Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

    Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

    • Kinostart: 29.05.1997
    • Thriller
    • 18
    • 101 Min

    Triadenkiller Yo verliebt sich in eine Tatzeugin und muß um seine Freiheit kämpfen. Gelungene Manga-Adaption in bester John-Woo-Manier.

  • Cool Runnings

    Cool Runnings

    • Kinostart: 10.02.1994
    • Komödie
    • 0
    • 97 Min

    Selten wurde die beliebte Geschichte vom Underdog, der sich gegen alle Widrigkeiten durchsetzt, so unterhaltsam und schrill auf Zelluloid gebannt. Auf der Wahrheit beruhen die amüsanten Erlebnisse des ersten jamaikanischen Bobteams, das sich um „Cliffhanger“- Bösewicht Leon versammelt. Überraschungshit in den USA!

  • Utz

    • Kinostart: 28.01.1993
    • Drama
    • 12
    • 95 Min

    Nach dem letzten Roman von Bruce Chatwin entstand George Sluizers („The Vanishing“) bedächtiges Kammerspiel über einen faszinierenden Menschen. Armin Mueller-Stahl erhielt für seine Darstellung des fanatischen Sammlers Utz den Darsteller-Preis der Berlinale 1992. Ein exquisites, über Strecken langatmiges Stück für Programmkinos.

  • Die Besucher

    Die Besucher

    • Kinostart: 20.05.1993
    • Komödie
    • 6
    • 103 Min

    In Frankreich bricht der bezaubernde und atemlose Zeitreiseklamauk gerade alle Kinorekorde: Über vier Millionen Franzosen standen bereits Schlange, um über die urkomischen Anachronismus-Abenteuer des Ritter Godefrey zu lachen. Ein Erfolg, der sich durchaus auch bei uns fortsetzen könnte.

  • Dennis

    Dennis

    • Kinostart: 08.07.1993
    • Komödie
    • 6
    • 94 Min

    Nach den legendären „Dennis The Menace“-Comicstrips entstand John Hughes Komödienspektakel um ein Bilderbuch-Americana, das beweist: „Dennis“ ist der echte Kevin; alle John-Hughes-Filme aus den heilen amerikanischen Suburbs waren von jeher Variationen der bezaubernden Dennis-Comic-Welt.

  • Mr. Wrong

    • Komödie

    Ellen De Generes, TV-Star aus der Erfolgs-Sitcom „Ellen“, verliebt sich in dieser schwarzhumorigen Liebeskomödie in den scheinbar perfekten Traummann Bill Pullman („Während Du schliefst“), der sich jedoch als alptraumhafter Psychopath entpuppt. Der hyperschräge Humor dieses zunehmend ausufernden Romantikkriegs könnte allerdings nicht jedermanns Sache sein, da Regisseur Nick Castle („Dennis“) darauf verzichtet, das...

  • Der Pate III

    Der Pate III

    • Kinostart: 18.02.1991
    • Drama
    • 16
    • 161 Min

    Abschluss der Pate-Trilogie von Francis Ford Coppola mit Al Pacino und Andy Garcia

  • Star Trek VI - Das unentdeckte Land

    Star Trek VI - Das unentdeckte Land

    • Kinostart: 05.03.1992
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 113 Min

    Zum 25. Jubiläum sticht die Altherrenriege des Raumschiffs Enterprise ein endgültig letztes Mal - mit Haarteilen und sichtlichem Übergewicht - in die ewige See des Weltalls und erweist sich dabei als so spritzig und abenteuerlustig wie schon lange nicht mehr. Regisseur Nicholas Meyer („Star Trek II - Der Zorn des Khan“) inszenierte das flotte Abenteuer des in Ehren ergrauten Weltraumseniorenheims als Parabel auf das...

  • The Skinny Tiger & Fatty Dragon

    • Komödie

    Kung Fu-Action bis zum Abwinken bietet die neue Komödie des Hongkong-Regisseurs Lau Kar Wing („Fight To Win“), dem es gelang, mit Samo Hung („Shanghai Police“) und Karl Maka („Mad Mission 1 - 5“) zwei der populärsten Komiker der Kronkolonie für seinen Film zu gewinnen. Wie in Hongkong-Slapstick dieses Zuschnitts üblich, wird nichts und niemand ernst genommen, werden Dialoge durch Kalauer ersetzt und statt einer Charakterisierung...

  • Manta Manta

    Manta Manta

    • Kinostart: 03.10.1991
    • Komödie
    • 6
    • 91 Min

    Deutsche Kult-Komödie mit Til Schweiger, Tina Ruland und Michael Kessler



  • Predator 2

    Predator 2

    • Kinostart: 30.05.1991
    • Thriller
    • 18
    • 106 Min

    Vom venezolanischen zum Großstadtdschungel: Die zweite Safari des „Predator“ nach dem Schwarzenegger-Hit von 1987 geriet zum Hyper-Action-Parforceritt ohne Atempause. Unter dem wachsamen Auge von Producer-Maniac Joel Silver („Hudson Hawk“) komprimierte Regisseur Stephen Hopkins („Nightmare V“) die Story auf ein Minimum und peitscht seine beachtliche Starriege mit Überschallgeschwindigkeit von Höhepunkt zu Höhepunkt...

