Filmhandlung und Hintergrund

Komödienexperte Peter Timm („Manta - Der Film“) inszenierte diesen Klamauk als vergnüglichen Kinospaß für die ganze Familie. Iris Berben und Ulrich Mühe geben eine glaubwürdige Vorstellung als gestreßte Eltern. Doch das Rampenlicht gehört natürlich dem Schwein Rudi.

Bei einer Tombola gewinnt die kleine Zuppi ein Ferkelchen. Es wird „Rudi Rüssel“ getauft und in die Familie aufgenommen. Doch der böse Vermieter Herr Buselmeier duldet keine Haustiere, und die Familie steht auf der Straße. Erst als der Vater Platzwart bei einem Fußballverein wird, scheint eine Lösung in Sicht.

Auf der Tombola eines Feuerwehrfestes gewinnt die fünfköpfige Familie Gützkow ein Ferkel namens Rudi. Kaum ist das Schwein im Haus, hängt auch schon der Haussegen schief. Mama Almut ist mit dem neuen Familienzuwachs dermaßen überfordert, daß sie ihre Koffer packt und auszieht. Daraufhin beschließt Vater Gützkow, Rudi auf einem Bauernhof einzuquartieren. Doch das arme Tier landet stattdessen im Schlachthof. So ein Schicksal will die Familie der armen Sau nun aber doch nicht angedeihen lassen und startet eine dramatische Rettungsaktion.

Turbulente Komödie um das Schwein Rudi, daß die fünfköpfige Famile Gützkow ganz schön auf Trab hält. Schweinisch gute Komödie aus Deutschland.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Rennschwein Rudi Rüssel

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Komödienexperte Peter Timm („Manta - Der Film“) inszenierte diesen Klamauk als vergnüglichen Kinospaß für die ganze Familie. Iris Berben und Ulrich Mühe geben eine glaubwürdige Vorstellung als gestreßte Eltern. Doch das Rampenlicht gehört natürlich dem Schwein Rudi.

News und Stories

  • Das Erste: Neue Serien und Filme im Jahr 2008

    Der Sender Das Erste stellte am 4. Dezember 2007 sein neues Programm für das kommende Jahr vor. Zahlreiche neue Filme und Serien sowie Show-Formate sollen den Sender im Jahr 2008 für die Zuschauer interessant machen.   In das Hauptabendprogramm werden die zwei neuen Serien „Mord mit Aussicht“ (ab 7. Januar 2008) und „Die Stein“ aufgenommen. Außerdem wird es neue Staffeln von erfolgreichen Serien wie „Türkisch für...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ARD: Drehstart für die Serie "Rennschwein Rudi Rüssel"

    Nach zwei erfolgreichen Kinofilmen geht Rudi Rüssel jetzt für seine erste Fernsehserie im Ersten (WDR/ARD) an den Start. Im Bergischen Land bei Köln haben am 12. Juni die Dreharbeiten für „Rennschwein Rudi Rüssel - Die Serie“ (AT). In 13 Folgen stellt das Ferkel Rudi, der Ur-Ur-Ur-Enkel des berühmten Rennschweins, das Leben einer Patchworkfamilie in einem friedlichen Dorf völlig auf den Kopf. Mit dabei sind Martin...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare