Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme 1990

  • Werner - Beinhart

    Werner - Beinhart

    • Kinostart: 03.09.2019
    • Komödie
    • 6
    • 93 Min

    Zeichentrick/Realfilm-Komödie rund um Werner, die kultisch verehrte Knollennasen-Type mit der Horex und dem unlöschbaren Bölkstoff-Durst. Hauptfigur der (weniger lustigen) Realfilmsequenzen (Kamera: Egon Werdin, bereits Bildmeister bei „Otto - Der Außerfriesische„) ist Werner-Schöpfer Rötger Feldman höchstpersönlich. Für die Animation zeichnet mit „Benjamin Blümchen„-Macher Gerd Hahn eine weitere Größe deutschen...

  • Kindergarten Cop

    Kindergarten Cop

    • Kinostart: 07.02.1991
    • Komödie
    • 12
    • 111 Min

    Bereits mit „Zwillinge“ feierte das Team Schwarzenegger („Die totale Erinnerung“) und Ivan Reitman („Ghostbusters“) mit einer komödiantischen Bravourleistung Riesenerfolge. Diesmal hat es Big Arnie, derzeit mit dem Superhit „Terminator 2“ in aller Munde, gleich mit einem ganzen Batallion von Rotznasen zu tun. Die aberwitzigen Erziehungsversuche Schwarzeneggers zählen zu den hinreißenden Highlights eines Films, der...

  • Turtles

    Turtles

    • Kinostart: 12.12.1990
    • Actionfilm
    • 6
    • 91 Min

    Amerika befindet sich längst im „Turtles“-Fieber. Durch die gleichnamige Zeichentrickserie bekannt geworden, konnten die pizzamampfenden Kampfamphibien den Film mit ihrem herzlichen Humor und coolen Sprüchen im New Yorker Jugendslang zum Sensationserfolg des amerikanischen Kinosommers 1990 machen. Im Stile eines Videoclips abgedreht, lebt der Film voll und ganz von Action und Interaktion seiner grünen Helden. Höhepunkte...

  • Der Pate III

    Der Pate III

    • Kinostart: 18.02.1991
    • Drama
    • 16
    • 161 Min

    Abschluss der Pate-Trilogie von Francis Ford Coppola mit Al Pacino und Andy Garcia

  • Stirb langsam 2

    Stirb langsam 2

    • Kinostart: 02.08.1990
    • Actionfilm
    • 16
    • 130 Min

    Zweiter Teil der Actionreihe mit Bruce Willis

  • Der mit dem Wolf tanzt

    Der mit dem Wolf tanzt

    • Kinostart: 21.02.1991
    • Drama
    • 12
    • 180 Min

    Mit sieben „Oscars“ wurde Kevin Costner für den Mut belohnt, trotz aller Cassandrarufe einen dreistündigen Western der Superlative zu drehen. Sein Plädoyer gegen den - im Western bislang schöngefärbten - Völkermord an den Indianern ist ein seltenes Beispiel für überwältigendes Kino von epischer Breite. Die Entscheidung, die Sioux-Rollen mit echten Indianern zu besetzen und mehr als ein Drittel des Films in der...

  • Meine Nächte sind schöner als Deine Tage

    Meine Nächte sind schöner als Deine Tage

    • Kinostart: 06.09.1990
    • Erotikfilm
    • 16
    • 89 Min

    Andrzej Zulawski („Die öffentliche Frau“) führt seine Lebensgefährtin Sophie Marceau („Abstieg zur Hölle“) in ein schicksalsschwangeres Sexspiel mit dem französischen Schlagerstar Jacques Dutronc und versucht das intellektuelle Niveau durch ein wenig kunstgewerbliche Lebensphilosophie zu erhöhen. Das Versprechen des Filmtitels wird erst nach geraumer Zeit eingelöst und der Videofreund auf eine gewisse Geduldsprobe...



