Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars

Beliebteste Stars

  • Margot Robbie

    Margot Robbie

    Als rassige Ehefrau von Leonardo DiCaprio wurde die Australierin in „Wolf of Wall Street“ weltberühmt. Seitdem macht sie als taffe Reporterin in „Whiskey Tango Foxtrot“, als Harley Quinn in „Suicide Squad“ und „Birds of Prey“ von sich reden. Dank der Biopics „I, Tonya“ und „Bombshell“ wurde sie bereits mehrfach für den Oscar nominiert. Ob als rassige Ehefrau, verbissene Eiskunstläuferin, naive Newsreporterin oder taffe...

    Schauspielerin. Geboren in Dalby, Goldcoast, Queensland, Australien.
  • Eisi Gulp

    Eisi Gulp

    Deutscher Schauspieler, Kabarettist, Pantomime, TV-Moderator und Komödiant. Er beschreibt sich als von „sportlich-athletischer Statur“ und hat diese Eigenschaft gewinnbringend in Filmen und Kabarettprogrammen eingesetzt. Ein bayerisches Urgestein, das mit Pantomime Erkenntnisgewinn auf der Bühne schafft, ist Eisi Gulp ein Unikum und betreibt mit seinem Comedy-Kabarett Drogenprävention für Jugendliche. Er war in Kinofilmen...

    Schauspieler. Geboren in München, BRD.
  • Linda de Mol

    Linda de Mol

    Mit der „Traumhochzeit“ prägte die niederländische Moderatorin und Schauspielerin Linda de Mol die deutsche Fernsehlandschaft der 90er Jahre maßgeblich. Seit einigen Jahren gehören auch Gameshows und das Printmedium zu ihrem Metier. Linda Margaretha de Mol wurde am 08. Juli 1964 in Hilversum geboren und das Show-Talent quasi in die Wiege gelegt. Ihr Vater war ein niederländischer Schlagerstar und auch ihr Bruder...

    Schauspielerin und Drehbuchautorin. Geboren in Hilversum, Niederlande.
  • Suzan Anbeh

    Suzan Anbeh

    Gleich zu Beginn ihrer Laufbahn spielte Suzan Anbeh in der US-Komödie „French Kiss“ 1994 die attraktive Französin Juliette. Aus der Hollywood-Karriere wurde zwar nichts, in Deutschland gehört die iranisch-französische Schauspielerin mittlerweile aber zu den häufig gesehenen Fernsehgesichtern. Suzan Anbeh wurde am 18. März 1970 in Oberhausen geboren. Die Tochter eines iranischen Arztes und einer Französin verließ...

    Schauspielerin. Geboren in Oberhausen, BRD.
  • Thure Riefenstein

    Thure Riefenstein

    Thure Riefenstein startete seine Laufbahn Ende der 1980er-Jahre als Theaterschauspieler. Thure Riefenstein wurde am 11. Oktober 1965 in Langenau bei Ulm geboren. Der Sohn einer Krankenschwester und eines Kaufmanns und Confiseurs studierte zunächst Elektrotechnik in München, bevor er sich der Schauspielerei zuwandte. 1989 schloss er sein Schauspielstudium an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm ab. Noch während...

    Schauspieler. Geboren in Langenau/Ulm, BRD.
  • Anthony Mackie

    Anthony Mackie

    Afro-amerikanischer Film-, TV- und Theaterschauspieler. Er debütierte im Kino als Rapper Papa Doc, der sich in „8 Mile“ (2002) das entscheidende sensationelle Rap-Duell mit Eminem liefert, und wird 2009 in „Notorious“ die Rapper-Legende Tupac Shakur (1971-96) spielen. Zwischen diesen Rollen liegen zwei Filme mit Spike Lee, die zur größten Enttäuschung seines Lebens wurden, weil Anthony Mackie glaubte, ein Spike Lee...

    Schauspieler. Geboren in New Orleans, USA.
  • Amber Heard

    Amber Heard

    Mit Stil und Sexappeal hat sich die schöne Blondine Amber Heard als begehrter Grusel-Engel in Teenie-Horrorfilmen einen Namen gemacht, verkörperte die blauäugige Heldin mit Grips, Gewissen und gefährlichem Geheimnis. Ihren Durchbruch schaffte die amerikanische Schauspielerin in „All the Boys Love Mandy Lane“ (2007) als mysteriöse High-School-Außenseiterin und Horror-Queen, die neue Maßstäbe im Genre setzte. Auf...

    Schauspielerin. Geboren in Austin, Texas, USA.
  • Fiona Coors

    Fiona Coors

    Fiona Coors wurde vor allem als Seriendarstellerin bekannt. Seit 2005 ist sie die Kommissarin Kerstin Klar in der ZDF-Reihe „Der Staatsanwalt„. Fiona Coors wurde am 7. Juni 1972 als Fiona Schwartz in Hameln geboren. Die Tochter des Schauspielers Stephan Schwartz erhielt zwischen 1989 und 1993 privaten Schauspiel- und Tanzunterricht, unter anderem an der Stage School in Hamburg, der Lola Rogge Schule und dem Studio 33...

    Schauspielerin. Geboren in Hameln, BRD.


  • Rosario Dawson

    Rosario Dawson

    Amerikanische Schauspielerin. Buchstäblich auf der Straße entdeckt und mit ihrem attraktiven Aussehen eine der erotischsten jungen Frauen im Filmgeschäft, gehört Rosario Dawson zu den Schauspielerinnen, deren Name trotz des kommerziellen Misserfolgs ihrer Filme unbeschadet geblieben ist. Hits wie „Men in Black II“ und „Sin City“ stehen rund 30 untergegangene Produktionen gegenüber, in denen sie mit rassiger multiethnischer...

    Schauspielerin, Producer und Sprecherin. Geboren in New York City, New York, USA.
  • Sissy Höfferer

    Sissy Höfferer

    Die Schauspielerin Sissy Höfferer startete ihre Karriere 1977 am Münchner Residenztheater. Die Fernsehzuschauer kennen die Österreicherin als Kölner „Soko“-Chefin Karin Reuter. Sissy Höfferer wurde am 23. April 1955 in Klagenfurt in Österreich geboren. Sie besuchte das renommierte Max-Reinhardt-Seminar in Wien und zog anschließend nach München. Ihr Theaterdebüt gab sie 1977 am Münchner Residenztheater, wo sie...

    Schauspielerin. Geboren in Klagenfurt, Österreich.
  • Mark Waschke

    Mark Waschke

    Deutscher Schauspieler. Er machte sich als Mitglied der Berliner Schaubühne einen Namen, wurde mit Paul Newman verglichen, gab den Generationenporträts von Angela Schannelec („Nachmittag„) und Stefan Krohner/Daniel Nocke („Mitte 30“) Kontur, und schaffte seinen Durchbruch in Heinrich Breloers erfolgreicher „Buddenbrooks„-Verfilmung, wo er die Schlüsselfigur Thomas verkörpert, Erbe der Patrizierfamilie, deren Untergang...

    Schauspieler. Geboren in Wattenscheid, BRD.
  • Marisa Tomei

    Marisa Tomei

    Mel Gibson, der als Witzbold bei Dreharbeiten berühmt-berüchtigt ist, brachte ihr vor der kompletten Crew von „Was Frauen wollen“ ein Geburtstagsständchen. Sie hat es verdient, denn ihr Temperament schlägt Funken, die Augen blitzen, die gute Laune perlt von ihren Lippen. Wenn Marisa Tomei loslegt, stiehlt die Oscarpreisträgerin von 1993 (beste weibliche Nebenrolle für „Mein Cousin Winnie“) jedem die Show. Auf diese...

    Schauspielerin. Geboren in Brooklyn, New York, USA.
  • Hanna Binke

    Hanna Binke

    Die Nachwuchsschauspielerin aus Berlin ist bereits ihrem 10. Lebensjahr schauspielerisch aktiv. In kleineren Rollen trat sie in Werbespots und Serien vor die Kamera. In ihrem ersten Fernsehfilm „Die geerbte Familie“ (2011) mimte sie ein Waisenkind, das in die Obhut von Denise Zich kommt. In „Kriegerin“ (2011), den Film über die Neonazi-Szene in Deutschland, spielt sie eine kleine Rolle an der Seite von Alina Levshin...

    Schauspielerin.
  • James Avery

    James Avery

    Schauspieler. Geboren in Atlantic City, New Jersey, USA.
  • Tony Leung Chiu-wai

    Tony Leung Chiu-wai

    Einer der bekanntesten Stars des Hongkong-Kinos, hat Tony Leung, geboren 1962, im Jahr 2000 den Darstellerpreis des Festivals von Cannes für seine Rolle des Redakteurs und heimlichen Geliebten von Maggie Cheung in Wong Kar-wais „In the Mood for Love“ gewonnen. Dies war der Höhepunkt einer Karriere, in denen der nicht klassifizierbare Leung zwischen B-Movies und Autorenfilmen pendelte. Leung fing beim Fernsehen in Kinderprogrammen...

    Schauspieler. Geboren in China.
  • Chiwetel Ejiofor

    Chiwetel Ejiofor

    Der britische Charakterdarsteller konnte bereits in seinem Filmdebüt Steven Spielberg von sich überzeugen. Seitdem kämpft er etwa für die gute Sache, verlebt die tragische Seite des Lebens oder sorgt als Dragqueen für Furore. Für das Biopic „12 Years a Slave“ basierend auf dem gleichnamigen Buch verkörpert er einfühlsam und menschlich den verschleppten Solomon Northrup. Zuletzt war er an der Seite von Benedict...

