Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
  4. News
  5. Vor „Star Wars 9“: Noch ein Star kritisiert „Die letzten Jedi“

Vor „Star Wars 9“: Noch ein Star kritisiert „Die letzten Jedi“

Author: Beatrice OsujiBeatrice Osuji |

© Disney

Nachdem im Dezember 2017 „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ in die Kinos kam, hielt sich das Lob einiger Fans in Grenzen. Viele konnten Luke Skywalkers Schicksal nicht nachvollziehen.

„Star Wars“-Urgestein Mark Hamill (Luke) nahm mit seiner Kritik kein Blatt vor den Mund. Seine Ehrlichkeit scheint auch seine Kollegen inspiriert zu haben, denn jetzt äußert sich John Boyega, der seit Dezember 2015 den Ex-Stormtrooper Finn verkörpert, zu den Ereignissen von „Star Wars 8: Die letzten Jedi“.

Gegenüber Hypebeast gesteht John Boyega, dass „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ einen soliden Anfang machte, die Fortsetzung ihn allerdings zweifeln ließ. „Ich kann nicht zwingend jede Entscheidung in diesem Film nachvollziehen […].“ Über diese Unstimmigkeiten sprach er auch mit Mark Hamill. Neben dem Ableben des beliebten Jedi-Ritters gab es laut Boyega noch weitere Uneinigkeiten. Während in der Originaltrilogie Luke, Leia (Carrie Fisher) und Han (Harrison Ford) eine starke Dynamik als Trio besitzen, sind die drei neuen Helden des Films (Rey, Finn und Poe Dameron) bislang noch nicht zusammen aufgetreten.

Was bei „Die letzten Jedi“ untergegangen ist, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
„Star Wars 8“: 12 Anspielungen, die in „Die letzten Jedi“ versteckt sind

Widmet „Star Wars 9“ dem neuen dynamischen Trio genügend Zeit?

Fans konnten bislang Rey (Daisy Ridley) und Finn, sowie Finn und Poe (Oscar Isaac) gemeinsam in Aktion erleben. Rey und Poe sind sich in den letzten Minuten von „Star Wars 8“ überhaupt das erste Mal begegnet. Dieses Aufeinandertreffen entstand auf Wunsch des „Star Wars 8“-Originalregisseurs Colin Trevorrow. Der Trailer zum letzten Teil der neuen Trilogie zeigt jedoch, dass die drei neuen Helden endlich alle zusammenkommen werden. Was dieses Treffen angeht, klingt Boyega aber etwas besorgt: „Ich weiß nich,t wie schnell wir in diesem Film [Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers] eine richtige Dynamik zwischen den drei Charakteren aufbauen können. Wenn sie diese Dynamik erforschen wäre es cool.“

Wie die drei letztendlich zusammen interagieren werden und ob bei den Fans von Luke, Leia und Han Nostalgie entsteht wird sich zeigen, wenn ab Mittwoch, den 18. Dezember 2019Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers“ in die deutschen Kinos kommt. Wie sich Mark Hamill und John Boyega gegenüber dem letzten Film der neuen Trilogie äußern werden, bleibt abzuwarten.

Den Trailer, der Rey, Finn und Poe gemeinsam zeigt, findet ihr hier:

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories