Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Schlafes Bruder

    Schlafes Bruder

    • Kinostart: 05.10.1995
    • Drama
    • 127 Min

    Zwei Literaturverfilmungen der jüngsten deutschen Filmgeschichte haben bei ihrer Kinoauswertung gezeigt, wie nahe Erfolg und Mißerfolg zusammenliegen können. Während die unter den Fittichen von Bernd Eichinger entstandene internationale Großproduktion „Das Geisterhaus“ 1993/1994 knapp 3,7 Millionen Deutsche in die Lichtspielhäuser lockte, wollten ein Jahr später nur etwa 130.000 Personen Klaus Maria Brandauers...

  • Tom Gerhardt - Voll normaaal!

    Tom Gerhardt - Voll normaaal!

    • Kinostart: 10.11.1994
    • Komödie
    • 12
    • 94 Min

    Nach Otto und Helge Schneider zieht nun auch Komiker-Star Tom Gerhardt nach und bannt seinen Ruhrpott-Charme auf Zelluloid. Neben Gerhardt, der gleich in drei Rollen zu sehen ist, sind Hardcore-Queen Dolly Buster als Action-Heldin Gianna S. und Veronica Ferres („Schtonk“) mit von der Partie.

  • Felidae

    Felidae

    • Kinostart: 03.11.1994
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 12
    • 85 Min

    Nach den amerikanischen Abenteuern von „Asterix“ kommt mit Michael Schaaks („Werner - Beinhart“) Adaption des Bestseller-Katzenkrimis „Felidae“ ein weiterer, aufwendiger Zeichentrickfilm aus Deutschland in die Kinos. Mit Klaus Maria Brandauer, Mario Adorf, Ulrich Tukur und Helge Schneider als prominente Sprecher.

  • Der Prinz und der Prügelknabe

    Der Prinz und der Prügelknabe

    • Kinostart: 21.11.2007
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 96 Min

    Während im Kino der arme, reiche Junge „Richie Rich“ seinem Verleih einen Geldsegen beschert, steht der Nachfolger schon in den Startlöchern. In den Handlungsabläufen beider Familienfilme sind Parallelen zu erkennen, die sich im zu erwartenden Kasseneinspiel wohl nicht fortsetzen werden. Ein braves, gut gemeintes, aber spannungsarmes pädagogisches Märchen wie „Der Prinz und der Prügelknabe“ wird sich bei seinem...

  • Rennschwein Rudi Rüssel

    Rennschwein Rudi Rüssel

    • Kinostart: 16.03.1995
    • Komödie
    • 0
    • 101 Min

    Komödienexperte Peter Timm („Manta - Der Film“) inszenierte diesen Klamauk als vergnüglichen Kinospaß für die ganze Familie. Iris Berben und Ulrich Mühe geben eine glaubwürdige Vorstellung als gestreßte Eltern. Doch das Rampenlicht gehört natürlich dem Schwein Rudi.

  • 00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

    00 Schneider - Jagd auf Nihil Baxter

    • Kinostart: 22.12.1994
    • Komödie
    • 0
    • 92 Min

    Die „singende Herrentorte“ aus dem Ruhrgebiet mit seinem dritten filmischen Werk. Schon in „Texas - Doc Snyder hält die Welt in Atem“ war der Charakter des findigen Detektivs zu bewundern und er wird auch sicher wieder an die zwei Mio. Zuschauern in die deutschen Kinos locken.



  • Svens Geheimnis

    • Kriminalfilm

    TV-Drama: Ein zwölfjähriger Taschendieb aus tristen Verhältnissen beklaut ausgerechnet seine zukünftige Klassenlehrerin...

  • Ärztin in Angst

    Ärztin in Angst

    • Thriller

    Geisteskranker Patient entführt seine Ärztin und verlangt Lösegeld.

  • Emil und der kleine Skundi

    • Kinostart: 27.03.1997
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 87 Min

    Spannende Unterhaltung für Kinder, die alle Elemente guter Unterhaltung für kleine Filmfans enthält: Eine mitreißend erzählte Story, ein cleverer Held, ein süßes Hündchen an seiner Seite und die prächtige Kulisse der isländischen Berge machen „Emil und der kleine Skundi“ zu einem Kinderkinospaß, bei dem auch die begleitenden Eltern auf ihre Kosten kommen könnten.

  • Das Versprechen

    Das Versprechen

    • Kinostart: 16.02.1995
    • Drama
    • 110 Min

    Als der englische Produzent David Puttnam vor drei Jahren während einer Diskussion in München irritiert fragte, „Warum macht ihr Deutschen keinen Film über eure jüngste Vergangenheit? Ich verstehe nicht, warum es in Deutschland keine Filme gibt, die einem das Herz brechen“, da schrieben Peter Schneider und Margarethe von Trotta bereits an einem Drehbuch, das genau diese Forderungen erfüllte. Anstoß zu dieser packenden...

  • My First Name Is Maceo

    • Kinostart: 01.12.1994
    • Dokumentarfilm
    • 80 Min

    Dokumentation und Livekonzert eines der größten lebenden Saxophonisten der durch James Browns Ausruf „Blow, Maceo, Blow!“ weltberühmt wurde. Der deutsche Regisseur und Maceo-Fan Markus Gruber setzt ihm ein angemessenes, unterhaltsames Denkmal.

  • Mein Kind soll leben

    • Drama

    Eine junge Frau wird nach einem Unfall trotz Hirntod künstlich am Leben gehalten, damit ihr ungeborenes Kind im Mutterleib weiter wachsen kann.

  • Der bewegte Mann

    Der bewegte Mann

    • Kinostart: 06.10.1994
    • Komödie
    • 12
    • 94 Min

    Sönke Wortmann, Spezialist für moderne, locker-leichte Beziehungskomödien („Allein unter Frauen“), hat mit der Leinwandadaption von Ralph Königs Kult-Comic den Treffer des Jahrzehnts gelandet. Sein pointenreicher, treffsicherer und gut beobachteter Spaß über den Zusammenprall von Heteros und Homos schlug im Kino mit knapp 5,5 Millionen Zuschauern alle Rekorde. Neben Til Schweiger und Katja Riemann ist es vor allem...

  • Let's Talk About Sex

    • Kinostart: 27.10.1994
    • Erotikfilm
    • 18
    • 93 Min

    Der Trend zur neuen Keuschheit ermöglicht auch der erotischen Anthologie ein gelungenes Comeback. In drei Geschichten geben drei Regisseurinnen aus drei Kulturkreisen - Monika Treut, Lizzie Borden und Clara Law - ein hocherotisches und feministisches Statement zu dem immerjungen Thema Sex ab.

  • Der Blaue

    • Kinostart: 01.09.1994
    • Thriller
    • 96 Min

    Nachwende-Krimi, in dem Manfred Krugs aufstrebender Politiker an seine Vergangenheit als Stasi-Spitzel erinnert wird.