Filmhandlung und Hintergrund

Zwei Slacker begeben sich auf die Spuren von Indiana Jones in diesem preiswert arrangierten, aber jederzeit unterhaltsamen Fantasy-Abenteuerkomödie mit Okkulthorror-Note. Die ahnungslosen Trottel, die sich mühevoll von Hinweis zu Hinweis durchkämpfen, bieten eine erfrischende Abwechslung zum gängigen Heldenwesen, und in Nebenrollen sind profilierte B-Movie-Charakterköpfe von Brad Dourif über Robert Davi bis zu Tommy...

Eigentlich sind Corey und Terrence nichts als dreiste Diebe, doch weil sie sich geschickterweise als aufstrebende Rückführungsunternehmer verkaufen, klopft eines Tages das Abenteuer an ihre Bruchbudentür. Ein geheimnisvoller, älterer Herr beauftragt sie, für hunderttausend Dollar den sagenumwobenen Stein des Lazarus aufzustöbern – ein Amulett, mit dem angeblich verstorbene Seelen zurück ins Leben geholt werden können. Eile ist geboten, denn auch der Dämon Magus streckt bereits seine ungeschliffenen Krallen nach dem Juwel aus.

Zwei Gelegenheitsgauner geraten in ein okkultes Abenteuer in dieser unterhaltsamen Actionkomödie aus Low-Budget-Schmiede.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Soulkeeper

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zwei Slacker begeben sich auf die Spuren von Indiana Jones in diesem preiswert arrangierten, aber jederzeit unterhaltsamen Fantasy-Abenteuerkomödie mit Okkulthorror-Note. Die ahnungslosen Trottel, die sich mühevoll von Hinweis zu Hinweis durchkämpfen, bieten eine erfrischende Abwechslung zum gängigen Heldenwesen, und in Nebenrollen sind profilierte B-Movie-Charakterköpfe von Brad Dourif über Robert Davi bis zu Tommy Tiny Lister zu entdecken. Korrekte Ergänzung im Action- bzw. Komödienregal mit auffälligem 3D-Cover.

Kommentare