Jared Leto sorgt mit neuen Joker-Bildern für Aufregung

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Jared Leto Poster

Mit „Suicide Squad“ präsentierte uns Warner Bros. nicht nur das Leinwanddebüt zahlreicher DC-Bösewichte wie Harley Quinn (Margot Robbie) und Deadshot (Will Smith), sondern in Jared Leto auch den neuesten Joker. Seine Besetzung wurde im Vorfeld äußerst genau beobachtet und jede neue Nachricht über Letos Vorbereitung für die Rolle von Fans kritisch seziert. All die Mühe lohnte sich letztlich nicht ganz, denn dem bekannteste Batman-Widersacher wurde in „Suicide Squad“ eher ein Gastauftritt eingeräumt und alle fragen sich, ob es das mit dem neuesten Joker schon wieder war. Jared Leto selbst könnte darauf eine kryptische Antwort geliefert haben.

Cesar Romero („Batman hält die Welt in Atem“), Jack Nicholson („Batman“) und Heath Ledger („The Dark Knight“) war jeweils nur ein Auftritt als der ikonische Batman-Bösewicht Joker in einem Kinofilm vergönnt. Jared Leto könnte damit der erste Darsteller der Comic-Figur sein, der seine Darbietung wiederholen darf, denn auch wenn es derzeit noch keine offizielle Ankündigung gibt, deutet alles darauf hin, dass der jüngste „Joker“ ins Kino zurückkehrt.

10 unglaubliche Fakten über den Joker, die ihr bestimmt noch nicht kanntet

Jared Leto selbst betonte in der Vergangenheit sein Interesse und ihn nach seinen wenigen Minuten auf der Leinwand schon wieder zu ersetzen, scheint eher unwahrscheinlich zu sein. In Anbetracht dessen dürfte sich auch die Aufregung erklären, die Jared Leto jüngst mit zwei simplen Bildern erreichte, denn Fans fragen sich derzeit gespannt, ob der Schauspieler damit einen neuen Joker-Film ankündigt.

Deuten Jared Letos Bilder auf einen Joker-Film hin?

Bei dem linken Bild handelt es sich um eine Nahaufnahme des vieldiskutierten Batman-Comics „The Killing Joke“ von 1988, das unter anderem die bis dahin mysteriöse Entstehungsgeschichte des Jokers behandelt. Die rechte Aufnahme zeigt wiederum einen menschlichen Zahn, der auf dekadente Art als Anhänger für eine Kette umfunktioniert wurde.

Bilderstrecke starten(71 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Jared Leto

Wie stehen die Chancen für einen Joker-Film mit Jared Leto?

Es könnte sich dabei durchaus um einen Zahn des Jokers selbst handeln, immerhin trug er in „Suicide Squad“ Metallzähne. Den Grund dafür lieferte Regisseur David Ayer, laut dem Batman (Ben Affleck) dem Joker als Rache für den Tod von Jason Todd alias Robin die Zähne ausschlug. Der Zahn ist also vermutlich ein Stück aus der Entstehungsgeschichte von Jared Letos Joker; ob die Kombination mit „The Killing Joke“ nun bedeutet, dass wir einen Joker-Film erleben werden, der die Ursprünge des populären Schurken erörtert, ist bis auf Weiteres aber reine Spekulation.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Jared Leto
  5. Jared Leto sorgt mit neuen Joker-Bildern für Aufregung