Anzeige
Anzeige
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Filme Mai 2004

Beliebteste Filme

  • The Day After Tomorrow
    • Kinostart: 27.05.2004
    • Actionfilm
    • 12
    • 123 Min

    Roland Emmerichs Katastrophenfilm über eine Welt, die von Fluten, Stürmen und einer neuen Eiszeit heimgesucht wird.

  • Troja
    • Kinostart: 13.05.2004
    • Abenteuerfilm
    • 12
    • 162 Min

    Monumentales Schlachtspektakel mit Brad Pitt als legendärer Superkrieger Achilles.

  • Sie nennen ihn Radio
    • Kinostart: 06.05.2004
    • Drama-Film
    • 0
    • 109 Min

    Bewegendes Footballdrama, das die Geschichte der Freundschaft eines Trainers und eines geistig behinderten Studenten erzählt.

    • Kinostart: 28.05.2004
    • Drama-Film
    • 142 Min

    Charmante Komödie, die zwar von Anfang an vorhersehbar ist, aber recht witzig und turbulent auf ihr Happy End und Hochzeit zusteuert. Der Humor überwiegt deutlich die melodramatischen Elemente in dem Bollywood-Beziehungs-Spaß, der durch die Einsprengsel von Animationen aus der Cartoon-Serie des Protagonisten über die Unvereinbarkeit von Mann und Frau noch eine originelle Note bekommt. Moderne, federleichte „Harry...

  • Van Helsing
    • Kinostart: 06.05.2004
    • Actionfilm
    • 12
    • 131 Min

    Kinetisches Effektspektakel, in dem Monsterjäger Van Helsing in Transsilvanien fette Beute macht.

  • Ein Werk Gottes
    • Kinostart: 30.05.2004
    • Drama-Film
    • 110 Min

    Alan Rickman und Mos Def in einem überzeugend gespielten Drama über eine Freundschaft, die die Gesellschaft nicht so ohne weiteres akzeptieren will.

  • Starship Troopers 2: Hero of the Federation
    • Kinostart: 25.05.2004
    • Science-Fiction-Film
    • 88 Min

    Das fürs Fernsehen produzierte Sequel zu Paul Verhoevens epochaler Käferschlacht findet, wie fast zu erwarten war, zu gut hundert Prozent in der ewigen Nacht einer Studiohalle statt und kann dem Original daher weder in Stil noch Aufwand das Wasser reichen. Auf der haben-Seite verzeichnet man gleichwohl eine originelle, um „Body Snatchers“- und „Pitch Black“-Elemente angereicherte Story, farbige, interessante Charaktere...

  • Der schwarze Hengst - Wie alles begann
    • Kinostart: 27.05.2004
    • Abenteuerfilm
    • 0
    • 54 Min

    Prequel zum Abenteuer-Klassiker "Der schwarze Hengst" und erstes Filmabenteuer aus dem Hause Disney, das für die IMAX-Leinwand produziert wurde.

  • Secondhand Lions
    • Kinostart: 06.05.2004
    • Drama-Film
    • 111 Min

    Humor- und liebevolle Familiengeschichte über einen introvertierten Jungen, der von seinen exzentrischen Großonkeln in die Welt des Abenteuers entführt wird.

  • Der Tag, an dem ich zur Frau wurde
    • Kinostart: 13.05.2004
    • Drama-Film
    • 78 Min

    Episodenfilm aus dem Hause Makhmalbaf, der drei Geschichten über die Situation der Frau im heutigen Iran erzählt.

Anzeige
Anzeige

weitere Filme

    • Kinostart: 13.05.2004
    • Animations- & Zeichentrickfilm
    • 71 Min

    Das fünfte Leinwand-Spektakel der phänomenalen japanischen Animé-Helden ist in einer fabulösen Stadt im Meer angesiedelt.

  • 3 garçons, 1 fille, 2 mariages
    • Kinostart: 29.05.2004
    • Komödie
    • 95 Min

    Wenn heterosexuelle Leute versuchen, Homosexuelle „umzudrehen“, ist das rückständig und menschenverachtend. Wenn Schwule aber einen Heterosexuellen zum Schwulen umerziehen wollen, seine Pläne untergraben, ihn austricksen, mit Alkohol abfüllen, fesseln und sexuell missbrauchen (was dem Opfer prompt gefällt), dann ist das eine Komödie von Schwulen für Schwule. Eine Gay-Variante von „My Best Friend’s Wedding“, um...

    • Kinostart: 14.05.2004
    • Horrorfilm
    • 106 Min

    Geisterhaus-Horror aus Thailand von den Machern hinter dem Martial-Arts-Abenteuer "Ong-bak".

    • Kinostart: 29.05.2004
    • Horrorfilm
    • 81 Min

    Grimmige Tote fallen über kaum wesentlich agiler wirkende Lebende her und Käufer werden vom schwarzen Mann bzw. dem obligaten langhaarigen Geistermädchen geholt in einem relativ preiswert in kammerspielartiger Ladenkulisse angerichteten, zuweilen nach Landesitte ordentlich stimmungsvollen Horrorfilm um schleichendes Grauen und den Terror, der im Dunkeln lauert. Biedere Darstellungen, keine besonders originelle Geschichte...

    • Kinostart: 29.05.2004
    • Komödie
    • 102 Min

    Ein Hauch von „Amelie“ weht durch Tetsuya Nakashimas bonbonbunte Teenagerkomödie, wenn die beliebten und wunderhübschen J-Pop-Stars Kyoko Fukada und Anna Tsuchiya konsequent die Anpassung verweigern als ungleiches Buddy-Duett auf dem Kreuzzug wider die Schwerkraft und den Nippon-Mainstream. Schrille Typen in bunten Kostümen treiben Belangloses, die Gewalt bleibt im jugendfreien Bereich, und ein roter Faden in der Handlung...

    • Kinostart: 06.05.2004
    • Thriller
    • 93 Min

    Von der Liebe und dem Misstrauen in den Zeiten von Aids ein düsteres Lied singt Autorenfilmer Tony Piccirillo in dieser auf seinem eigenen, erfolgreichen Bühnenstück basierenden, klaustrophobischen Kammerspielauseinandersetzung zweier junger Männern. Mal liegt der eine, mal der andere oben, glaubwürdige Darstellungen fesseln den an der Thematik Interessierten, und am Schluss weicht das aufgestaute Gewaltpotential...

  • A Day Without a Mexican
    • Kinostart: 21.05.2004
    • Komödie
    • 100 Min

    Ambitionierte satirische Pseudo-Dokumentation über die Bedeutung der mexikanischen Einwanderer für das Kalifornien der Gegenwart.

  • The I Inside
    • Kinostart: 21.05.2004
    • Thriller
    • 90 Min

    Verwirrung ist die erste Bürgerpflicht in der ewigen Nacht eines komplex verschachtelten Fantasy-Thrillers nach bestem „Memento“-Vorbild von Roland Suso Richter („14 Tage lebenslänglich“). Ryan Phillippe, Herzbube der neuen Horrorwelle und Real-life-Gespiele von Reese Witherspoon, macht aufgeregte Miene zum düsteren Intrigenspiel und erhält dabei charmante Gesellschaft von Piper Perabo und „Dawn of the Dead“-Heroine...

  • The Final Curtain
    • Kinostart: 13.05.2004
    • Drama-Film
    • 84 Min

    Im Wettstreit unter Britannias Altstars, wer pro Jahr die meisten Filme dreht, hatte zuletzt Richard Harris klar die Nase vorn, doch lässt sich Peter O’Toole so leicht nicht abhängen. In dieser wohl subversiv intentionierten, meistenteils aber laut und leer vor sich hin lamentierenden Mediensatire mit Familiendramatwist erhält der vormalige „Lawrence von Arabien“ reichlich Gelegenheit, farblosen Nachwuchs an die Wand...

    • Kinostart: 06.05.2004
    • Horrorfilm
    • 82 Min

    Teurere (und bessere) Insektenmassaker der Marke „Mimic“ und „Starship Troopers“ lassen schön grüßen, wenn zirka zwanzig anderswo bereits erprobte Monsterfilmelemente aus dem bisherigen Rahmen gerissen und hier für Zwölf Dollar Fünfzig vor der Bluescreen wieder zusammen geflickt werden. Für eine TV-Produktion (SciFi-Channel) ganz ansehnlich mit Effekten bestückt und von Heizungskeller-Routiniers wie Antonio Sabato...

  • Country of My Skull
    • Kinostart: 07.05.2004
    • Krimi-Film
    • 105 Min

    Wettbewerbsbeitrag der Berlinale 2004.

  • Red Water
    • Kinostart: 18.05.2004
    • Horrorfilm
    • 92 Min

    Als gefährlichster Hai der Erde und einziger, der auch im Süßwasser lebt, harrt der gemeine Bullenhai schon länger seiner cineastischen Würdigung. In diesem leidlich spannenden B-Thriller vor südafrikanischer Gartenteichkulisse ist er allerdings nur ein Problem unter vielen, allein auf den Schrecken des Fisches wollten die Produzenten dann doch nicht vertrauen. Lou Diamond Phillips gibt den gebrochenen Helden, Kristy...

  • Elling - Nicht ohne meine Mutter
    • Kinostart: 06.05.2004
    • Komödie
    • 6
    • 79 Min

    Fortsetzung des norwegischen Kinohits: Neurotiker Elling reist mit seiner Mama nach Mallorca.

  • 2LDK
    • Kinostart: 13.05.2004
    • Thriller
    • 70 Min

    Schwarze Komödie über zwei japanische Starlets, die für eine Rolle sogar ihr Leben geben.

  • The Soul of a Man
    • Kinostart: 06.05.2004
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 103 Min

    Brillante Musik-Dokumentation von Wim Wenders, die die Lebensläufe und musikalischen Wurzeln dreier weltberühmter Blueskünstler verfolgt.

  • Fanfan, der Husar
    • Kinostart: 18.05.2004
    • Abenteuerfilm
    • 97 Min

    Drittes Remake des großartigen historischen Abenteuerstoffes über den verwegenen und unbekümmerten Schürzenjäger und Husaren Fanfan.

  • Jagoda u Supermarketu
    • Kinostart: 28.05.2004
    • Komödie
    • 90 Min

    Rasante Satire über einen serbischen Soldaten, der die schlechte Behandlung seiner Großmutter in einem amerikanischen Supermarkt rächt.

  • Echte Frauen haben Kurven
    • Kinostart: 06.05.2004
    • Drama-Film
    • 0
    • 86 Min

    Patricia Cardosos Debütfilm ist eine optimistische und erfrischend scharfzüngige Komödie über weibliches und körperliches Selbstbewusstsein.

  • Befreite Zone
    • Kinostart: 13.05.2004
    • Komödie
    • 12
    • 97 Min

    Bissige Satire auf den Aufschwung Ost am Beispiel des chaotischen Beziehungslebens der Bürger einer brandenburgischen Kleinstadt.

  • Die Mitte
    • Kinostart: 27.05.2004
    • Dokumentarfilm
    • 0
    • 86 Min

    Wo genau liegt eigentlich Europas Mitte? Dieser Frage bzw. dem Streit darüber geht der Film nach.

Anzeige