Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. „Dead in the Water“: Neue „The Walking Dead“-Serie kommt und wird völlig anders

„Dead in the Water“: Neue „The Walking Dead“-Serie kommt und wird völlig anders

„Dead in the Water“: Neue „The Walking Dead“-Serie kommt und wird völlig anders
© IMAGO / ZUMA Press / AMC

Fear the Walking Dead“ bekommt ein Spin-off, das den Titel „Dead in the Water“ trägt und einen völlig neuen Aspekt der Zombiewelt behandeln soll.

Poster The Walking Dead Staffel 1

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 2

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Season 3

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 4

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 5

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 6

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 7

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 8

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 9

Streaming bei:

Poster The Walking Dead Staffel 10

Streaming bei:

Zwar ist nach Staffel 11 von „The Walking Dead“ Schluss mit der Serie, jedoch erwarten uns zahlreiche Spin-offs aus dem Zombieuniversum. Ein Ableger davon ist „Fear the Walking Dead“, der bereits 2015 startete und mittlerweile sechs Staffeln beinhaltet. Nun wurde aber bekannt gegeben, dass eine weitere Spin-off-Serie aus „Fear the Walking Dead“ entsteht, die den Namen „Dead in the Water“ trägt, wie Comicbook berichtet.

„The Walking Dead“ könnt ihr über Sky Q und Magenta TV direkt streamen

Die digitale Serie soll die Geschichte einer U-Boot-Crew erzählen, die ums Überleben kämpft und von der Oberflächenwelt abgeschnitten ist, gerade als die Apokalypse eintritt. Das U-Boot, welches sich mit Untoten auffüllt, wird zu einer Todesfalle, da das Unterwasserfahrzeug mit Atomkraft betrieben wird. In Staffel 6 von „Fear the Walking Dead“ erfuhren wir bereits, dass Morgan Jones (Lennie James) einen Schlüssel besitzt, der ihn zum gestrandeten U-Boot bringt. Außerdem ist das gestrandete Gefährt mit einer seltsamen Nachricht beschriftet.

In der Tat klingt die Prämisse sehr außergewöhnlich. Zwar ist über die Handlung der neuen Serie nichts Weiteres bekannt, jedoch sollen zumindest die „Fear the Walking Dead“-Showrunner Andrew Chambliss und Ian Goldberg, „Dead in the Water“ produzieren und dass gemeinsam mit dem „The Walking Dead“-Macher Scott Gimple. Das Drehbuch der digitalen Serie verfasst Jacob Pinion, der bereits eine Episode für die sechste Staffel von „Fear the Walking Dead“ schrieb.

Welche „The Walking Dead“-Spin-offs uns noch erwarten, könnt ihr in diesem Video sehen:

„The Walking Dead“: Diese neuen Serien-Spin-offs sind geplant

Mit der Ankündigung von „Dead in the Water“ gesellt sich das Spin-off zu einer illustren Runde an weiteren Ablegern, die für die Zukunft noch geplant sind. Neben den schon laufenden Spin-off-Serien „Fear the Walking Dead“ und „The Walking Dead: World Beyond“ soll noch die Anthologie-Serie „Tales of the Walking Dead“ kommen, sowie das Spin-off mit Carol (Melissa McBride) und Daryl (Norman Reedus).

Darüber hinaus erwarten uns noch die Rick-Grimes-Filme. Also ist eine Menge an Zombieinhalten für die nächsten Jahre geplant. Deshalb müssen Fans auch nicht trauern, sobald die Hauptserie mit der elften Staffel endgültig zu Ende geht. Glücklicherweise haben die Macher noch viele spannende Geschichten zu erzählen und werden damit hoffentlich die  Zombiefans begeistern .

Für echte „The Walking Dead“-Fans sollte dieses Quiz kein Probleme bereiten:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.