Filmhandlung und Hintergrund

Die durchaus originelle Idee, eine attraktive Schwerkriminelle als Katalogbraut bei einem ahnungslosen Vorstadt-Bürger untertauchen zu lassen, hätte vielleicht ein nobleres Umfeld verdient als dieses in punkto Budget und Gagdichte doch eher limitierte B-Actionmovie, doch dafür macht „Ghost“ nun eben für solche Verhältnisse überdurchschnittlich viel Spaß. Übliche Verdächtige wie Michael Madsen, Brad Dourif und...

Ausgesetzt von den eigenen Eltern wurde die junge Chinesin Jing vom Unterweltzirkel der Tongs aufgezogen und zur perfekten Waffe ausgebildet. Jetzt sind ihre Förderer tot und der korrupte Cop Chang, den sie eben noch demütigte, sitzt am langen Hebel. Jing muss nach Amerika fliehen und taucht als Katalogbraut in Los Angeles unter. Bald befinden sich Cops, Detektive und bewaffnete Strolche auf ihren Fersen, sehr zum Verdruss ihres neuen, von all dem nichts ahnenden Ami-Ehemann.

Von den eigenen Leuten gehetzte Killerin findet Unterschlupf als Mailorder-Braut bei einem nichtsahnenden Kalifornier. Vergleichsweise originell gewirktes Low-Budget-Actionmovie.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die durchaus originelle Idee, eine attraktive Schwerkriminelle als Katalogbraut bei einem ahnungslosen Vorstadt-Bürger untertauchen zu lassen, hätte vielleicht ein nobleres Umfeld verdient als dieses in punkto Budget und Gagdichte doch eher limitierte B-Actionmovie, doch dafür macht „Ghost“ nun eben für solche Verhältnisse überdurchschnittlich viel Spaß. Übliche Verdächtige wie Michael Madsen, Brad Dourif und Richard Hatch wittern die Gunst der Stunde, Hauptdarstellerin Julie Lee ist eine kleine Entdeckung für sich.

News und Stories

  • Cage entdeckt Leichen im Keller

    Die Dreharbeiten zu Roman Polanskis neustem Projekt, mit dem Titel The Ghost, beginnen im Januar nächsten Jahres. Gedreht wird der Politthriller in Berlin und im Studio Babelsberg. Für den Streifen haben sich bisher Nicolas Cage (Bangkok Dangerous), Tilda Swinton (Julia) und Pierce Brosnan (Mamma Mia!) verpflichten lassen. Cage spielt einen Ghostwriter, der angeheuert wird, die Memoiren eines ehemaligen Premierministers...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare