• Linda de Mol

    Linda de Mol

    Mit der „Traumhochzeit“ prägte die niederländische Moderatorin und Schauspielerin Linda de Mol die deutsche Fernsehlandschaft der 90er Jahre maßgeblich. Seit einigen Jahren gehören auch Gameshows und das Printmedium zu ihrem Metier. Linda Margaretha de Mol wurde am 08. Juli 1964 in Hilversum geboren und das Show-Talent quasi in die Wiege gelegt. Ihr Vater war ein niederländischer Schlagerstar und auch ihr Bruder...

    Schauspielerin und Drehbuchautorin. Geboren in Hilversum, Niederlande.
  • Til Schweiger

    Til Schweiger

    Der sympathische, gut aussehende Til Schweiger zählt zu den wenigen großen Stars in Deutschland, der nicht nur als Schauspieler eine Reihe sensationeller Erfolg feiern konnte, sondern längst auch als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor reüssieren konnte. Mit der von ihm inszenierten, produzierten und mitgeschriebenen Romantic Comedy „Keinohrhasen“ landete er den großen Coup - und den größten deutschen Kino-...

    Schauspieler, Producer, Sprecher, Produzent, Regisseur, Drehbuchautor, Cutter und Synchronsprecher. Geboren in Freiburg, BRD.
  • Joaquin Phoenix

    Joaquin Phoenix

    Wie „Oscar“-Preisträger Benicio Del Toro („Traffic“), der dem ebenfalls nominierten Kollegen (für „Gladiator“) 2001 den Preis als bester Nebendarsteller wegschnappte, wird Joaquin Phoenix gern mit dem jungen Marlon Brando verglichen, da beide Schauspieler die Aura des vergrübelten Skeptikers umgibt. Bei Phoenix kommt das Flair des mit seinen Dämonen ringenden Grenzgängers zwischen Gewalt, Wahnsinn und Selbstzerfleischung...

    Schauspieler, Producer, Sprecher und Drehbuchautor. Geboren in San Juan, Puerto Rico.
  • Petra Kleinert

    Petra Kleinert

    Petra Kleinert ist seit Beginn der 1990er-Jahre regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Ihre bislang populärste Rolle war die der Kommissarin Ellen Ludwig in der RTL-Krimi-Reihe „Doppelter Einsatz„. Petra Kleinert wurde am 6. Juli 1967 in Jena geboren. Von 1987 bis 1990 studierte sie an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig. Nach einem Praktikum am Neuen Theater in Halle war sie von 1991 bis 1993...

    Schauspielerin. Geboren in Jena, DDR.
  • David Bennent

    David Bennent

    Deutsch-Schweizer Theater- und Filmschauspieler. Mit zwölf Jahren debütierte er 1979 in der Rolle des zwergwüchsigen, Glas zersingenden und gegen den Nazi-Wahn trommelnden Oskar Matzerath in Volker Schlöndorffs Verfilmung des Günter-Grass-Romans „Die Blechtrommel“ und wurde über Nacht bekannt. Die Rolle erwies sich als Segen und Fluch, denn der kleinwüchsige und für den Oskar ideale, heute 1,55 Meter große David...

    Schauspieler. Geboren in Lausanne, Schweiz.
  • Julia Stiles

    Julia Stiles

    Shakespeare galt lange Zeit als treibender Motor ihrer Karriere: So war Julia Stiles gleich in drei modernisierten Fassungen des britischen Dramatikers zu sehen: In „Zehn Dinge, die ich an dir hasse“ (1999; beruht auf „Der Widerspenstigen Zähmung“) als kratzbürstige Kat, in „Hamlet“ als Ophelia (neben Ethan Hawke) und in „O“ als Desi, die Desdemona des Mohren Othello. Ironischerweise hat ihre Paige Morgan, die sich...

    Schauspielerin. Geboren in New York City, New York, USA.
  • Bill Skarsgård

    Bill Skarsgård

    Eigentlich wollte er nicht in die Tradition der Familie Skarsgård treten und ebenfalls Schauspieler werden. Zum Glück ist daraus nichts geworden. Als Terror-Clown Pennywise lehrt uns Bill Skarsgård heute das Fürchten. Der am 9. August 1990 in Stockholm geborene Bill Istvan Günther Skarsgård ist das Kind einer echten Schauspielerfamilie. Immerhin hat sein Vater, Stellan Skarsgård, in Blockbustern wie „Avengers...

    Schauspieler. Geboren in Stockholm, Schweden.
  • Katharina Schubert

    Katharina Schubert

    Katharina Schubert fiel zunächst vorwiegend in komischen Rollen auf und wurde besonders als Claudia Fahrenkamp in der turbulenten Beziehungskomödien-Serie „Drei mit Herz“ einem großen Fernsehpublikum bekannt. Katharina Schubert wurde 1963 als Tochter eines Schauspielerpaares geboren. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie auf der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Es folgten Engagements an verschiedenen...

    Schauspielerin. Geboren in Wiesbaden, BRD.
  • Tim Curry

    Tim Curry

    Schauspieler und Sprecher. Geboren in Cheshire, England, Großbritannien.
  • Tommy Lee Jones

    Tommy Lee Jones

    Der erbarmungslose US-Marshall Gerard, der den mordverdächtigen Arzt Dr. Richard Kimble (Harrison Ford) in der Spielfilmversion der TV-Erfolgsserie „Auf der Flucht“ verfolgt, brachte Tommy Lee Jones 1994 nach über zwanzig Jahren Arbeit in Action-Filmen aller Art den „Oscar“ als bester Nebendarsteller ein. Der mehrfach für Oscar und Golden Globe nominierte Darsteller mit dem vernarbten Gesicht, dem breiten Kinn und...

    Schauspieler, Producer, Regisseur und Drehbuchautor. Geboren in San Saba, Texas, USA.
  • Bruce Willis

    Bruce Willis

    Neben Marlon Brando in „Endstation Sehnsucht“ trägt Bruce Willis das bekannteste verschwitzte und zerrissene Unterhemd der Filmgeschichte. In den fünf Filmen der „Stirb langsam“-Reihe sowie zahllosen weiteren Action-Filmen war er der schlagfertige Cop oder Detektiv, der mit zynischen oder ironischen Sprüchen das Genre der Action-Komödie („Last Boy Scout“) neu definierte und beruflich hart und aktiv, privat eher resignativ...

    Schauspieler, Producer, Sprecher und Regisseur. Geboren in Idar-Oberstein, Rheinlandpfalz, BRD.
  • Julia Koschitz

    Julia Koschitz

    Österreichische Schauspielerin. Vielseitige Verwandlungskünstlerin mit Freude am präzisen Spiel, lernte Julia Koschitz ihr Handwerk auf der Bühne und wurde mit Haupt- und Nebenrollen in TV-Serien wie „München 7“ und „Doctor’s Diary“ sowie Komödien wie „Putzfrau Undercover“ und „Ein Hausboot zum Verlieben“ populär. Mit Freude am Spiel überzeugte die Minimalistin, die großen Wert auf intensive Vorbereitung einer...

    Schauspielerin. Geboren in Brüssel, Belgien.
  • Marcus Mittermeier

    Marcus Mittermeier

    Marcus Mittermeier wurde 1969 in Landshut geboren. An der Schauspielschule Ruth von Zerboni in München absolvierte er eine Schauspielausbildung. Anschließend spielte er an verschiedenen Bühnen und inszenierte sein erstes Theaterstück. Daneben übernahm Mittermeier immer wieder Fernsehrollen. Ab 2000 verkörperte er in der ZDF-Serie „Samt und Seide“ sechs Jahre lang den Firmenerben Roland Althofer, seine wohl bekannteste...

    Schauspieler, Producer und Regisseur. Geboren in Landshut, BRD.
  • Mark Hamill

    Mark Hamill

    Als Luke Skywalker rettete er in der mittleren „Star Wars“-Trilogie von George Lucas („Krieg der Sterne„, „Das Imperium schlägt zurück„, „Die Rückkehr der Jedi-Ritter„) das Universum und stand im Finale im Laserschwertduell dem Lord Darth Vader gegenüber, der sein eigener Vater war. Dem Darsteller Mark Hamill indes hat die Trilogie keine Weltkarriere beschieden, der Spruch „Möge die Macht mit dir sein“ erfüllte...

    Schauspieler und Sprecher. Geboren in Oakland, California, USA.
  • Julia Brendler

    Julia Brendler

    Julia Brendler spielte 1989 mit erst 14 Jahren ihre erste Hauptrolle im DEFA-Spielfilm „Verbotene Liebe“. Geboren wurde Julia Brendler am 26. Februar 1975 im brandenburgischen Schwedt in der ehemaligen DDR als Tochter eines Biologen. Nach einem Casting in ihrer Heimatstadt bekam sie mit erst 14 Jahren die Hauptrolle der Barbara in Helmut Dziubas Jugend-Drama „Verbotene Liebe“. Für die überzeugende Darstellung einer...