  • Popcorn

    • Horrorfilm

    Das Werk aus der populären Genre-Schmiede Empire variiert die weithin bekannte Geschichte vom „Phantom der Oper“ als Psychokiller im Kino. „Zehn kleine Negerlein“ beim Cineasten-Festival: ein liebevoll ausgestattetes und produziertes Horrorvergnügen. Mark Herriers Regiedebüt , der sich als Darsteller in der „Porky’s“-Serie erste Meriten verdiente, besticht nicht nur durch seine hübschen Effekte. Immerhin zählen namhafte...

  • Misery

    Misery

    • Kinostart: 25.04.1991
    • Thriller
    • 16
    • 107 Min

    Regisseur Rob Reiner („Harry und Sally“), der mit „Stand by Me“ eine der wenigen überzeugenden Stephen-King-Verfilmungen lieferte, gelang mit diesem fesselnden Psycho-Thriller nach dem Bestseller „Sie“ erneut das Kunststück, eine Stephen-King-Vorlage kongenial auf die Leinwand zu zaubern. Knapp 900.000 Zuschauer sahen diese perfekte Mischung aus klassischem Suspense à la Hitchcock und mitleidlosem modernem Horror nach...

  • Predator 2

    Predator 2

    • Kinostart: 30.05.1991
    • Thriller
    • 18
    • 106 Min

    Vom venezolanischen zum Großstadtdschungel: Die zweite Safari des „Predator“ nach dem Schwarzenegger-Hit von 1987 geriet zum Hyper-Action-Parforceritt ohne Atempause. Unter dem wachsamen Auge von Producer-Maniac Joel Silver („Hudson Hawk“) komprimierte Regisseur Stephen Hopkins („Nightmare V“) die Story auf ein Minimum und peitscht seine beachtliche Starriege mit Überschallgeschwindigkeit von Höhepunkt zu Höhepunkt...

  • La setta

    • Horrorfilm
    • 116 Min

    Die neueste Zusammenarbeit zwischen Micheal Soavi und dem italienischen Horrorgroßmeister Dario Argento („Suspiria“, „Horror Infernal“) erweist sich als erschütternde Variante von Polanskis „Rosemaries Baby“. Mit ihrer beklemmenden Bildersprache und zunehmend surrealistisch werdenden Alptraumsequenzen setzen die beiden den in „The Church“ eingeschlagenen Weg fort und weisen dem ernsten Horror einen neuen Weg. Charakterstar...

  • Ghost - Nachricht von Sam

    Ghost - Nachricht von Sam

    • Kinostart: 02.01.2020
    • Fantasyfilm
    • 12
    • 122 Min

    Jerry Zucker, Co-Regisseur und Co-Autor so verrückter Komödien wie „Airplane!“ und „Die nackte Kanone„, bewies mit dieser romantischen Hymne an die Unvergänglichkeit wahrer Liebe ein goldenes Händchen für perfektes Kino der Emotionen. „Ghost“ war mit über 200 Millionen Dollar der erfolgreichste Film des letzten US-Kinosommers und schlug in Deutschland über 3,7 Millionen Zuschauer in seinen Bann. Whoopi Goldberg...

  • Quigley - Der Australier

    • Kinostart: 11.04.1991
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 119 Min

    „Magnum“ Tom Selleck („Ninas Alibi„) behauptet sich hier mit einem spezialangefertigten Gewehr in einer leicht und sicher inszenierten Variation des klassichen Westerns. Dabei nutzt Regisseur Simon Wincer („D.A.R.Y.L. - Der Außergewöhnliche„) die landschaftliche Schönheit Australiens für atemberaubende Bilder und läßt sie augenzwinkernd mit Genreversatzstücke verschmelzen. Laura San Giacomo („Sex, Lügen und Video...

  • Stille Tage in Clichy

    Stille Tage in Clichy

    • Kinostart: 23.08.1990
    • Erotikfilm
    • 16
    • 121 Min

    Angemessen freizügige Adaption des gleichnamigen erotischen Romans des amerikanischen Skandal-Schriftstellers Henry Miller. Hollywood-Star Andrew McCarthy („Mannequin“, „Zärtliche Liebe“) liefert eine ansprechende Leistung in der Rolle des jungen Miller. Der einst zu Recht so geschätzte und verehrte Claude Chabrol („Dr. M“, „Masken“), vermag auch mit seinem neuesten Film nicht an die alte Klasse anzuknüpfen. So belanglos...

  • Cry Baby

    Cry Baby

    • Kinostart: 28.06.1990
    • Musikfilm
    • 12
    • 85 Min

    Schrill-nostalgische und tempogeladene Rock’n‘ Roll-Romanze von John Waters, dem einstigen Kultregisseur („Pink Flamingos“, „Hairspray“) des „schlechten Geschmacks“ (und der üblen Gerüche). In seinem neuesten Film mit Hollywoods Teenie-Hoffnung Johnny Depp, Porno-Queen Tracy Lords, Altpunker Iggy Popp, Willem Dafoe, Ricki Lake und Joe Dallesandro („Flesh“, „Trash“) beweist der Altmeister, daß er durchaus in der Lage...

  • King Ralph

    King Ralph

    • Kinostart: 16.05.1991
    • Komödie
    • 6
    • 97 Min

    Regisseur David S. Ward („Die Indianer von Cleveland“) hat der Versuchung wiederstanden, die groteske Grundidee zu einer Klamotte zu verarbeiten und serviert dem Publikum statt dessen eine rundum gelungene, höchst vergnügliche Satire. Die glänzende Besetzung führt der kugelrunde John Goodman („Sea of Love“) an, dessen Interpretation des Amis auf dem Königsthron auch leise Untertöne zulässt. Ihm zur Seite stehen...

  • Malina

    Malina

    • Kinostart: 17.01.1991
    • Drama
    • 16
    • 125 Min

    Werner Schroeters Verfilmung des Romans von Ingeborg Bachmann über eine Schriftstellerin, deren Leben durch eine unerfüllte Liebe aus den Bahnen gerät.

  • Jagd auf "Roter Oktober"

    Jagd auf "Roter Oktober"

    • Kinostart: 09.08.1990
    • Actionfilm
    • 12
    • 135 Min

    Mit diesem majestätischen Kalter Krieg-Thriller, bewußt in Prä-Perestroika-Zeiten angesiedelt, festigt John McTiernan („Predator“, „Stirb langsam“) seinen Ruf als führender Actionregisseur. Mit der Präzision eines Uhrwerks führt McTiernan seine Darsteller und baut dabei systematisch Spannung auf, die sich nach dem Schneeballprinzip multipliziert. Dabei kann er sich auf ein großartiges Ensemble verlassen, aus dem...

  • Boy Soldiers

    • Kinostart: 19.09.1991
    • Thriller
    • 16
    • 108 Min

    Der als Drehbuchautor bekannte Daniel Petrie jr. („Beverly Hills Cop“) zeigt in seinem Debüt auch als Regisseur nicht von der Hand zu weisende Talente: Ihm gelang ein sympathisch erfrischender Actionstreifen, der nicht ganz zu Unrecht als Mischung aus „Club der toten Dichter“ und „Stirb langsam“ bezeichnet wurde. Mit den turbulenten Vorgängen im von Terroristen besetzten Internat muß neben seinen gewitzten Schülern...

  • Kevin allein zu Haus

    Kevin allein zu Haus

    • Kinostart: 17.01.1991
    • Komödie
    • 12
    • 103 Min

    Perfekter kann auch Spielberg Familienunterhaltung nicht inszenieren. Produzent John Hughes („Ein Ticket für zwei„) und Regisseur Chris Columbus („Mama, ich und wir zwei„) gelang mit ihrem hinreißenden Weihnachtsmärchen der große Wurf: Die wunderbare „Familienkomödie ohne Familie“ zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten und begeisterte in Deutschland über sechs Millionen Zuschauer. Macauley...

