Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Der letzte Wagen

    • Western
    • 99 Min

    Vorzüglicher Western, in dem Richard Widmark die jugendlichen Überlebenden eines Apachenangriffs in Sicherheit bringen muss.

  • Vera Cruz

    Vera Cruz

    • Kinostart: 13.05.1955
    • Western
    • 12
    • 94 Min

    Farbenprächtiges Westernepos von Robert Aldrich („Das dreckige Dutzend“), der mit dieser zwar blutigen, oft aber ebenso burlesken Revolutionsoper sozusagen sein Big Budget-Gesellenstück ablegte. Sein größtes Unterhaltungspotential bezieht der Film aber nicht aus den monumentalen Schlachten oder der virtuos choreografierten Action, sondern aus der Symbiose der beiden höchst gegensätzlichen Amerikaner, die von Gary...

  • Weites Land

    Weites Land

    • Kinostart: 26.03.1959
    • Western
    • 12
    • 166 Min

    Gregory Peck stellt im Edel-Western Regeln in Frage.

  • Die weiße Feder

    Die weiße Feder

    • Kinostart: 17.06.1955
    • Western
    • 6
    • 102 Min

    Cheyenne-Indianer im Kampf mit der US-Kavallerie.

  • The Yellow Mountain

    • Western

    Wenig aufregender Western mit Lex Barker, der in Streitereien um eine Goldmine gerät.

  • Zwölf Uhr mittags

    Zwölf Uhr mittags

    • Kinostart: 09.01.1953
    • Drama
    • 12
    • 85 Min

    An seinem letzten Arbeitstag als Sheriff wird Will Kane mit dem gefürchteten Mörder Frank Miller konfrontiert, der sich an ihm rächen will. Obwohl er fliehen könnte, stellt sich Kane seinem Feind. Minutiös in Echtzeit gestalteter Western-Klassiker, der in einem furiosen, vielzitierten Finale gipfelt.

  • Love Me Tender

    Love Me Tender

    • Western

    Elvis Presley gibt sein Leinwanddebüt als junger Farmer, der die Braut seines totgeglaubten Bruders heiratet.

  • Der Mann aus Laramie

    Der Mann aus Laramie

    • Kinostart: 23.09.1955
    • Western
    • 12
    • 105 Min

    James Stewart in Westernklassiker von Meister Anthony Mann.



  • Rio Bravo

    Rio Bravo

    • Kinostart: 25.08.1959
    • Drama
    • 12
    • 141 Min

    John Wayne muss als Sheriff zusammen mit drei Aufrechten einen Gefangenen gegen den zudringlichen Lynchmob verteidigen.

  • A Lawless Street

    A Lawless Street

    • Western

    Randolph Scott als Marshal, der sich zwischen seinem Job und seiner Frau entscheiden muss.

  • Fluß ohne Wiederkehr

    Fluß ohne Wiederkehr

    • Kinostart: 10.09.1954
    • Western
    • 12
    • 90 Min

    Western-Klassiker von Otto Preminger, in dem Marilyn Monroe mit Familie auf dem Floß vor Banditen flüchtet.

  • Tag der Gesetzlosen

    • Kinostart: 02.10.1959
    • Western
    • 16
    • 88 Min

    Kompromissloser Western, in dem eine Bande von Outlaws auf der Flucht in einer verschneiten Kleinstadt Station macht.

  • Zähl bis drei und bete

    Zähl bis drei und bete

    • Kinostart: 13.09.1957
    • Western
    • 92 Min

    Von Genrespezialist Delmer Daves perfekt inszenierter und ausgezeichnet gespielter Western.

  • Warlock

    Warlock

    • Kinostart: 15.05.1959
    • Western
    • 16
    • 113 Min

    Sehenswerter Western mit hervorragender Besetzung und einem wenig optimistischen Weltbild.

  • Drei Rivalen

    • Western
    • 122 Min

    Viehtreiber-Western, in dem Jane Russell von Clark Gable und Robert Ryan umworben wird.

  • Nackte Gewalt

    Nackte Gewalt

    • Western
    • 16
    • 91 Min

    James Stewart spielt für Anthony Mann einen zynischen Kopfgeldjäger.

  • Der Mann ohne Furcht

    • Western
    • 100 Min

    Psychologischer Western, in dem sich Glenn Ford als aufrechter Cowboy das Missfallen von Rod Steiger zuzieht.

  • Der letzte Befehl

    Der letzte Befehl

    • Kinostart: 25.12.1959
    • Western
    • 12
    • 119 Min

    John Fords Bürgerkriegs-Western „The Horse Soldiers“ ist eines seiner Meisterwerke und einer der seltenen Filme, in denen der Civil War entmythisiert wird. Der Krieg wird ohne Glanz und Gloria voll Angst, Schmerzen, Staub, Wut und Verzweiflung gezeigt, düster, bitter, lakonisch. Historisch Fords authentischster Western: So sahen die Aktionen der Kavallerie aus, die Eisenbahngleise zerstörte, indem sie um Bäume gebogen...