1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

Beliebteste Filme

  • Lolita
    • Kinostart: 01.01.1998
    • Drama
    • 16
    • 137 Min

    Gelungene Verfilmung des Skandalromans Vladimir Nabokows über die Liebe eines reifen Mannes zu einer unreifen 14jährigen.

  • Léon - der Profi
    • Kinostart: 02.02.1995
    • Drama
    • 16
    • 127 Min

    Ebenso rührende wie brutale Killerromanze von Meisterregisseur Luc Besson.

  • Salz auf unserer Haut
    • Kinostart: 17.09.1992
    • Erotikfilm
    • 12
    • 110 Min

    Bestseller-Verfilmung nach dem Bucherfolg von Benoite Groult. Regisseur Andrew Birkin, dem Produzent Eichinger das Prestigeprojekt anvertraute, wurde in seiner zweiten Regiearbeit nach „Brennendes Geheimnis“ dem hohen Erwartungsdruck von Millionen Leserinnen (und Lesern) nur bedingt gerecht. Zu sehr driften immer wieder das gutgemeinte Konzept und die filmische Umsetzung auseinander. Dennoch verleihen Weltstar Greta Scacchi...

  • Asterix & Obelix gegen Caesar
    • Kinostart: 18.03.1999
    • Komödie
    • 6
    • 110 Min

    Leinwandadaption des Comic-Klassikers mit internationaler Starbesetzung und vielen fliegenden Römern.

  • Schwarze Katze, weißer Kater
    • Kinostart: 28.01.1999
    • Komödie
    • 6
    • 129 Min

    Wildes und anarchisches Werk über das Zigeunerleben - ein greller und bunter Befreiungsschlag.

  • Das fünfte Element
    • Kinostart: 10.08.2017
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 127 Min

    Knallbuntes, mit zahllosen Referenzen gespicktes SF-Spektakel, das Luc Besson komisch und comicgleich inszenierte.

  • Nikita
    • Kinostart: 28.06.1990
    • Thriller
    • 16
    • 117 Min

    Nach dem elegischen „Im Rausch der Tiefe“ meldet sich Frankreichs Starregisseur Luc Besson mit einem unerwartet harten Thriller, in dem er die Poesie seiner Bilder meisterlich mit einer bisweilen gewalttätigen Agentenstory vereint. Dies führte zu heftigen Kontroversen bei der Kritik, dabei bezieht Bessons film noir seine Spannung erst aus dem Gegensatz der romantischen Lovestory und den atemberaubenden Actionsequenzen...

  • Romance
    • Kinostart: 15.06.2000
    • Drama
    • 18
    • 99 Min

    Rigoroser Film über die sexuellen Begierden einer Frau, weniger romantisch als pornografisch.

weitere Filme

  • Dobermann
    • Kinostart: 07.05.1998
    • Thriller
    • 18
    • 103 Min

    Molotowcocktail aus bluttriefender Popcorngewalt, plakativer Gesellschaftssatire und triefendem gallischen Zynismus .

  • Sommer
    • Kinostart: 20.06.1996
    • Drama
    • 0
    • 113 Min

    Dritter Teil des Jahreszeiten-Zyklus von Eric Rohmer.

  • Underground
    • Kinostart: 23.11.1995
    • Drama
    • 16
    • 192 Min

    Auf dem Weg zu einem wahren Meisterwerk hat der bosnische Regisseur Emir Kusturica („Time of the Gypsies„, „Arizona Dream„) mit „Underground“ fast das Ziel erreicht. Sein furioses, breit angelegtes Werk um eine Gruppe von Menschen im untergehenden Jugoslawien ist ebenso bildgewaltiges wie äußerst emotionales Kino. Der 1954 in Sarajevo geborene Kusturica erlaubt sich einen zutiefst persönlichen Blick in eine Geschichte...

  • Europa
    • Kinostart: 21.07.2005
    • Drama
    • 16
    • 112 Min

    Lars von Triers Abschluss seiner "Trilogie der Einsamkeit" handelt von einem Schlafwagenschaffner im Nachkriegs-Europa.

