Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spectre
  4. News
  5. So absurd viel Geld soll Daniel Craig für weitere „James Bond“-Filme erhalten

So absurd viel Geld soll Daniel Craig für weitere „James Bond“-Filme erhalten

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Spectre Poster
© 20th Century Fox

Wie die Zeiten sich doch ändern. Wurde über die Besetzung von Daniel Craig als James Bond zu Beginn vor allem wegen seiner Haarfarbe hitzig diskutiert, gibt es nun viele, die den Darsteller noch für weitere Filme als Geheimagenten sehen wollen. So wohl auch Sony, die sich weitere Auftritte von Craig anscheinend einiges kosten lassen möchten.

Bereits vor dem Kinostart von „James Bond 007 - Spectre“ beschäftige die Filmwelt eine Frage: Wird Daniel Craig in „Bond 25“ ein fünftes Mal die Rolle des weltberühmten Agenten bekleiden? Während der Darsteller mit teils drastischen Worten seiner mangelnden Lust Luft verschaffte, wurden zahlreiche potentielle Nachfolger ins Gespräch gebracht; unter anderem Tom Hiddleston und Idris Elba.

Ein peinlicher Fehler hätte „James Bond 007 - Spectre“ fast Millionen gekostet

Doch weiterhin steht nicht fest, wer im nächsten Bond-Film die Titelrolle übernimmt. Nachdem er etwas Abstand gewonnen hat, könnte sogar Craig selbst wieder im Lostopf sein, was Sony wohl mit einem ordentlichen Gehaltsscheck quittieren würde.

Daniel Craig soll 150 Millionen US-Dollar für zwei „James Bond“-Filme erhalten

Laut Radar soll Daniel Craig 150 Millionen US-Dollar für zwei weitere Auftritte als James Bond erhalten. Die enorme Summe dürfte durchaus für Stirnrunzeln sorgen und da sich die Seite auf eine anonyme Quelle bezieht, sollte man die Meldung mit der nötigen Portion Skepsis betrachten.

Man muss jedoch auch festhalten, dass solche Gagen im Filmgeschäft kein Novum wären. Robert Downey Jr. soll dank seiner Darbietungen als Iron Man in den Superhelden-Filmen von Marvel inzwischen in ähnlichen Größenordnungen agieren.

James Bond 25: News, Cast, Handlung, Daniel Craig & mehr

Laut Radar möchte man Daniel Craig unbedingt halten, da die Produzenten weiterhin von ihm überzeugt sind und das Franchise zunächst mit ihm ausbauen wollen, um dann in Ruhe die Nachfolge regeln zu können. Demnach befindet man sich derzeit in einer kritischen Phase, in der man auf das vergleichsweise sichere Pferd namens Daniel Craig setzen will.

Ob all das 150 Millionen US-Dollar für zwei Filme rechtfertigt, ist jedoch dennoch fraglich.

News und Stories