Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • Die Drei Musketiere
    • Kinostart: 01.09.1950
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 128 Min

    Temporeiche Verfilmung des historischen Abenteuerromans von Alexandre Dumas, in der die Vorlage als humor- und phantasievolles Mantel-und-Degen-Spektakel umgesetzt wird. Unter der Regie von George Sidney glänzt Gene Kelly in der Rolle des D’Artagnan mit Fechtkünsten und akrobatischen Einlagen, während Lana Turner durch ihre unwiderstehliche erotische Ausstrahlung eine perfekte Milady de Winter abgibt. Ein grandioser...

  • Red River
    • Kinostart: 09.02.1951
    • Western
    • 12
    • 130 Min

    Howard Hawks inszenierte 1948 diesen Westernklassiker, der wie kaum ein anderer den Mythos des granitharten, starrköpfigen Rinderbarons zementierte. Für die Hauptrolle war zunächst Gary Cooper vorgesehen, doch dem erschien der Charakter des Dunson allzu negativ gezeichnet. So übernahm den Part John Wayne, der vorher noch nie mit Hawks gearbeitet hatte, und wurde promt zum Superstar. Die Zusammenarbeit geriet für...

  • Johanna von Orleans
    • Kinostart: 15.10.1950
    • Historienfilm
    • 12
    • 140 Min

    Prachtvolle Verfilmung der legendären Geschichte mit Ingrid Bergman in Hochform.

    • Kinostart: 12.06.1951
    • Thriller
    • 16
    • 88 Min

    Spannender Film noir mit einer großartig unsympathischen Barbara Stanwyck.

    • Kinostart: 03.08.1952
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 6
    • 75 Min

    Sieben Disney-Musikfilme der vierziger Jahre.

  • Macbeth
    • Kinostart: 28.06.1950
    • Drama-Film
    • 12
    • 92 Min

    Orson Welles‘ erste von drei Shakespeare-Verfilmungen („Othello“, „Falstaff“) entstand in drei Wochen Drehzeit für 700.000 Dollar im Studio des Independent Republic Pictures. Die Beschränkung durch die Pappmaché-Kulisse wird durch die gekürzte und stellenweise veränderte Version des Stückes und Welles‘ neuartigen Schauspielstil, der über seine Dialogpartner hinweg sieht, aufgehoben. Macbeth ist für Welles, der...

  • Cocktail für eine Leiche
    • Kinostart: 25.07.1963
    • Thriller
    • 16
    • 80 Min

    Zwei Studenten, die die philosophischen Thesen ihres Professors in die Tat umsetzen wollen, ermorden einen Freund, um Genugtuung für einen perfekten Mordes zu empfinden.

  • Eine auswärtige Affäre
    • Kinostart: 06.05.1977
    • Komödie
    • 12
    • 116 Min

    Billy Wilders Satire auf die sexuelle Moral der Amerikaner: Die Dreiecksgeschichte zwischen einer deutschen Nachtclubsängerin, einem US-Besatzungsoffizier und einer amerikanischen Kongressabgeordneten.

  • Der Pirat
    • Kinostart: 11.06.1948
    • Abenteuerfilm
    • 102 Min

    Gene Kelly und Judy Garland verbreiten Karibik-Flair.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Hafen des Lasters
    • Kinostart: 06.04.1950
    • Krimi-Film
    • 16
    • 101 Min

    In dem von einem Sturm von der Außenwelt abgeschnittenen Hotel spielend, überwindet John Hustons Gangsterfilm die Bühnenhaftigkeit der Theatervorlage von Maxwell Anderson durch geschickte Raumchoreografie und Tonmontagen (das Radio ist einzige Verbindung nach draußen). Im Dialog geht es um Freiheit, Verantwortung und liberale Theorien, die dem Faschismus, verkörpert durch den Gangsterboss, entgegensetzt werden. Alle...

    • Kinostart: 01.09.1949
    • Krimi-Film
    • 0
    • 111 Min

    Kriminalfilm, in dem Reporter James Stewart die Unschuld eines angeblichen Polizistenmörders beweisen will.

  • Bis zum letzten Mann
    • Kinostart: 09.10.1953
    • Western
    • 6
    • 125 Min

    Der erste Film aus John Fords Kavallerie-Trilogie und Fords erster Versuch, seine geliebten „Horse Soldiers“ kritisch zu sehen und gleichzeitig zu verherrlichen. Die Geschichte Thursdays ist eine freie Bearbeitung von Custers Last Stand am Little Big Horn. Das Ende weist bereits auf den Dialog aus „Der Mann, der Liberty Valance erschoss“ über die Legende, die zur Wahrheit geworden ist. Henry Fonda als Thursday macht...

  • Whispering Smith
    • Kinostart: 02.02.1951
    • Western
    • 88 Min

    Western, in dem der unerschrockene Alan Ladd Zugüberfälle klären soll, in die auch ein Jugendfreund verwickelt ist.

  • The Man from Colorado
    • Kinostart: 10.08.1951
    • Western
    • 100 Min

    Außergewöhnlicher Western mit Glenn Ford als psychotischem Richter, dem sich William Holden entgegenstellt.

  • Schlingen der Angst
    • Kinostart: 18.02.1948
    • Thriller
    • 16
    • 97 Min

    Claudette Colbert in einem dramatischen Hollywood-Thriller von Douglas Sirk.

  • Hills of Home
    • Kinostart: 03.12.1948
    • Familien- & Kinderfilm
    • 93 Min

    Collie-Hündin Lassie überwindet ihre Furcht vor dem nassen Element, um ihr Herrchen zu retten.

    • Kinostart: 02.01.1953
    • Horrorfilm
    • 12
    • 75 Min

    Eher dürftiger "Vergessene Welt"-Film mit wenig überzeugenden Monstern und unsympathischen Figuren.

    • Kinostart: 13.07.1950
    • Krimi-Film
    • 16
    • 94 Min

    Halbdokumentarischer Krimi aus der Blütezeit des Genres.

    • Kinostart: 23.02.1951
    • Komödie
    • 89 Min

    Nur bedingt gelungene Komödie, während deren Dreharbeiten Ernst Lubitsch verstarb. Otto Preminger stellte sie fertig.

  • Osterspaziergang
    • Kinostart: 08.07.1948
    • Musikfilm
    • 107 Min

    Hinreißendes Musical mit Fred Astaire, der Judy Garland verspricht, sie binnen eines Jahres zum Star zu machen.

  • Triumphbogen
    • Kinostart: 28.03.1952
    • Drama-Film
    • 100 Min

    Ingrid Bergman unter Exilanten im Vorkriegs-Paris.

  • Brief einer Unbekannten
    • Kinostart: 24.02.1950
    • Drama-Film
    • 86 Min

    Max Ophüls beeindruckende Verfilmung der Novelle von Stefan Zweig mit Joan Fontaine.

  • Die Lady von Shanghai
    • Kinostart: 24.02.1950
    • Krimi-Film
    • 12
    • 87 Min

    Düsteres Märchen von Orson Welles mit Rita Hayworth als blonder Femme fatale. Film-noir-Klassiker.

  • Spuren im Sand
    • Kinostart: 20.04.1956
    • Western
    • 12
    • 106 Min

    John Fords Erlösungs-Western ist der mit sieben Versionen seit 1916 meistverfilmte Western-Stoff, zwei Mal inszenierte Ford selbst (1919, 1948). Die religiöse Symbolik und die biblischen Verweise gehen einher mit der in Fords Werk typischen Opferthematik, nur dass sich hier nicht ein Einzelner für die Gesellschaft opfert, sondern umgekehrt das (Jesus-)Baby von den unheiligen drei Western-Königen gerettet wird. Waynes...

    • Kinostart: 20.02.1951
    • Western
    • 102 Min

    Solider Western, in dem eine von Gregory Peck angeführte Banditenschar ein Auge auf Anne Baxter und das Gold ihres Großvaters wirft.

    • Kinostart: 10.10.1952
    • Western
    • 80 Min

    Humorvoller Western, in dem sich ein maskierter Bandit in eine berühmte spanische Tänzerin verliebt.

    • Kinostart: 15.01.1948
    • Horrorfilm
    • 95 Min

    Psychokrimi von Fritz Lang, der Joan Bennett als Gattin in Not präsentiert.

Anzeige