Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Abigail

Abigail

Abigail - Trailer Deutsch
© Universal
Anzeige

Abigail: Horrorfilm in der eine Gruppe von Kriminellen eine junge Ballerina entführen, die sich als Vampir entpuppt.

Poster Abigail

Abigail

Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 18.04.2024
  • Dauer: 90 Min
  • Genre: Horrorfilm
  • FSK: ab 16
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Universal

„Abigail“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Eine Gruppe Kleinkrimineller (Dan Stevens, Kathryn Newton, Kevin Durand, Melissa Barrera und weitere) hofft auf das große Geld. Ihr Auftrag: Wenn sie die 12-jährige Tochter Abigail (Alisha Weil) eines mächtigen Kriminellen entführen, sollten sie binnen 24 Stunden insgesamt 50 Millionen US-Dollar an Lösegeld erhalten. So zumindest die Rechnung. Ihr Auftraggeber (Giancarlo Esposito) führt sie allesamt in ein verlassenes, aber sicheres Altherrenhaus. Nachdem er zur Tür hinaus ist, wird das Haus mittels High-Tech verriegelt. Schon bald müssen die Kriminellen jedoch erfahren, dass nicht etwa sie die größten Übeltäter im Haus sind: die kleine Ballerina Abigail ist in Wahrheit ein Vampir und macht nun Jagd auf ihre leicht zu findende Beute. Die Gruppe versucht der blutrünstigen Untoten Einhalt zu gebieten und ihr einen Pflock ins Herz zu rammen.

Im ersten Trailer wird es blutig:

Abigail - Trailer Deutsch

„Abigail“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Nach ihrem Überraschungshit „Ready or Not“ und den beiden jüngsten Filmen des „Scream“-Franchise widmen sich das unter dem Namen Radio Silence bekannte Regie-Duo Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett einem Vampir-Horrorfilm. „Abigail“ ist dabei eine lose Neuadaption des Horrorklassikers „Draculas Tochter“ aus dem Jahr 1936.

Anzeige

Zum illustren Cast gehören Genre-Expert*innen wie Kathryn Newton („Freaky“), Dan Stevens („Legion“), Melissa Barrera („Scream“), Kevin Durand („Resident Evil: Retribution“) und Giancarlo Esposito („The Mandalorian“). Der früh verstorbene Angus Cloud („Euphoria“) ist hier in einer seiner letzten Rollen zu sehen. In die Titelrolle der Vampirin Abigail schlüpft Newcomerin Alisha Weil („Matilda – Das Musical“).

Der deutsche Kinostart für den Vampir-Horrorfilm „Abigail“ ist am 18. April 2024. Die FSK-Freigabe steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

News und Stories

Darsteller und Crew

Regisseur
  • Matt Bettinelli-Olpin,
  • Tyler Gillett
Darsteller
  • Kathryn Newton,
  • Dan Stevens,
  • Kevin Durand,
  • Melissa Barrera,
  • Giancarlo Esposito,
  • Alisha Weir,
  • William Catlett
Drehbuch
  • Guy Busick,
  • Stephen Shields

Kritiken und Bewertungen

3,5
35 Bewertungen
5Sterne
 
(11)
4Sterne
 
(7)
3Sterne
 
(11)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(5)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige