Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Land of Bad
  4. Nicht von Platz 1 der Prime-Video-Charts zu verdrängen: 94 % des Publikums feiern FSK-18-Actionfilm

Nicht von Platz 1 der Prime-Video-Charts zu verdrängen: 94 % des Publikums feiern FSK-18-Actionfilm

Nicht von Platz 1 der Prime-Video-Charts zu verdrängen: 94 % des Publikums feiern FSK-18-Actionfilm
© IMAGO / Landmark Media / Amazon

Amazon hat das Filmangebot von Prime Video um einen neuen Film erweitert. Dabei kommen insbesondere Fans von brachialer Action auf ihre Kosten.

Rund eine Woche belegten George Clooney und Julia Roberts mit der romantischen Komödie „Ticket to Paradise“ den ersten Platz der Filmcharts bei Prime Video. Nun hat jedoch ein jüngst hinzugefügter Actionfilm von 2024 den bisherigen Spitzenreiter vom Thron gestoßen – und diesen jetzt für eine ganze Woche und ein zusätzliches Wochenende verteidigt.

Dabei handelt es sich um den Action-Thriller mit dem schlichten Titel „Land of Bad“ von Regisseur William Eubank („The Signal“), der gemeinsam mit David Frigerio („Bad Hombres“) auch das Drehbuch zu dem Film geschrieben hat. In den Hauptrollen sind Russel Crowe („Gladiator“) und Liam Hemsworth („Killerman“) zu sehen. Da es in dem Werk recht brutal zur Sache geht, wurde er mit einer Freigabe ab 18 Jahren versehen.

Anzeige

In „Land of Bad“ wird der junge Soldat Kinney (Liam Hemsworth) gemeinsam mit einem Delta-Force-Team auf einen Einsatz auf den Philippinen geschickt. Vor Ort gerät die Mission jedoch außer Kontrolle und die US-amerikanische Kampfeinheit sitzt unbewaffnet in der Falle. Ihre letzte Chance, lebend aus der Situation herauszukommen, ist der Drohnenpilot Reaper (Russel Crowe).

Neben „Land of Bad“ findet ihr bei Amazon Prime Video noch zahlreiche weitere Film-Highlights. Unser Video verrät euch, welche Titel ihr euch auf die Watchlist setzen solltet:

10 Film-Highlights exklusiv auf Amazon Prime

Die Meinungen zu „Land of Bad“

Während sich die Fachpresse mit 63 % bei Rotten Tomatoes nur mäßig begeistert von „Land of Bad“ erweist, feiern die Zuschauer*innen den rund zweistündigen Action-Streifen mit phänomenalen 94 %; wobei aktuell auch nur wenige Meinungen vorliegen, was das Bild verzerren kann. In der International Movie Database (IMDb) kommt der Film zudem auf 6,5 von 10 Sterne bei rund 16.700 Einträgen. Was das Publikum zu „Land of Bad“ zu sagen hat, verrät euch der nachfolgende Auszug aus den Reaktionen auf Rotten Tomatoes:

Anzeige

Carla K. schreibt:

„Ausgezeichneter Film. Voller Action und von Anfang bis Ende spannend.“

Kai H. schreibt:

„Dieser Film war wahrscheinlich der beste, den ich je gesehen habe. Ich habe ihn mit meinem Vater gesehen, der bei der Marine ist, und das war bei Weitem der realistischste Militär-Film. Ehrlich gesagt, war der Film so spannend, dass ich zeitweise mit den Nerven am Ende war. Er hat alles, was ein Militär-Film haben sollte.“

Anshul T. schreibt:

„[Der Film] ist ein Muss! Plot Twists… Die Kameraführung ist der Hammer.“

Anzeige

Wenn ihr euch selbst ein Bild von „Land of Bad“ machen möchtet, könnt ihr den Film ab sofort bei Prime Video streamen. Alles, was ihr dazu benötigt, ist eine Mitgliedschaft bei dem Streamingdienst von Amazon.

Wie gut kennt ihr euch in den Gefilden des Action-Kinos aus? Testet euer Wissen jetzt in unserem Quiz:

Actionfilm-Quiz: Wie gut kennst du die Actionkracher der 2010er Jahre?

Hat dir "Nicht von Platz 1 der Prime-Video-Charts zu verdrängen: 94 % des Publikums feiern FSK-18-Actionfilm" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige