Helden und Strolche kämpfen das schlicht gestrickte letzte Gefecht in diesem Animationsspektakel aus Korea. Handwerklich auf „Final Fantasy“ und inhaltlich mit „Power Rangers“-Mitteln auf die „Terminator“-Zukunft schielend erreicht das Ergebnis weder das Niveau des einen noch des anderen, sollte aber mit seinen klaren Heldenfronten, Action ohne Ende und gar einer zarten Romanze zwischen...

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    Infos zum Film
  • Bin jip

    Bin jip

    Drama von Kim Ki-duk um einen jungen Mann, der sich in fremden Wohnungen häuslich einrichtet und dabei auf die Liebe seines Lebens trifft.

    von Kim Ki-duk
    Genre:
    Drama
    FSK:
    ab 12 Jahren
    Infos zum Film
  • Hwangsanbul

    Hwangsanbul

    Bezüge zur aktuellen politischen Situation in Korea sind kaum zu überlesen in dieser sonstenfalls eher gewöhnungsbedürftig arrangierten Schlachtplatte aus dem neuen Lieblingsland aller asiatisch orientierten Cinephilen. Als bereicherte man „Die Ritter der Kokosnuß“ um die Brutalität von „Braveheart“ und die bombastische Detailfreude von „Spartakus“ - haarsträubender Zoten-Slapstick trifft entfesselte Action, und...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Das zerbrochene Schwert - Sword in the Moon

    Das zerbrochene Schwert - Sword in the Moon

    Mal wieder vom Bruderzwist unter Nationalhelden erzählen die Macher dieses wohl an historische Ereignisse angelehnten Schwertkriegerdramas aus Südkorea und versuchen dabei erst gar nicht, in der vorhersehbar statisch dahin rollenden Geschichte sonderliche Spannung aufkommen zu lassen. Statt dessen werden pathetisch Loyalitätskonflikte und innere Zerreißproben ausgewalzt, derweil die martialischen Künste durchaus...

    Genre:
    Abenteuerfilm
    Infos zum Film
  • Into the Mirror - Im Spiegel lauert der Tod

    Into the Mirror - Im Spiegel lauert der Tod

    Der Spiegel als Tor in ein Paralleluniversum, ein dem westlichen Genrefan keineswegs unbekanntes Motiv, ist die Wurzel allen Übels in diesem Horrorthriller aus Südkorea, in dem gleichwohl die direkte Gefahr - wie so gern im fernöstlichen Gruselkino - von einer schicksalsschwangeren, unheimlichen Mädchengestalt ausgeht. Schwelende Rivalität unter den Fahndern sorgt für zusätzlichen Zündstoff in einem stimmungsvollen...

    Genre:
    Horrorfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Arahan

    Arahan

    Eine Art „Spider-Man“ auf koreanisch serviert dieses nachgerade perfekte Stück Unterhaltungskino von der anderen Seite der Erdkugel, wenn ein grundsätzlich eher schüchterner und körperlich wenig beeindruckender Jüngling erst mühsam von den eigenen Fähigkeiten überzeugt werden muss und dann im obligaten Effektgewitter gegen den zuständigen Superbösewicht antritt. Special Effects wie in Hollywood, Kampfszenen...

    Genre:
    Komödie
    Infos zum Film
  • Acacia

    Acacia

    Obwohl es dem asiatischen Horrorkino an eigenen schaurigen Dreikäsehochs gewiss nicht mangelt, orientiert sich sich Park Ki-hyung („Whispering Corridors“) eher an amerikanischen Vorbildern und zitiert mit beiden Händen aus „Das Omen“, „Poltergeist“ und „The Shining“ in diesem stimmungsvollen Spukhaus-Familienalptraum. Das Tempo gerät im Gegensatz zum gegenwärtigen Hollywoodtrend eher gemächlich, und auch auf vordergründige...

    Genre:
    Horrorfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Field of Honor

    Harter, realistischer Kriegsfilm mit schockierenden Momenten. Kein Heldenlied, sondern nüchtern erzählt und ähnlich wie „Platoon“ um Aufrichtigkeit bemüht. Für engagierte Videothekenbesitzer eine lohnenswerte Anschaffung.

    Genre:
    Kriegsfilm
    Infos zum Film
  • Silmido

    Silmido

    Drei chinesische Variationen vom Dreckigen Dutzend sind bekannt, nun geht die erste koreanische an den Start und entführt den geneigten Actionfreund zurück in den Kalten Krieg, wie er in Korea auch heute noch gefochten wird. Dementsprechend pathetisch und jubelpatriotisch geht es zur Sache, wenn aus Mördern und Strolchen Helden fürs Vaterland geschliffen werden. Kang Je-gyu („Shiri) inszenierte das formal tadellose...

    Genre:
    Actionfilm
    Infos zum Film
  • Wonderful Days

    Südkoreas aufstrebende Filmindustrie sucht den direkten Vergleich mit Hongkong und vor allem Japan, da kann ein millionenschweres Zeichentrickprojekt für den internationalen Kinomarkt nicht schaden. Im ersten abendfüllenden Big-Budget-Cartoon von der Halbinsel treffen „Matrix“ und „Mad Max 2“ auf „Romeo und Julia“, wenn in mitunter berückend schönen Bildern eine vergleichsweise schlichte Endzeitstory ihren vorhersehbaren...

    Genre:
    Animations- & Zeichentrickfilm
    Infos zum Film
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Südkoreanische Filme