Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „The Walking Dead“: Steht der Tod von Rick bereits fest?

„The Walking Dead“: Steht der Tod von Rick bereits fest?

Ronny Zimmermann |

The Walking Dead Poster
© eOne / WVG

Die erste Episode der achten Staffel von „The Walking Dead“ ist fulminant gestartet und die ersten großen Opfer wurden von den Machern bereits in eine mögliche Schlachtposition gebracht, aber eine Frage quält die Fans besonders: Was wird aus Rick Grimes?

ACHTUNG SPOILER zur achten Staffel von „The Walking Dead“!

Für viele Fans von „The Walking Dead“ ist es schier unvorstellbar, ihre Zombie-Serie Nummer eins weiterzuschauen, wenn Rick Grimes (Andrew Lincoln) darin keine Rolle mehr spielt. Laut SerienFuchs.de verhärten sich nach sieben Jahren für Fans allerdings die Anzeichen, dass der Charakter bald den Serientod sterben könnte.

„The Walking Dead“: Wen wird Negan in der achten Staffel als nächstes töten?

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
The Walking Dead: Wer überlebt den Krieg gegen Negan?

Die Hinweise und Indizien zu Ricks Tod vermehren sich

Einen ersten Hinweis dafür wollen sie in der Abschiedsszene in Alexandria gesehen haben. In dieser verabschiedet sich Rick von Judith (Kinsley Isla Dillon), Michonne (Danai Gurira) und seinem Sohn Carl (Chandler Riggs). Auf dieses scheinbar endgültige „Goodbye“ folgten dann auch noch Michonnes Worte, dass dies jetzt Carls Show wäre. Aber sind das wirklich schon die Vorboten für Ricks Tod?

„The Walking Dead“: Staffel 8, Folge 1 Review - lest hier alles über die explosive Folge!

Ein weiteres Indiz sehen Fans in der Zukunfts-/Traumvision, in der Rick als alter Mann zu sehen ist. Diese könnte tatsächlich ein Tagtraum sein, wie ihn in der Serie auch schon andere Sterbende oder von Beißern infizierte Charaktere hatten. Es könnte also sein, dass Rick in der achten Staffel sterben wird.

Seht hier ein Video über die starke emotionale Bindung, die die Schauspieler der Serie an „The Walking Dead“ haben:

Der Schauspieler möchte auch mit TWD abschließen

Das würde auch mit einem Interview zusammenpassen, das Andrew Lincoln Ende September gegeben hat. Dort soll er laut SerienFuchs.de gesagt haben, dass er sich vorstellen könne, dass die Serie auch ohne ihn noch lange weiterlaufen würde. Der Tod seines Charakters würde der Serie einen Twist geben, den diese dringend nötig hätte. Außerdem könne er so endlich mit der Serie Abschließen und sich anderen Projekten widmen.

Ob und wann Rick Grimes noch vor dem Ende von „The Walking Dead“ sterben wird, bleibt vorerst ungewiss. Eines ist bei „The Walking Dead“ allerdings sicher: Niemand ist sicher!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare