Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Spectre
  4. News
  5. „Spectre“ auf Netflix: Läuft der Film dort im Stream?

„Spectre“ auf Netflix: Läuft der Film dort im Stream?

„Spectre“ auf Netflix: Läuft der Film dort im Stream?
© 20th Century Fox / MGM

Der actiongeladene James-Bond-Film „Spectre“ handelt von der Aufdeckung einer Schattenorganisation. Wir verraten euch, ob der Film auch auf Netflix zu sehen ist.

Poster Spectre

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

„Spectre“ erzählt die nun schon 24. Geschichte des Geheimagenten James Bond (Daniel Craig). Dieser erhält eine mysteriöse Nachricht und kommt einer Geheimorganisation namens Spectre auf die Spur. Währenddessen kämpft M (Ralph Fiennes) um das politische Überleben des MI-6, denn der neue Geheimdienstchef will diese Abteilung am liebsten schließen. Können Filmfans hoffen, dass „Spectre“ auf Netflix läuft?

In unserem Video zeigen wir euch Film-Highlights exklusiv auf Amazon:

„Spectre“ nicht auf Netflix? Hier ist der Bond-Film zu sehen:

Aktuell findet ihr den Actionfilm „Spectre“ nicht im Repertoire von Streaming-Anbieter Netflix. Ob dieser eines Tages bei Netflix streambar ist, kann zu diesem Zeitpunkt niemand sagen. Alternativ könnt ihr „Spectre“ bei den nachfolgenden Anbietern schauen:

  • Amazon Video: Film als Kauf- und Leihoption verfügbar 
  • Google Play: Film als Kauf- und Leihoption verfügbar 
  • iTunes: Film als Kauf- und Leihoption verfügbar

Die aktuellen Streaming-Anbieter für „Spectre“ findet ihr jederzeit auf unserer Übersichtsseite.

Spannende Fakten zu „Spectre“:

Im Jahr 2015 erschien der Kinofilm „Spectre“ auf der Leinwand. Für „Spectre“ stand den Produzenten ein Budget von über 245 Millionen Dollar zur Verfügung. Der James-Bond-Film schlug erfolgreich in den Kinokassen ein und erwirtschaftete über 880 Millionen Dollar. Eigens für den neuen Kinofilm wurde der Aston Martin DB10 entwickelt. Zehn Stück wurden gebaut, wobei acht der Autos für den Filmdreh verwendet und die restlichen für PR-Zwecke genutzt wurden. Einer der Coupés wurde mit einer vom James-Bond-Darsteller Daniel Craig signierten Plakette für einen wohltätigen Zweck versteigert. Der Erlös in Höhe von über drei Millionen Euro wurde der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen gespendet.

Diese Darsteller könnten der neue Bond werden:

Welche Alternativen gibt es zu „Spectre“?

Euch hat der Kampf gegen die bösen Jungs gefallen und ihr könnt davon nicht genug bekommen? Dann schaut euch unsere Filmempfehlungen an, denn in allen dieser Filme spielt Daniel Craig den Superagenten Bond:

Ihr seid wahre Bond-Fans? Dann testet euer Wissen bei unserem Quiz:

James Bond-Quiz: Teste dein Wissen über Agent 007!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.