    Schauspielerin. Geboren in Schwedt, DDR.
  • Cillian Murphy

    Cillian Murphy

    Der Unberechenbare. Mit seinen flirrenden unruhigen Augen und der beherrschten Körpersprache ist der Ire Cillian Murphy ausgezeichneter Darsteller von Bösewichten, schillernd persönlichkeitszerrissenen Charakteren und Driftern. 2005 wurde er mit einem Doppelschlag ein Name: Murphy verfolgte als Profikiller die schöne Rachel McAdams in Wes Cravens spannendem Thriller „Red Eye“, und er war als Dr. Jonathan Crane, der...

    Schauspieler. Geboren in Douglas, Cork, Irland.
  • Alexander Fehling

    Alexander Fehling

    Deutscher Schauspieler und Drehbuchautor. Blonder Frauenschwarm und Charakterdarsteller mit Geschick und Gespür bei der Auswahl seiner Rollen, hat sich Alexander Fehling mit seinem Debüt in Robert Thalheims „Am Ende kommen Touristen“ (2007), in dem er sich als Wehrdienstverweigerer, der in Auschwitz Zivildienst leistet und sich um einen KZ-Überlebenden kümmert, sofort einen Namen gemacht. Seinen Durchbruch schaffte...

    Schauspieler, Drehbuchautor und Synchronsprecher. Geboren in Berlin, Deutschland.
  • Katherine Waterston

    Katherine Waterston

    Die Frau mit dem ansteckenden Lächeln wurde in London geboren, bestritt ihre Schauspielkarriere allerdings in den USA nach einem Studium an der New York University. Sie ist sehr wandelbar und nicht in jedem Fall sofort zu identifizieren. In “Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ spielt sie die zukünftige Ehefrau von Newt Scamander, Porpentina, genannt Tina und lernt in „Alien: Covenant“ das Fürchten im...

    Schauspielerin. Geboren in Westminster, England.
  • Liselotte Pulver

    Liselotte Pulver

    Das strahlendste Lachen, Gelächter, Kichern und Gackern des deutschen Films gehört der Schweizerin Liselotte Pulver, die als fideler Springinsfeld, burschikoses Schulmädchen, schalkhafte junge Frau und koboldartige Magd in den 50er und 60er Jahren zu den populärsten Filmstars gehörte. Pulvers Fähigkeit, durch ihr Erscheinen in Sekundenschnelle gute Laune ohne großen Lachzwang zu verbreiten, machte sie zu einer...

    Schauspielerin. Geboren in Bern, Schweiz.
  • Ina Weisse

    Ina Weisse

    Die gelernte Theaterschauspielerin Ina Weisse hat in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen mitgewirkt. Im Frühjahr 2008 lieferte sie mit dem Familiendrama „Rigor Mortis“ ihr Spielfilm-Debüt als Regisseurin ab. Ina Weisse wurde am 12. Juni 1968 in Berlin geboren. Ihre Ausbildung zur Schauspielerin absolvierte sie an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule in München. Nach der Ausbildung übernahm Ina Weisse ein...

    Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin. Geboren in Berlin, Deutschland.
  • Jared Leto

    Jared Leto

    Amerikanischer Schauspieler und Rockmusiker, der durch mutige intelligente Rollenwahl, gutes Aussehen, ein breites Spektrum extremer Charaktere und die Nähe mancher Figuren zu seiner Rockmusikkarriere auffällt. So spielte Jared Leto in einer sensationellen Leistung den delirierenden Drogendealer und dem Heroin endgültig verfallenden Junkie in Darren AronofskysRequiem for a Dream“ (2000) und Mark David Chapman, den...

    Schauspieler, Producer und Sprecher. Geboren in USA.
  • Florence Pugh

    Florence Pugh

    Ob schüchtern und zerbrechlich oder tough und hart: Die britische Nachwuchs-Schauspielerin hat bereits unter Beweis gestellt, dass sie mühelos Filme alleine tragen kann. In „Midsommar“ macht sie Bekanntschaft mit einem heidnischen Kult, in „Black Widow“ wird sie 2020 an der Seite von Scarlett Johannsson spielen. Mit sechs Jahren entdeckte Florence Pugh ihre Liebe für die Schauspielerei. Am 3. Januar 1996 in Oxford...

    Schauspielerin.
  • Jeffrey Wright

    Jeffrey Wright

    In der Serie um Geheimagent James Bond 007 ist Jeffrey Wright als Felix Leiter in „Casino Royale“ (2006) der erste schwarze Darsteller des amerikanischen CIA-Agenten, Kollegen und Freundes von 007 (Leiter wurde im Timothy-Dalton-Bond „Lizenz zum Töten“ ermordet, was zu einer Racheaktion von 007 führte). Wright gehört als so cleverer wie korrupter Anwalt zum Ensemble von Steve Gaghans Ölpolitik-Thriller „Syriana“ (2005)...

    Schauspieler und Sprecher. Geboren in Washington, Columbia, USA.