  • Eine wahre Geschichte - The Straight Story
    • Kinostart: 02.12.1999
    • Drama
    • 0
    • 111 Min

    Faszinierendes Roadmovie der etwas anderen Art, in der sich ein 73jähriger Mann auf seinem Rasenmäher auf eine sechswöchige Reise begibt.

  • Breaking the Waves
    • Kinostart: 03.10.1996
    • Drama
    • 12
    • 159 Min

    Inhaltlich kompromißloses Liebes-Drama von Lars von Trier, daß den Themenkatalog Schuld, Opfer Erlösung und Wunder umfaßt.

  • Das Versprechen
    • Kinostart: 16.02.1995
    • Drama
    • 110 Min

    Als der englische Produzent David Puttnam vor drei Jahren während einer Diskussion in München irritiert fragte, „Warum macht ihr Deutschen keinen Film über eure jüngste Vergangenheit? Ich verstehe nicht, warum es in Deutschland keine Filme gibt, die einem das Herz brechen“, da schrieben Peter Schneider und Margarethe von Trotta bereits an einem Drehbuch, das genau diese Forderungen erfüllte. Anstoß zu dieser packenden...

    • Kinostart: 08.08.1991
    • Actionfilm
    • 18
    • 105 Min

    Der Schweizer Filmemacher Thomas Koerfer legt hier einen schön fotografierten, jedoch nicht ganz stimmigen Thriller vor italienisch-schweizerischem Hintergrund an. Der Mischung aus emotionsgeladener Liebesgeschichte mit mehr oder weniger gewagten Erotik-Einlagen, Krimi, Thrill, Road Movie, gestörtem Vater-Tochter-Verhältnis, Ausländerproblematik etc. hält das holprige Script nicht stand. Dexter Fletcher („Ragged...

  • Die Stimme des Mondes
    • Kinostart: 08.10.1998
    • Komödie
    • 12
    • 120 Min

    Fellinis letzter Film ist ein Endzeitspiel über den Verlust der Stille und den Verlust schlechthin. Der Mond hat in Fellinis Kosmos viele Bedeutungsdimensionen: Gottheit und Gestirn der Liebenden, Träumer, Dichter und Fantasten, ganz wie Fellini einer war. Vollkommen im Studio entstanden, fällt die Überfülle verschiedenster Architekturen um die Piazza einer typisch italienischen Kleinstadt auf. In Italien wurde der...

  • Meine Heldin
    • Kinostart: 17.06.1999
    • Drama
    • 16
    • 122 Min

    Adaption des erotischen Alberto-Moravia-Romans "Die Nackte".

  • Taxi
    • Kinostart: 20.08.1998
    • Komödie
    • 85 Min

    Atemloses Buddy-und Action-Picture mit französischem Charme und Witz.

  • Der Mann in der eisernen Maske
    • Kinostart: 09.04.1998
    • Actionfilm
    • 12
    • 132 Min

    Biedere Fassung des Dumas-Klassikers mit "Titanic"-Star Leonardo DiCaprio in einer Doppelrolle.

  • Lost Highway
    • Kinostart: 10.04.1997
    • Thriller
    • 16
    • 135 Min

    David Lynchs faszinierender, verstörender Alptraum aus Sex und Gewalt, in dem der Wahn Sinn macht.

  • Das Glück liegt in der Wiese
    • Kinostart: 09.05.1996
    • Komödie
    • 12
    • 106 Min

    Französische Erfolgskomödie ohne falsche Scham und Prüderie, dafür aber mit "Bitte melde dich"-Faktor.

  • Ein Herz im Winter
    • Kinostart: 07.10.1993
    • Drama
    • 12
    • 104 Min

    Fünf Jahre ließ sich Claude Sautet Zeit, bis er sein neuestes Werk in Angriff nahm. Eine Kunstpause, die sich ausgezahlt hat. Jane Campions „Das Piano“ nicht unähnlich, setzt er auf die Musik als Sprache der Erotik. Ein eindrucksvoller Schauspielerfilm, in dem vor allem Emmanuelle Béart beeindruckt.