Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Some

Some

Some - Trailer

Some: Mehr Handlungsstränge als zwei bis drei Filme anderswo hat dieser koreanische Polizeithriller, wenn ein schwer verliebter Außenseitercop (gefärbte Haare, hui!) gegen seine Vorgesetzten rebelliert, Hacker gegen Gangster und Bulle gegen Bulle kämpfen, und am Ende tatsächlich auch noch das Murmeltier um die Fantasy-Ecke grüßt. Trotzdem ein ziemlich gradliniger, gut gespielter und durchaus effektvoller Action-Adrenalinstoß...

Filmhandlung und Hintergrund

Mehr Handlungsstränge als zwei bis drei Filme anderswo hat dieser koreanische Polizeithriller, wenn ein schwer verliebter Außenseitercop (gefärbte Haare, hui!) gegen seine Vorgesetzten rebelliert, Hacker gegen Gangster und Bulle gegen Bulle kämpfen, und am Ende tatsächlich auch noch das Murmeltier um die Fantasy-Ecke grüßt. Trotzdem ein ziemlich gradliniger, gut gespielter und durchaus effektvoller Action-Adrenalinstoß...

Big Trouble in Südkorea: Freche Hacker haben eine Bilddatei stibitzt, auf der ein prominenter Drogenfahnder beim Dealen zu entdecken ist. Weder sie noch der verfolgende Detective Kang wissen vom Inhalt der brisanten Datei, dafür sind nun auch weite Kreise des organisierten Verbrechens scharf auf das diskreditierende Material. Von all dem überhaupt nichts ahnt Verkehrsreporterin Yu-jin, die bloß im selben Appartement wie einer der Diebe wohnt. Zum Glück ist Kang zur Stelle, als ihr die Mafia aus Busan auf die Pelle rückt.

Hacker, Gangster, gute und korrupte Cops streiten um eine wertvolle Datei in diesem stilsicheren, spannenden Korea-Krimi.

Darsteller und Crew

  • Go Su
  • Song Ji-hyo
  • Lee Dong-kyu
  • Kang Shin-il
  • Kang Seong-jin
  • Jo Kyeong-hun
  • Jang Yun-hyeon

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Mehr Handlungsstränge als zwei bis drei Filme anderswo hat dieser koreanische Polizeithriller, wenn ein schwer verliebter Außenseitercop (gefärbte Haare, hui!) gegen seine Vorgesetzten rebelliert, Hacker gegen Gangster und Bulle gegen Bulle kämpfen, und am Ende tatsächlich auch noch das Murmeltier um die Fantasy-Ecke grüßt. Trotzdem ein ziemlich gradliniger, gut gespielter und durchaus effektvoller Action-Adrenalinstoß mit allem, was für Fans der Materie so dazu gehört. Qualitativer Gewinn im Eastern-Regal.
    Mehr anzeigen