1. Kino.de
  2. Filme
  3. Filme

Die besten Horrorfilme

  • Scourge

    Scourge

    Wie weiland der Wüterich aus „The Hidden“ hüpft ein Alien mit gesundem Appetit von Wirtskörper zu Wirtskörper, um diese nach Gebrauch wegzuwerfen wie einen Lumpen. Weil er nicht aus dem Weltall, sondern aus dämonischen irdischen Abgründen stammt, beschreiben antike Bücher komplizierte Wege, ihn zu vernichten, doch am Ende tut es auch gute alte Gewalt. Komische Momente, ein engagiertes Hauptdarstellerpärchen, viel...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • The Pumpkin Karver

    Alle Jahre wieder zum anstehenden Allerheiligen-Vorabend wirft Hollywoods zweite Liga eine Reihe von Halloween-Horrorfilmen auf den Markt, unter denen diese ebenso preiswert arrangierte wie nachlässig gedichtete Ode an den ausgehöhlten Kürbis in diesem Jahr den Anfang macht. So vorhersehbar wie blutig schlachtet sich ein unsterblicher Killer durch die übliche Riege von Kleinstadt-Kids, und die vermeintlich spannende...

    mit Minka Kelly
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Anaconda 3: The Offspring

    Anaconda 3: The Offspring

    Kein geringerer als Amerikas nationale männliche Witzfigur David Hasselhoff darf coole Sprüche klopfen und wird zum schnellen Snack für ein digitales Reptil im nunmehr dritten und mit Abstand billigsten Teil der einst immerhin von J-Lo und Owen Wilson eingeläuteten Tierhorrorsaga. Regisseur FauntLeRoy, Assistenzkameramann bei „T2“, verlegte den trashigen Krawall im Dienste des notorischen Sci-Fi Channel vom Dschungel...

    mit David Hasselhoff, John Rhys-Davies
    Genre:
    Horrorfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Brain Dead

    Noch bevor die ersten zehn Minuten um sind, haben sich bereits alle drei zentralen Frauencharaktere einmal ausgezogen, was die Marschrichtung grob vorgibt für einen Low-Budget-Splatter nach bewährtem Tits&Terror-Muster. Regisseur Tenney, seit den 80ern im Trashhhorror tätig, weiß, was er seiner anvisierten Kundschaft schuldet, und verschwendet wenig Zeit mit umständlichen Expositionen oder Details der Charakterzeichnung...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Dr. Moreau's House of Pain

    Regisseur Charles Band, fleißiger Lieferant von Low-Budget-Creature-Features und Gründer der Full-Moon-Studios, knöpft sich einen Klassiker von H.G. Wells vor, verlegt die Geschichte vom Mad Scientist und seinen „Manimals“ der Schauwerte wegen kurzerhand von der traditionellen Insel neben den Strippschuppen und geizt auch sonst auf ökonomischen 70 Minuten Lauflange nicht mit freier Interpretation. Viel Blut, noch...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Lady Blood

    Lady Blood

    „Baby Blood“ war ein unauffälliger, aber sehenswerter gallischer Low-Budget-Splatterspaß aus den frühen 90ern, in dem eine schwangere junge Frau auf ruppige Weise jeden zur Ader ließ, mit dem sie sich für einen Moment unbeobachtet wähnte. Das offiziell proklamierte Sequel präsentiert zur nicht geringen Überraschung des Fans selbige Heldin als bürgerliche Polizistin und versucht auch sonst, den Eindruck eines...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Trailer Park of Terror

    Trailer Park of Terror

    Die übliche B-Horrorgeschichte der Saison (Stadteier der Sünde prallen auf Landeier des Todes) wird moderat variiert, indem die bösen Rednecks ermordet werden, ehe die Sache überhaupt los geht. Das hindert sie natürlich nicht daran, sodann die größten Sauereien anzustellen mit einer Gruppe jugendlichen Kanonenfutters, deren zentrales Merkmal darin besteht, zu einer christlichen Reisegruppe zu gehören. Belangloser...

    mit Michelle Lee
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • L' Isola dei morti viventi

    L' Isola dei morti viventi

    In der ersten, vorwiegend von italienischen Regisseuren geprägten Zombiefilmwelle vor fast 30 Jahren stellte Bruno Mattei mit seiner „Hölle der lebenden Toten“ das qualitative Schlusslicht. Nun tritt ausgerechnet Mattei als erster Italiener vor, um einen Beitrag zur aktuellen Welle zu leisten, und unterbietet seine damalige Leistung mühelos mit diesem bleischweren Splatter-Mummenschanz in billigstem Digicam-Format...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Sovia

    Sovia

    Wieder einmal dient unterstützt von grüner und blauer Farbgebung der kalte, sterile Mikrokosmos eines Krankenhauses als Kulisse für einen Horrorfilm aus deutschen Landen. Diesmal aber wird nicht gerannt, geschlitzt und geschlachtet wie bei „Anatomie“, sondern in ruhigen Kamerafahrten und langen Einstellungen schleichend gespukt und überraschend erschreckt - fast wie in japanischen Horrorfilmen. Gute Darstellungen...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Arachnia

    Arachnia

    Spinnenphobiker und Trashfans sitzen in einer der vorderen Reihen, wenn in diesem für wenig Geld in lichte Hinterwaldkulissen gesetzten SF-Horrorspektakel computeranimierte Riesenspinnen den üblichen Cocktail aus verzweifelnden Wissenschaftlern und kreischenden Jungfern dezimieren. Letztere erweisen sich zur Abwechslung nicht nur als wehrhaft, sondern werden auch mit einigem Einsatz gespielt in einem Film, der Akzente...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film


  • Alone in the Dark II

    Alone in the Dark II

    Statt Christian Slater schlüpft der junge Asiate Rick Yune in die Rolle des Edward Carnby, mit dessen Person bereits die wesentlichen Gemeinsamkeiten zwischen „Alone in the Dark II“ und seinem Vorgänger bzw. dem gleichnamigen Computerspiel aufgezählt sind. Ansonsten zelebrieren die zwei Regisseure im Auftrag ihres Produzenten Uwe Boll ein bewährtes Belagerungsszenario mit vielen Visual Effects, noch mehr Geballer...

    mit Rick Yune, Lance Henriksen, Bill Moseley und weiteren
    Genre:
    Horrorfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • It's Alive

    It's Alive

    Die Klassiker des Horrorgenres erfahren einer nach dem anderen ihre Wiederaufführung, und längst nicht immer gelingt das Remake so dicht und stimmungsvoll wie dieser blutige Schwangerschaftshorrortrip frei nach einem B-Movie-Kultobjekt aus den 70er Jahren und der Feder des Corman-Schülers und geborenen Independent-Reneganten Larry Cohen. Auch ohne Kenntnis des Originals findet sich der geneigte Hororfreund nach wenigen...

    von Josef Rusnak
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • 36 pasos

    36 pasos

    Mal eine recht ungewöhnliche Situation für einen Slasher im „Texas Chainsaw Massacre“-Geist serviert diese verspielt und bonbonbunt im Videoformat inszenierte Low-Budget-Splatterkomödie aus Argentinien. Hübsche Maiden werden brutal gekidnappt und dann mit allem Nachdruck gezwungen, hemmungslos Spaß zu haben. Und wenn sie den nicht wollen, werden sie geschlachtet. „Battle Royale“ und gängige Speiseeis-Werbeclips...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Mum & Dad

    Mum & Dad

    Im Gegensatz zu manch anderen Beispielen jüngeren Folterhorrors zeigte sich die fachkundige Kritik generös gegenüber diesem schrägen britischen Schauerstück, in dem sich amerikanische Elemente vom „Texas Chainsaw Massacre“ oder „The People under the Stairs“ mit dem Brithorror eines Pete Walker verbinden, und der Sucher von subversiver schwarzer Satire ebenso fündig wird wie der hartgesottene Anhänger des sogenannten...

    Genre:
    Horrorfilm
    User-Wertung:
    Infos zum Film
  • Driftwood

    Driftwood

    Ein Horrorfilm, dessen gruseligster Aspekt nicht der auf dem Gelände spukende tote Teenager und auch nicht ein Todesfall durch Fleischmaden ist, sondern der Umstand, dass Erziehungscamps wie das hier dargestellte in Amerika tatsächlich existieren und sich nach diversen Schulamokläufen, auf die hier auch angespielt wird, sogar gewisser Beliebtheit erfreuen. Ansonsten ist dies ein formelhafter, gut gespielter und spannender...

    mit Lin Shaye
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Du saram-yida

    Du saram-yida

    Gleich drei beliebte koreanische Filmmotive, das von jenseitigem Schrecken heimgesuchte Schulmädchen, das dunkle Familiengeheimnis in der Vergangenheit und die mitleidlose Rache des Zukurzgekommenen, verbinden sich zu einem landestypisch elegant bebilderten und seelenruhig vorgetragenen Horrorfilm der schleichend gruseligen und trotzdem ultrablutigen Sorte. Ähnlichkeiten mit „Final Destination“ sowie diversen jüngeren...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Guardian of the Realm

    „Evil“ Ted Smith war früher der dritte Zombietoid von links in Perlen wie „Dollman vs. Demonic Toys“, bevor er sich entschloss, jetzt mal selbst Regie zu führen bei dieser überraschend kurzweiligen und handwerklich versierten Low-Budget-Hinterhof-Splattervariante von „Men in Black“ frei nach dem Script eines Herren mit dem schönen Namen Wyatt Weed. Die Computereffekte sind wie gewöhnlich die Achillesferse des B-Movies...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Ogre

    Ogre

    Im Zuge der Erschwinglichwerdung einstmals sündteurer Computeranimationsprogramme taucht nun im Auftrag des amerikanischen Fernsehens die böse Variante des lieben „Shrek“, neudeutsch Oger genannt, ihre Pranken in das Blut lebender Kreaturen. Im wohltuenden Gegensatz zu verbreiteten B-Movie-Gepflogenheiten vollzieht der Unhold seine groben Aktivitäten am liebsten in schönstem Tageslicht, was im Verbund mit der winterlichen...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • 100 Feet

    100 Feet

    Hollands Actionlady Famke Janssen bekommt es mit Michael Paré als Prügelgatten aus dem Jenseits zu tun in diesem lieber auf schleichendes Grauen und die überraschenden Schreckmomente als auf Folterorgien oder Effektfeuerwerk setzenden Horrorfilm der alten Geisterhausschule in einer Inszenierung von „Near Dark“- und „Hitcher“-Autor Eric Red. Bedrohliche Stimmung, spannender Handlungsaufbau und helle, klare Bildgestaltung...

    mit Famke Janssen, Bobby Cannavale, Ed Westwick
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Babysitter Wanted

    Babysitter Wanted

    Gleich mehrfach wird der Betrachter geschickt auf falsche Fährten geführt, wenn dieser Film erst einmal los geht wie ein harmloser 08/15-Babysitterslasher, um dann gemächlich an Stimmung und Dimension zu gewinnen und Kannibalismus, Satanismus und schließlich Folterhorror in die Handlung einzuführen. Hauptdarstellerin Sarah Thompson durfte durch eine Staffel von „Angel“ schweben und sich in „Brutal“ schlitzen lassen...

    mit Bill Moseley
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Somebody Help Me

    Somebody Help Me

    Zur Abwechslung spielen mal zwei Afroamerikaner die Hauptrollen, und es ist der weiße Bruder, der als erstes geht. Damit aber haben sich die Originalitäten bereits erschöpft in einem typischen Slasher, der ansonsten die Rassenkarte eher zurückhaltend spielt und dafür ein bewährtes Genreklischee nach dem anderen auf der Liste abhakt: Vom verrückten Nachbarn über das geisterhafte kleine Mädchen bis zum Suchtrupp...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Werewolf in a Women's Prison

    Wenn er schon weder handwerklich noch inhaltlich irgendwelche Meriten sammeln kann, so tut dieser superbillig mit Laiendarstellern in immerhin hell ausgeleuchteten Hinterzimmerkulissen gestelzte Mischling aus Horror-, Thriller- und Sexfilmmotiven wenigstens als sogenannter Appell an die niederen Instinkte seine Arbeit und geizt auf abendfüllender Lauflänge weder mit spritzenden Blutfontänen noch mit Nuditäten beinahe...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Army of the Dead

    Spukende Skelette sind eine technisch aufwendigere Angelegenheit als z.B. schlecht geschminkte Zombies, weshalb es nur wenig verwundert, dass sie weit seltener in Low-Budget-Horrorfilmen zu entdecken sind als letztere. Joseph Conti, Visual-Effects-Fachmann bei Sachen von „Xena“ bis „Black Hawk Down“, nimmt sich ihrer an und schickt die Konchenmänner gängigem Studentenfutter auf den Hals in diesem ansonsten wenig originellen...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • XX (ekusu kurosu): makyô densetsu

    XX (ekusu kurosu): makyô densetsu

    Im Wald sind wieder mal die Räuber bzw. wahnsinnigen Inzestmetzger, das ist in Japan nicht viel anders als in Amerika. Was in Japan anders ist, das sind der stilvolle Rahmen und die satirischen Untertöne für den ansonsten kreuzbanalen und auch kaum allzu ernst gemeinten Splatter-Amoklauf. Kenta Fukasaku, Filius des großen japanischen Kinomeisters Kenji („Battle Royale„), schwelgt in alptraumhaften Bildern von morbidem...

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Enter the Devil

    US-Produktion um okkulte, gewaltvolle Horrorriten, die ihre Spannung aus Schockmomenten bezieht. Eine solide Inszenierung um farblose Hauptdarsteller.

    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film
  • Dying Breed

    Dying Breed

    Eine besonders ruppige Variante des sogenannten Backwood Slasher Movie findet man in Australien (und angrenzenden Regionen), wo sich bekanntlich besonders wenige Leute auf besonders vielen Quadratkilometer verlaufen und die anderen einen deshalb immer erst sehr spät schreien hören. Menschenfallen, Armbrüste und Schlachtbesteck kommen zum regen Einsatz in diesem nicht allzu originellen, aber atmosphärisch wasserdichten...

    mit Leigh Whannell
    Genre:
    Horrorfilm
    Infos zum Film