Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Igeoshi beobida

Igeoshi beobida

Filmhandlung und Hintergrund

Eine bunte Bandbreite schillernder Charaktere, hübsche Locations und ein paar kräftige Anleihen bei den „Gen-X Cops“ aus Hongkong kennzeichnen diesen handwerklich tadellosen, inhaltlich zumindest bemühten Polizeikrimi aus dem geteilten Land am anderen Ende der Welt. Zu viele breit beschriebene Nebenfiguren und eine ziemlich verzwickte Handlung stellen die Geduld des Zuschauers auf manche Probe, doch sitzen anspruchslosere...

In Seoul richtet ein anonymer Hobbyfilmer nachträglich jene Gewaltverbrecher hin, die trotz offensichtlicher Schuld aufgrund guter Beziehungen oder Verfahrensfehler das Gericht als freie Leute verlassen. Jung-Detective Bong hätte schon so eine Vorstellung, wie man dem oder den Tätern auf die Schliche käme, doch kollidieren seine Ansichten mit der konservativen Vorgehensweise seines Seniorpartners. Als diese und andere Cops ihre Differenzen bereinigen, wird es jedoch eng für den selbsternannten Rächer.

Die Spur einer Selbstjustizserie führt in die eigenen Reihen in diesem aufwendigen Hochglanz-Copkrimi aus Südkorea.

Darsteller und Crew

  • Kim Min-jong
  • Shin Eun-Kyung
  • Ju Hyeon
  • Kim Kap-su
  • Jang Hang-Seon
  • Lim Won-hie
  • Min Byeong-jin

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine bunte Bandbreite schillernder Charaktere, hübsche Locations und ein paar kräftige Anleihen bei den „Gen-X Cops“ aus Hongkong kennzeichnen diesen handwerklich tadellosen, inhaltlich zumindest bemühten Polizeikrimi aus dem geteilten Land am anderen Ende der Welt. Zu viele breit beschriebene Nebenfiguren und eine ziemlich verzwickte Handlung stellen die Geduld des Zuschauers auf manche Probe, doch sitzen anspruchslosere Freunde des asiatischen Genrefilms bei der Hochglanz-Vigilantenjagd auf jeden Fall richtig.
    Mehr anzeigen