  • Der Herr der Fliegen

    Der Herr der Fliegen

    • Kinostart: 26.04.1990
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 90 Min

    Farbenprächtige und von Harry Hook („Aufstand in Kenia“) souverän inszenierte Neuverfilmung des gleichnamigen Romans von Nobelpreisträger William Golding. Das Abenteuer einer Robinsonade in exotischer Umgebung erweist sich sehr schnell als Parabel auf die Widersprüchlichkeiten der menschlichen Natur, eine negative Utopie um Machthunger und Vernunftliebe, Brutalität und Humanität. Treffliche Leistungen bieten die...

  • Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben

    Flatliners - Heute ist ein schöner Tag zum Sterben

    • Kinostart: 22.11.1990
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 111 Min

    Joel Schumacher („Lost Boys„) spielt sein Lied vom Tod als perfekt inszenierten Science-Fiction-Trip ohne Leerlauf: Das Herantasten an das Tabuthema Tod geschieht in überzeugenden, dunklen Sequenzen. Besonders eindrucksvoll wurden die einzelnen Todeserlebnisse realisiert. Dabei will Schumacher eher die Konfrontation mit der Vergangenheit, als daß er Antworten gibt. Julia Roberts („Pretty Woman„), Kiefer Sutherland („...

  • Nikita

    Nikita

    • Kinostart: 28.06.1990
    • Thriller
    • 16
    • 117 Min

    Nach dem elegischen „Im Rausch der Tiefe“ meldet sich Frankreichs Starregisseur Luc Besson mit einem unerwartet harten Thriller, in dem er die Poesie seiner Bilder meisterlich mit einer bisweilen gewalttätigen Agentenstory vereint. Dies führte zu heftigen Kontroversen bei der Kritik, dabei bezieht Bessons film noir seine Spannung erst aus dem Gegensatz der romantischen Lovestory und den atemberaubenden Actionsequenzen...

  • Zurück in die Zukunft 3

    Zurück in die Zukunft 3

    • Kinostart: 12.07.1990
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 119 Min

    Dritter Teil der kultigen Zeitreise-Filme mit Michael J. Fox und Christopher Lloyd im Wilden Westen

  • Moon 44

    Moon 44

    • Kinostart: 15.02.1990
    • Science-Fiction-Film
    • 16
    • 98 Min

    Schlicht gestrickte Sci-Fi-Action vom „deutschen Spielberg“ Roland Emmerich („Joey“, „Hollywood Monster“), der sich einmal mehr als geschickter Bastler und fleißiger Plünderer großer Genre-Vorbilder erweist. Mit geringem Budget und viel Phantasie wurde im heimischen Sindelfingen futuristisches Weltraum-Ambiente in Styropor gegossen. Als Stars des Films fungieren Michael Pare („Straßen in Flammen“) und der Malcolm...

  • Nils Karlsson Däumling

    Nils Karlsson Däumling

    • Kinostart: 07.08.1997
    • Kinder- & Familienfilm
    • 0
    • 74 Min

    Verfilmung eines Kinderbuches von Astrid Lindgren, in dem ein Junge einen Däumling unter seinem Bett findet.

  • Nicht ohne meine Tochter

    Nicht ohne meine Tochter

    • Kinostart: 11.04.1991
    • Drama
    • 12
    • 114 Min

    Brian Gilberts („Ich bin du“) Verfilmung des Bestsellers der Amerikanerin Betty Mahmoody hält sich detailgetreu an seine Vorlage und setzt sich noch subtiler mit der Problematik auseinander. Oscar-Preisträgerin Sally Field („Magnolien aus Stahl“) präsentiert sich in Höchstform und hilft dem Film auch über gewisse Längen hinweg. Neben den beeindruckenden Aufnahmen aus dem Iran zu Zeiten Khomeinis zählen ihre Auftritte...