Das schwarze Herz

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Die Hollywood-Produzenten Ridley und Tony Scott haben Michael Cuesta, der einige „Dexter“-Episoden beisteuerte, freie Hand gelassen, Edgar Allan Poes berühmte Kurzgeschichte zu einem zeitgemäßen Organhorrorthriller aufzupeppen. Josh Lucas („Stealth“) überzeugt als alleinerziehender Vater, der eine unkontrollierte Obsession zu töten entwickelt, Lena Headey („300“), Veteran Brian Cox („Troja“) und Dänemarks Charakterstar...

Nach einer Herztransplantation erholt sich der junge Vater Terry prächtig. Wenn da nicht diese furchtbaren Halluzinationen wären, die ihn seit kurzem befallen. Die Ärztin seiner sterbenskranken Tochter steht ihm bei, als sich seine Mordvisionen als überaus wirklich herausstellen. Terry findet heraus, dass sein Spender samt Familie brutal ermordet wurde. Ihm und Detective Van Doren kommt der Verdacht, dass sein Organ auf Rache an den Mördern aus ist. Und danach aufhören wird zu schlagen.

Auf unheimliche Weise verlangt das jüngst transplantierte neue Herz des jungen Vaters Terry nach Rache. Wie im Rausch tötet er eine ganze Reihe Menschen, bis er herausfindet, weshalb sein Spender starb. Effektiver Horrorschocker frei nach E. A. Poe.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Das schwarze Herz

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die Hollywood-Produzenten Ridley und Tony Scott haben Michael Cuesta, der einige „Dexter“-Episoden beisteuerte, freie Hand gelassen, Edgar Allan Poes berühmte Kurzgeschichte zu einem zeitgemäßen Organhorrorthriller aufzupeppen. Josh Lucas („Stealth“) überzeugt als alleinerziehender Vater, der eine unkontrollierte Obsession zu töten entwickelt, Lena Headey („300“), Veteran Brian Cox („Troja“) und Dänemarks Charakterstar Ulrich Thomsen („Adams Äpfel“) ergänzen den ambitionierten Schocker.

News und Stories

  • ProSieben zeigt Horrorfilm "Das schwarze Herz" im Free-TV

    ProSieben präsentiert den Horrorfilm „Das schwarze Herz“ am Freitag, 3. August um 22.20 Uhr erstmals im Free-TV. In den Hauptrollen spielen Josh Lucas, Lena Headey und Brian Cox, die Regie führt Michael Cuesta. Die Geschichte basiert auf der Erzählung „Das verräterische Herz“ von Edgar Allan Poe und handelt von dem alleinstehendem Vater Terry, der sich um seine zehnjährige Tochter kümmert während sich sein Körper...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lena Headey mit Josh Lucas in Thriller "Tell-Tale"

    In dem Thriller „Tell-Tale“ übernimmt Lena Headey („300“) eine Rolle an der Seite von Hauptdarsteller Josh Lucas („Poseidon“). Regisseur Michael Cuesta (TV-Serien „Dexter“, „Six Feet Under“) dreht von März bis Ende April in Rhode Island. Der Film ist eine zeitgenössische Variante der Geschichte „Das verräterische Herz“ von Edgar Allan Poe aus dem Jahr 1843. Dave Callaham („Doom“) schrieb das Drehbuch. Lucas spielt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Lucas bekommt ein verräterisches Herz

    Für den Thriller Tell-Tale verarbeitete Dave Callahan (Doom - Der Film) die Kurzgeschichte Das verräterische Herz (The Tell-Tale Heart), die von keinem geringeren als Edgar Allan Poe, Fachmann der dunklen Seiten der menschlichen Seele, stammt. Unter der Regie von Michael Cuesta, spielt Josh Lucas (Spiel auf Sieg) darin einen alleinerziehenden Familienvater. Dieser hat eine Herztransplantation und als er herausfindet...

    Kino.de Redaktion  
  • Josh Lucas in Thriller "Tell-Tale"

    Josh Lucas („Poseidon“) übernimmt die Hauptrolle in dem Thriller „Tell-Tale“. Das Projekt basiert auf der Kurzgeschichte „Das verräterische Herz“, auf Englisch „The Tell-Tale Heart“, von Edgar Allan Poe. Dave Callahan („Doom“) schrieb das Drehbuch. Lucas spielt einen alleinerziehenden Vater, der eine Herztransplantation hatte. Sein neues Herz weist ihm den Weg zum Mörder des Spenders. Regie führt Michael Cuesta (TV-Serie...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Das schwarze Herz