Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der Herr der Ringe - Die Gefährten

    Der Herr der Ringe - Die Gefährten

    • Kinostart: 19.12.2001
    • Drama
    • 12
    • 178 Min

    Verfilmung des ersten Bandes der Tolkien-Trilogie, in der Hobbit Frodo sich auf den Marsch Richtung Mordor macht, um den Einen Ring zu zerstören.

  • Driven

    Driven

    • Kinostart: 15.11.2001
    • Actionfilm
    • 12
    • 116 Min

    Von Sylvester Stallone verfasstes und mitproduziertes Actiondrama, das in in der schnellen Welt des Autorennsports angesiedelt ist.

  • The Agency (Pilotfilm)

    • Actionfilm

    CIA-Agenten, die roten Generälen und Castro das Leben retten, ein Atomkrieg, der Anfang der 80er beinahe mal in West Germany ausgebrochen wäre: mit solchen Neuigkeiten beginnt eine der heißesten und qualitativ hochwertigsten US-TV-Serien in gegenüber der nach 9/11 gekürzten TV-Ausstrahlung erheblich erweiterten Pilotfolge. Noch sind nicht alle Charaktere vollständig ausgereift, auch der Hauptdarsteller wird noch...

  • Im Fadenkreuz - Allein gegen alle

    Im Fadenkreuz - Allein gegen alle

    • Kinostart: 31.01.2002
    • Drama
    • 16
    • 105 Min

    Erzkonservativer Kriegsfilm, der in puncto Spezialeffekte und Tempo auf der Höhe der Zeit ist.

  • Pakt der Wölfe

    Pakt der Wölfe

    • Kinostart: 14.02.2002
    • Actionfilm
    • 16
    • 144 Min

    Wilder Mix aus Action, Horror und Kostümfilm über eine geheimnisvolle Bestie, die im 18. Jahrhundert eine französische Provinz heimsucht.

  • Black Hawk Down

    Black Hawk Down

    • Kinostart: 10.10.2002
    • Drama
    • 16
    • 144 Min

    Mitreißendes Actiondrama um einen als Routine eingeschätzten US-Militäreinsatz in Somalia, der sich zur Tragödie auswuchs.

  • Chung wah jeung fu

    • Actionfilm

    Ein tugendhafter junger Kung-Fu-Kämpfer und eine Kampfsportschülerbande, deren ältestes Mitglied vielleicht grade 14 ist, verteidigen ehrwürdige chinesische Traditionen gegen den frühen Vorläufer der Sportwettenmafia und eine aus Japan stammende, wenig Gutes im Schilde führende Mörderbande. Kein sonderlich schwerer Auftrag für Chin Kar-lok aus „Shinjuku Incident“ und die ehemalige Miss Hongkong Lee San San in...



  • The Arena

    The Arena

    • Actionfilm

    Basierend auf einem gleichnamigen Amazonentrashfilm von Roger Corman und mit Playmates in den Hauptrollen inszenierte der vielversprechende russische Regisseur und Action-Stilist Timor Bekmambetow („Wanted“) drei Jahre vor seinem internationalen Durchbruch mit „Wächter der Nacht“ dieses hanebüchene und handwerklich noch eher holprige, zuweilen aber hübsch ausgestattete und stets blutig-brachiale Schwertkampfabenteuer...

  • Dei seung chui keung

    • Actionfilm

    „Bloodsport“ und „Mortal Kombat“ lassen schön grüßen, wenn bei einem asiatischen Kampfsportturnier Wrestler auf Boxer bzw. Judoka auf Kneipenschläger treffen und am Schluss ehrliches chinesisches Kung Fu über alle Gegner und Ränke triumphiert. Die Auseinandersetzungen erinnern streckenweise eher an Takeshi’s Castle oder Schlag den Raab als an das, was man so von Eurosport kennt, doch kommen tolerante Eastern- und...

  • Motocross

    Motocross

    • Actionfilm

    TV-Abenteuer um eine vom Motocross-Sport begeisterte Familie.

  • Wu shen hei xia

    • Actionfilm

    Die Superhelden gehen auch an Hongkong nicht spurlos vorüber, und hier wie da haben sie Probleme mit rachsüchtigen Superbösewichten, Freunden, die alles falsch verstehen, und Weibern, die nur vom maskierten Alter Ego etwas wissen wollen. Hongkongs Antwort auf „Spider-Man“ und Co. wurde produziert von Phillip Ko, und der bürgt für hektischen Schnittsalat und vergleichsweise plumpe Kampfchoreografie in einem kaum sonderlich...

  • Thug Life

    • Actionfilm

    Das alte Lied vom Homeboy, der den geraden Weg beschreiten will, und doch den Zwängen der Loyalität erliegt, glaubwürdig in authentisch anmutenden Ghettokulissen inszeniert und von mutmaßlich in der Sache nicht ganz unkundigen Laiendarstellern zur vollsten Zufriedenheit des dazumeist schneeweißen Homeboys zu Hause vor der Flimmerkiste exekutiert. Von bekannteren Nasen fehlt diesmal weitgehend die Spur, auch können...

  • The Ghost

    • Actionfilm

    Die durchaus originelle Idee, eine attraktive Schwerkriminelle als Katalogbraut bei einem ahnungslosen Vorstadt-Bürger untertauchen zu lassen, hätte vielleicht ein nobleres Umfeld verdient als dieses in punkto Budget und Gagdichte doch eher limitierte B-Actionmovie, doch dafür macht „Ghost“ nun eben für solche Verhältnisse überdurchschnittlich viel Spaß. Übliche Verdächtige wie Michael Madsen, Brad Dourif und...

  • Trapped

    • Actionfilm

    Gerngesehene Klischeestereotypen wie die vernachlässigte Tochter aus reichem Haus, der Yuppie-Bankrotteur, die Hure mit Herz, die sensationsgeile TV-Tuss oder der opferbereite amerikanische Arbeiterheld (Meat Loaf!) in einer dramaturgisch geradewegs bekannten Survival- bzw. Reality-Shows nachempfundenen B-Antwort auf „Flammendes Inferno“. Prime-Time-Cable-Movie der vorhersehbaren und vergleichsweise unspektakulären...

  • Araburu tamashii-tachi

    • Actionfilm

    Japans gleichermaßen fleißigster und verstörendster Filmemacher lässt die Handlungsstränge wild ins Kraut schießen, um sie anschließend kunstvoll miteinander zu verbinden. Mit Sinn für Situationskomik seziert Takashi Miike („Gozu“) die (Auto-)Mechanismen eines Gangsterbandenkrieges in Episoden aus den unterschiedlichsten Perspektiven und orientiert sich dabei handwerklich zur Überraschung aller, die Experimentelleres...

  • Berserker

    Berserker

    • Actionfilm

    Alle paar Jahre dreht einer einen Barbarenfilm, auch wenn dabei seit anno 1985 und „Highlander“ kaum mehr jemand inhaltliches Neuland betreten hat. „Berserker“ macht da keine Ausnahme, solide wie ein Uhrwerk läuft ein wohlbekannter Klischeereigen ab, vom Kain & Abel-Bruderzwist über die sexy Hexi (Kari Wuhrer aus „Arac Attack“) bis zum Finale vor staunenden Discomiezenaugen, in dem es selbstverständlich nur einen geben...

  • Shark Hunter

    • Actionfilm

    Auch im Zeitalter von Rentenloch und Ebola hat der gute alte Haifisch nichts von seiner horriblen Attraktion verloren, nimmt man zumindest die diesbezüglich motivierten B- und C-Horrorproduktionen jüngeren Datums zum Maßstab. Der auf niedrigstem Budget-Niveau angesiedelte „Shark Hunter“ kaschiert seine Spezialeffekte klugerweise größtenteils mit Dämmerlicht, punktet aber mit einem gut aufgelegten Antonio Sabato...

  • Air Rage

    Air Rage

    • Actionfilm

    Vorhersehbarer Low-Budget-Actionthriller, nach bekannten Vorbildern unaufregend, aber routiniert in spartanische zwei-Zimmer-Szene gesetzt. Billigheimer Fred Olen Ray, wieder einmal unter seinem Pseudonym Ed Raymond unterwegs, liefert seinen dritten Fliegerfilm in Folge nach „Submerged“ und „Mach 2“, wobei diesmal in Ermangelung von Vorgänger Coolio der ebenfalls mit Hiphop-Weisen berühmt gewordene Ice-T („Surviving...

  • Ancient Warriors

    Ancient Warriors

    • Actionfilm

    Arnold Schwarzeneggers Trainingspartner Franco Columbu ist der Star und Arnolds Drama Coach Walter von Huene der Regisseur dieses vor süditalienischen Steinbrüchen angesiedelten B-Actionthrillers mit Fantasy-Würznote. Columbu hat das Herz am rechten Fleck, chargiert aber einen wüsten Stiefel, gegen den immerhin Richard Lynch seine Bösewichtroutine, Daniel Baldwin („Vampires“) seinen alkoholgetränkten Charme und...

  • U.S. Seals II

    • Actionfilm

    Nach der Kino-Oberliga befruchten Chinas Martial-Arts-Experten nun auch den Heizungskeller: Die B-Action-Mogule Boaz Davidson und Danny Lerner, zur Feier des Tages auch fürs Script verantwortlich, leisten sich Andy Cheng, Stuntdouble von Jackie Chan in Werken wie „Rush Hour“ und „Shanghai Noon“, als Faustkampf-Koordinator für ihre aktuelle Elitekriegerglorifikation. Dementsprechend mehr geprügelt als geschossen wird...

  • Red Shadow: Akakage

    Red Shadow: Akakage

    • Actionfilm

    Hiroyuki Nakano („Samurai Fiction“), vielbeachteter Jungregisseur aus dem Land der aufgehenden Sonne, verquickt chinesische Drahtseilakrobatik mit den schönsten Klischees aus fünfzig Jahren Ninjafilm-Geschichte und beweist, dass sich rasante MTV-Schnittmontage mit meditativen Gemälde-Totalen durchaus vertragen kann. Ein Quartett schöner junger Menschen versorgt das Actionklientel mit bequemen Identifikationsfiguren...