    Schauspieler. Geboren in Forest Gate, London, Großbritannien.
  • John Nettles

    John Nettles

    John Nettles wurde in der Rolle des DCI Tom Barnaby in der britischen Krimi-Reihe „Midsomer Murders“ international bekannt. John Nettles wurde am 11. Oktober 1943 in St. Austell in Cornwall als Sohn einer irischen Krankenschwester geboren und von Eric und Elsie Nettles adoptiert. Er studierte zunächst Geschichte und Philosophie an der Southampton University, stand aber bereits während des Studiums auf der Theaterbühne...

    Schauspieler. Geboren in St. Austell, Cornwall, Großbritannien.
  • Aglaia Szyszkowitz

    Aglaia Szyszkowitz

    Aglaia Szyszkowitz wurde 1998 in Vivian Naefes Beziehungskomödie „2 Männer, 2 Frauen - 4 Probleme“ bekannt. Mittlerweile gehört die Österreicherin zu den beliebtesten TV-Schauspielerinnen Deutschlands. Geboren wurde Aglaia Szyszkowitz am 11. Januar 1968 in Graz. Die Tochter eines Unfallchirurgen entschied sich nach der Matura Medizin zu studieren. Eine schwere Erkrankung markierte jedoch einen Wendepunkt in ihrer...

    Schauspielerin. Geboren in Graz, Österreich.
  • Judy Winter

    Mal stark, mal gebrochen - Judy Winter wird gern besetzt, wenn es um vielschichtige Frauencharaktere geht. Über 500 Mal stand sie allein als „Marlene“ auf der Bühne. Geboren wurde Judy Winter am 4. Januar 1944 als Beate Richard im oberschlesischen Friedland. Sie nahm Schauspiel-, Gesangs- und Ballettunterricht an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Von Theaterregisseur Peter Zadek...

    Schauspielerin und Synchronsprecherin. Geboren in Friedland (Oberschlesien), Deutschland.
  • Julia Brendler

    Julia Brendler

    Julia Brendler spielte 1989 mit erst 14 Jahren ihre erste Hauptrolle im DEFA-Spielfilm „Verbotene Liebe“. Geboren wurde Julia Brendler am 26. Februar 1975 im brandenburgischen Schwedt in der ehemaligen DDR als Tochter eines Biologen. Nach einem Casting in ihrer Heimatstadt bekam sie mit erst 14 Jahren die Hauptrolle der Barbara in Helmut Dziubas Jugend-Drama „Verbotene Liebe“. Für die überzeugende Darstellung einer...

    Schauspielerin. Geboren in Schwedt, DDR.
  • Michelle Barthel

    Michelle Barthel

    Michelle Barthel bewies in Aelrun Goettes TV-Drama „Keine Angst“ (2009) ihr außergewöhnliches darstellerisches Können. Seitdem gilt sie als Ausnahmetalent und zählt zu Deutschlands großen Schauspiel-Nachwuchshoffnungen. Michelle Barthel wurde am 30. Juli 1993 in Remscheid geboren. Aufgewachsen ist sie in der 1700-Seelen-Gemeinde Nottuln-Schapdetten im Münsterland. Im Alter von vier Jahren begann sie Ballett-Unterricht...

    Schauspielerin. Geboren in Remscheid, Deutschland.
  • Nicole Marischka

    Nicole Marischka

    Deutsche Schauspielerin. Sie stand schon als Kind vor der Kamera, verkörperte in rund 30 Fernsehproduktionen und Kinofilmen junge selbstbewusste Frauen, gab Kostproben ihres komödiantischen Talents in Sketch-Serien und stand, teils mit Soloprogrammen, auf zahlreichen deutschen Bühnen. Nicole Marischka spielte die Schauspielerin Blandine Ebinger in „Hitler - Der Aufstieg des Bösen“ (2003, mit Robert Carlyle), behauptete...

    Schauspielerin. Geboren in München, BRD.
  • Tom Hanks

    Tom Hanks

    Mit dem modernen Simplicissimus und uramerikanischen „Forrest Gump“ schuf er eine Kinofigur von mythischen Ausmaßen, die schnell sprichwörtlich wurde und deren „Gumpismen“ („Die Welt ist wie eine Pralinenschachtel“) in den Sprachschatz eingingen. Forrest Gump, eine Rolle, die die bessere, weil naive und helle Seite der US-Gesellschaft repräsentiert, war indes in den Figuren, die der 1956 geborene Tom Hanks zuvor gespielt...

    Schauspieler, Producer, Sprecher, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in Concord, Kalifornien, USA.