Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Oktober 2004

Beliebteste Filme

  • Große Haie - kleine Fische
    • Kinostart: 14.10.2004
    • Komödie
    • 0
    • 90 Min

    Dreamworks' Antwort auf "Findet Nemo": CGI-Spektakel aus der animierten Welt des organisierten Unterwasser-Verbrechens.

  • White Chicks
    • Kinostart: 07.10.2004
    • Komödie
    • 6
    • 109 Min

    Überdrehte Krimikomödie über zwei schwarze FBI-Undercover-Agenten, die zwei blonde Hotelerbinnen vor einer geplanten Entführung bewahren sollen.

  • Cinderella Story
    • Kinostart: 07.10.2004
    • Komödie
    • 0
    • 95 Min

    Moderne Version des "Aschenputtel"-Märchens, in dem Teenie-Idol Hilary Duff ihren Prinzen via Internet-Chat findet.

    • Kinostart: 22.10.2004
    • Thriller
    • 103 Min

    Ein mit viel Sex garniertes, tempoarmes Behindertenbeziehungsdrama aus Skandinavien entpuppt sich mit etwas Geduld in Halbzeit Zwei als klaustrophobischer Psychohorrorthriller, wenn der ungebetene Gast die Maske des Biedermanns fallen lässt und mit einem Rollstuhlfahrer und dessen sexuell ausgehungerter, junger Ehefrau leichtes Spiel zu haben glaubt. Story und Handlungen überzeugen nicht auf ganzer Strecke, dafür gefallen...

  • Die Streaming-Highlights im März
  • Evil
    • Kinostart: 14.10.2004
    • Drama
    • 12
    • 113 Min

    Spannender und berührender Coming-Of-Age-Film, der eine wahre Geschichte aus den 1950er Jahren erzählt und für Schweden als bester ausländischer Film ins Oscar-Rennen ging.

  • Die Reise des jungen Che
    • Kinostart: 28.10.2004
    • Drama
    • 6
    • 126 Min

    Außergewöhnliches Biopic, Coming-of-Age-Drama und Roadmovie über den jungen Che Guevera und seinen abenteuerlichen Weg zum Revolutionär.

  • Die Zwillinge
    • Kinostart: 07.10.2004
    • Drama
    • 12
    • 137 Min

    Drama um das Schicksal zweier getrennter, deutscher Zwillingsschwestern in den Niederlanden des Zweiten Weltkriegs.

  • Terminal
    • Kinostart: 07.10.2004
    • Drama
    • 0
    • 129 Min

    Steven Spielbergs Flughafen-Dramödie basiert auf der wahren Geschichte eines osteuropäischen Emigranten, der seit über zehn Jahren ohne Papiere an einem Terminal festsitzt.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

  • Harold & Kumar
    • Kinostart: 14.10.2004
    • Komödie
    • 12
    • 88 Min

    Teenagerkomödie von den Machern von "Ey Mann - Wo ist mein Auto?", in der ein indischer und ein koreanischer Student in einer Nacht krude Abenteuer erleben.

  • Flammend Herz
    • Kinostart: 14.10.2004
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 95 Min

    Dokumentation über drei eng befreundete Männer um die Neunzig und ihre gemeinsame Tätowier-Leidenschaft.

  • 7 Zwerge - Männer allein im Wald
    • Kinostart: 28.10.2004
    • Komödie
    • 0
    • 95 Min

    Komödie um die mit bekannten Comedians besetzte berühmte "Männer-WG", sehr frei nach den Brüdern Grimm.

  • Sehnsüchtig
    • Kinostart: 21.10.2004
    • Thriller
    • 0
    • 115 Min

    Romantischer Thriller um einen Geschäftsmann, der besessen die Spuren seiner verlorenen großen Liebe verfolgt.

  • Eine verflixte Begegnung im Mondschein
    • Kinostart: 14.10.2004
    • Komödie
    • 90 Min

    Body-Switch-Komödie: Eine verhuschte Italienerin tauscht durch ein Zauberwässerchen ihrer kalabrischen Großtante den Körper mit einem überheblichen Verleger.

    • Kinostart: 28.10.2004
    • Horrorfilm
    • 86 Min

    Ein grundsätzlich bemitleidenswerter Außenseiter wird von seiner rohen Umwelt so lange getriezt, bis der Wurm zurück schlägt und sich in unschönster Weise kulinarisch an Thailands Jugend vergeht in diesem unter hohem Aufwand produzierten und für solche Verhältnisse recht drastisch bebilderten Serienkillerthriller und fernöstlichen Kannibalenhorror. Charaktertiefe oder originelle Story-Varianten sucht der Freund...

  • Kansen
    • Kinostart: 02.10.2004
    • Horrorfilm
    • 98 Min

    Takachige Ichise, Produzent sowohl der ganzen langen „Ring“-Serie als auch der „Ju On - The Grudge“-Filme, meldet sich zurück mit einem neuen Projekt, einer mehrteiligen, thematisch unabhängige Serie abendfüllender Kino-Horrorfilme unter der Überschrift „J-Horror Theater“. Nummer eins geht in Form von „Infection“ an den Start, einem anfänglich formelhaft und vorhersehbar wirkenden, doch im weiteren Verlauf mit originellen...

    • Kinostart: 26.10.2004
    • Horrorfilm
    • 82 Min

    Herschell Gordon Lewis‘ Trashklassiker „2000 Maniac“ und „Dawn of the Dead“ lassen schön grüßen, wenn die Überzeugungstäter aus der Autorenbillighorrorschmiede Asylum („Hell’s Highway“) zum zweiten Male ihren Redneck-Freddy-Krueger von der Leine lassen und ihm eine Horde im Stroboskopschnitt einhersausenden Zombies ins Gefolge stellt. Die Teenager mimenden Endzwanziger in der Opferrolle fallen nicht weiter negativ...

  • Unstoppable
    • Kinostart: 27.10.2004
    • Thriller
    • 96 Min

    „Blade“-Fechtmeister Wesley Snipes kommt von dem Trip nicht mehr runter als (zunächst) willenloser Spielball einer recht komplexen, mitunter schlicht umständlichen Verschwörung hartnäckiger Drogengangster, korrupter Militärs und verrückter Wissenschaftler zum Zwecke mutmaßlich höherer krimineller Ziele. Actionfans greifen dank Snipes in größerer Anzahl zu und werden von einer kompetent inszenierten Dauerverfolgungsjagd...

  • Some
    • Kinostart: 15.10.2004
    • Thriller
    • 118 Min

    Mehr Handlungsstränge als zwei bis drei Filme anderswo hat dieser koreanische Polizeithriller, wenn ein schwer verliebter Außenseitercop (gefärbte Haare, hui!) gegen seine Vorgesetzten rebelliert, Hacker gegen Gangster und Bulle gegen Bulle kämpfen, und am Ende tatsächlich auch noch das Murmeltier um die Fantasy-Ecke grüßt. Trotzdem ein ziemlich gradliniger, gut gespielter und durchaus effektvoller Action-Adrenalinstoß...

    • Kinostart: 06.10.2004
    • Komödie
    • 92 Min

    Christian Clavier („Asterix“ auf Korsika!) macht eine hübsch komische Figur als französischer Fish-out-of-Water an fremdartigen und zuweilen recht feindseligen Gestaden, wo drei konkurrierende Polizeien einander im Wege stehen und das Sprengen der Villen von Festlandbewohnern zur Folklore wie das Wettsaufen gehört. Der hemdsärmlige Jean Reno bietet als Gauner mit dem Herz am rechten Fleck den zu Clavier nötigen rustikalen...

    • Kinostart: 08.10.2004
    • Horrorfilm
    • 93 Min
Anzeige