  • Kuch Kuch Hota Hai

    Kuch Kuch Hota Hai

    • Kinostart: 27.11.2015
    • Drama
    • 177 Min

    Komödie-Drama-Mix mit dem Superstar des Bollywood-Kinos Sharukh Khan, der zwar schon einige Jahre auf den Buckel hat, aber im Zuge des hierzulande erwachten Interesses für Bollywood dennoch gute Chancen (vor allem auf dem Kaufmarkt) haben dürfte. Der mehrfach ausgezeichnete Film, der außer in der Heimat auch in den britischen und US-Kinos sehr ordentlich lief, glänzt vor allem in der langen Rückblende in die Schulzeit...

  • Heidi, Heida

    • Erotikfilm

    Spätzünder der Sexfilmwelle, der sich der Heidi-Geschichte bedient.

  • Ringu

    Ringu

    • Kinostart: 15.05.2003
    • Thriller
    • 18
    • 96 Min

    Der erfolgreichste japanische Horrorfilm (so man „Godzilla“ nicht hinzu rechnet) und einer der beunruhigendsten Gruselfilme aller Zeiten erhält - flankiert vom erfolgreichen Kinodebüt des US-Remakes - seine längst überfällige Deutschlandveröffentlichung. Wahlweise als Nippon-Antwort auf „Scream“ oder „Blair Witch Project“ gehandelt, hinterließ Hideo Nakatas Adaption eines japanischen Bestsellers besten Eindruck...

  • End of Days - Nacht ohne Morgen

    End of Days - Nacht ohne Morgen

    • Kinostart: 02.12.1999
    • Horrorfilm
    • 16
    • 122 Min

    Düsteres Endzeit-Abenteuer, in dem Arnold Schwarzenegger als abgerissener Ex-Cop gegen den Teufel antritt.

  • Die Truman Show

    Die Truman Show

    • Kinostart: 12.11.1998
    • Drama
    • 12
    • 103 Min

    Berührende TV-Satire zwischen Comedy und Drama, clever von Peter Weir inszeniert.

  • George, der aus dem Dschungel kam

    George, der aus dem Dschungel kam

    • Kinostart: 05.02.1998
    • Komödie
    • 6
    • 91 Min

    Amüsante Disney-Verfilmung der Sechziger-Jahre-Zeichentrickserie um einen naiven Tarzan-Verschnitt.

  • Scream - Schrei!

    Scream - Schrei!

    • Kinostart: 30.10.1997
    • Horrorfilm
    • 18
    • 110 Min

    Unterhaltsame Mischung aus schaurigem Suspense und selbstironischer Satire serviert von Gruselmeister Wes Craven.

  • Happy Gilmore

    Happy Gilmore

    • Kinostart: 30.05.1996
    • Komödie
    • 6
    • 92 Min

    Hirnriß-Komödie über einen Hockeyspieler, der sich als Profigolfer versucht.

  • Toy Story

    Toy Story

    • Kinostart: 21.03.1996
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 77 Min

    Erster völlig computeranimierter Spielfilm, bei dem die Spielzeughelden Buzz Lightyear und Cowboy Woody unglaubliche Abenteuer bestehen müssen.

  • Schlafes Bruder

    Schlafes Bruder

    • Kinostart: 05.10.1995
    • Drama
    • 127 Min

    Zwei Literaturverfilmungen der jüngsten deutschen Filmgeschichte haben bei ihrer Kinoauswertung gezeigt, wie nahe Erfolg und Mißerfolg zusammenliegen können. Während die unter den Fittichen von Bernd Eichinger entstandene internationale Großproduktion „Das Geisterhaus“ 1993/1994 knapp 3,7 Millionen Deutsche in die Lichtspielhäuser lockte, wollten ein Jahr später nur etwa 130.000 Personen Klaus Maria Brandauers...

  • Ein Schweinchen namens Babe

    Ein Schweinchen namens Babe

    • Kinostart: 11.07.1996
    • Komödie
    • 0
    • 94 Min

    Wirklich witziges, possierliches Märchen mit sprechenden Tieren in quietschiger Optik.

  • Stirb langsam: Jetzt erst recht

    Stirb langsam: Jetzt erst recht

    • Kinostart: 22.06.1995
    • Actionfilm
    • 16
    • 128 Min

    Aller guten Dinge sind drei. Mit einem Knall - im wahrsten Sinne des Wortes - meldet sich der New Yorker Cop John McClane zurück zum explosiven Dienst an vorderster Actionfront. Genrefans dürfen frohlocken: „Stirb langsam - Jetzt erst recht“ hält, was der Vorab-Hype versprochen hat. Nur die, die sich ein ähnlich perfekt konstruiertes Spannungsszenario wie im ersten Teil erhoffen, könnten enttäuscht werden. Obwohl...

  • Die Verurteilten

    Die Verurteilten

    • Kinostart: 09.03.1995
    • Drama
    • 12
    • 130 Min

    Mehrfach oscarnominiertes Gefängnisdrama über das Leben im Gefängnis Shawshank, wo Korruption an der Tagesordnung steht.