Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Die Sünderin

    Die Sünderin

    • Kinostart: 18.01.1951
    • Drama
    • 12
    • 87 Min

    Hildegard Knef in einem der großen Skandalfilme der Nachkriegszeit.

  • Grün ist die Heide

    Grün ist die Heide

    • Kinostart: 14.11.1951
    • Drama
    • 12
    • 89 Min

    Erster Höhepunkt des deutschen Heimatfilms mit einem feschen Mädel, einem Jäger, Wilderern und der unberührten Natur.

  • Das Mädchen Rosemarie

    Das Mädchen Rosemarie

    • Kinostart: 28.08.1958
    • Drama
    • 18
    • 100 Min

    Skandalfilm, der am Schicksal einer Edelprostituierten die Doppelmoral der Wirtschaftswunderzeit bloß legt.

  • Ferien auf Immenhof

    Ferien auf Immenhof

    • Kinostart: 03.09.1957
    • Drama
    • 6
    • 94 Min

    Betont harmlose und überaus vorhersehbare Familienunterhaltung.

  • Frauenarzt Dr. Bertram

    • Kinostart: 15.11.1957
    • Drama
    • 18
    • 88 Min

    Moralinsaures Nachkriegs-Drama um einen Arzt, der sich in seine eigene Tochter verliebt.

  • Feuerwerk

    Feuerwerk

    • Kinostart: 16.09.1954
    • Drama
    • 6
    • 98 Min

    Zirkusfilm um bigotte Kleinstädter mit Lilli Palmer und Romy Schneider.

  • Teufel in Seide

    Teufel in Seide

    • Drama

    Lilli Palmer macht als psychopathische Ehefrau Curd Jürgens das Leben zur Hölle.

  • Schwarzwaldmädel

    • Kinostart: 07.09.1950
    • Drama
    • 100 Min

    Seinerzeit überaus erfolgreicher Heimatfilm, mit dem Sonja Ziemann und Rudolf Prack zum Traumpaar des deutschen Films wurden.



  • Fischerin vom Bodensee

    Fischerin vom Bodensee

    • Kinostart: 17.07.2018
    • Drama
    • 6
    • 90 Min

    Farbfilm-Remake von Erich Kästners Jugendbuch-Klassiker.

  • Du mein stilles Tal

    Du mein stilles Tal

    • Kinostart: 23.09.1955
    • Drama
    • 16
    • 93 Min

    Gut besetztes, von Artur Brauner produziertes Dreiecks-Melodram.

  • Solange noch die Rosen blühen

    Solange noch die Rosen blühen

    • Kinostart: 21.12.1956
    • Drama
    • 12
    • 106 Min

    Heimatfilm, in dem Kinderärztin Hertha Feiler glaubt, ihr Glück bei einem Holzfäller finden zu können.

  • Der Eiserne Gustav

    Der Eiserne Gustav

    • Kinostart: 11.12.1958
    • Drama
    • 6
    • 102 Min

    Heinz Rühmann kutschiert nach Paris.

  • Gitarren der Liebe

    • Kinostart: 07.10.1954
    • Drama
    • 6
    • 95 Min

    Typischer 50er Jahre Musikfilm mit Schlagerstar Vico Torriani als trällernder Frauenschwarm.

  • Nina

    • Kinostart: 21.09.1956
    • Drama
    • 16
    • 89 Min
  • Heimat - Deine Lieder

    Heimat - Deine Lieder

    • Kinostart: 30.10.1959
    • Drama
    • 6
    • 87 Min

    In der Lüneburger Heide ertönen Volkslieder, die die Herzen von Rudolf Lenz und Sabine Bethmann in Einklang bringen.

  • Eine Reise ins Glück

    • Kinostart: 25.12.1958
    • Drama
    • 6
    • 94 Min

    Als netter Italiener hilft Rudolf Prack Waltraut Haas, in der Toskana ein Weingut flott zu machen.

  • Die Barrings

    Die Barrings

    • Kinostart: 27.10.1955
    • Drama
    • 12
    • 108 Min

    Populistisches Familiendrama, mit Nadja Tiller und Dieter Borsche gut besetzt.

  • Der dunkle Stern

    • Kinostart: 15.05.1955
    • Drama
    • 6
    • 95 Min

    Gut gemeintes Integrationsdrama, das unter schematischer Umsetzung leidet.

  • Die Geierwally

    Die Geierwally

    • Kinostart: 30.08.1956
    • Drama
    • 12
    • 90 Min

    Dritte Verfilmung des klassischen Bergbauernromans um die störrische Hoferbin, die ihre Liebesheirat mit einem Jäger durchsetzen will.

  • Monpti

    Monpti

    • Kinostart: 12.09.1957
    • Drama
    • 18
    • 101 Min

    Romy Schneider erlebt in Paris die erste und letzte Liebe.

  • Bis wir uns wiedersehn

    Bis wir uns wiedersehn

    • Kinostart: 07.10.1952
    • Drama
    • 16
    • 84 Min

    Kitschiges Melodram mit dem "Traumpaar" O.W. Fischer und Maria Schell.

  • Es geschah am 20. Juli

    Es geschah am 20. Juli

    • Kinostart: 19.06.1955
    • Drama
    • 12
    • 107 Min

    Von G.W. Pabst inszenierte Film (1955) über die Hitler-Attentäter vom 20. Juli 1944 mit Bernhard Wicki als Stauffenberg.