Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Star Wars: Das Erwachen der Macht
  4. News
  5. „Star Wars 8“: Neue Fan-Theorie rückt Rey in ein ganz anderes Licht

„Star Wars 8“: Neue Fan-Theorie rückt Rey in ein ganz anderes Licht

„Star Wars 8“: Neue Fan-Theorie rückt Rey in ein ganz anderes Licht
© Disney

Bis zum 15. Dezember 2017 müssen wir noch warten, dann geht das wohl beliebteste Film-Franchise aller Zeiten mit „Star Wars: Episode 8“ in die nächste Runde. Da bleibt entsprechend viel Zeit für Spekulationen aller Art. Manche Gerüchte muten absurd an, andere hingegen sind durchaus stichhaltig. Jetzt sind Spekulationen aufgetaucht, die sich mit dem Schicksal von Rey beschäftigen. Dabei geht es diesmal nicht um ihre familiären Wurzeln, sondern um ihr Verhältnis zur Macht.

Unter der Regie von Rian Johnson haben in diesem Jahr die Dreharbeiten zu „Star Wars: Episode 8“ stattgefunden und wir würden am liebsten bereits jetzt in den Genuss der neusten Bilder des legendären Sternenkrieger-Franchise kommen. Natürlich wird auch Rey (Daisy Ridley) eine gewichtige Rolle spielen, schließlich zählt sie zu den beliebtesten Figuren des Vorgängers „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“.

Wird  das Geheimnis der Macht enthüllen?

Fan-Theorie: Rey gehorcht der dunklen Seite der Macht?

„Star Wars: Episode 8“ wird genau dort ansetzen, wo „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ aufgehört hat und wir können uns demnach auf mindestens eine gemeinsame Szene von Luke Skywalker (Mark Hamill) und Rey freuen. Sollten sich die aktuellsten Fan-Theorien bewahrheiten, wird diese Zusammenkunft allerdings kein Treffen von zwei Verbündeten.

Via Uproxx erreichen uns einige Theorien, die Rey in die Nähe der dunklen Seite der Macht rücken. Nur so sei zu erklären, dass sie ohne Training bereits jetzt so gut mit der Macht umgehen könne. Rey bediene sich bei ihren Fähigkeiten keinesfalls an der hellen Seite der Macht, sondern an der dunklen. Ihr Mentor ist niemand Geringeres als Kylo Ren, dessen Fähigkeiten Rey einfach kopiere, so die Fan-Theorie. Entsprechend werden wir in den beiden nächsten Filmen der Reihe Zeugen, wie sich Rey von Luke Skywalker abwendet und sich komplett der dunklen Seite der Macht verschreibt.

Natürlich handelt es sich lediglich um eine spekulative Theorie, dennoch wäre eine solche Entwicklung ein einschneidender Twist, der das gesamte Franchise nachhaltig verändern würde. Ob es wirklich dazu kommt, erfahren wir am 15. Dezember 2017, dann startet „Star Wars: Episode 8“ bei uns im Kino.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.