Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. The Walking Dead
  4. News
  5. Kleine Freude zum großen Finale: Letzte „The Walking Dead“-Episode in Überlänge – ab heute im Stream

Kleine Freude zum großen Finale: Letzte „The Walking Dead“-Episode in Überlänge – ab heute im Stream

Kleine Freude zum großen Finale: Letzte „The Walking Dead“-Episode in Überlänge – ab heute im Stream
© Jace Downs / AMC

JETZT ANSEHEN

Nach zwölf Jahren Laufzeit verabschiedet sich „The Walking Dead“ aus der Welt der wandelnden Toten. Mit dem Serienfinale erwartet uns eine letzte Episode in Extralänge.

The Walking Dead

Poster The Walking Dead Staffel 11

Streaming bei:

Allein beim Gedanken daran dürfte es „The Walking Dead“-Fans wohl eiskalt den Rücken runterlaufen, doch heute, am 21. November 2022, besiegelt die 177. Episode das Ende der Zombie-Serie. Aber nach elf Staffeln und zwölf Jahren Laufzeit hat sich AMC etwas Besonderes ausgedacht, um dem Publikum mit der finalen Folge eine letzte Freude zu bereiten.

Das Serienfinale seht ihr ab sofort bei Disney+ im Stream

„The Walking Dead“ in Überlänge: Mehr als eine Stunde Beißer

Für gewöhnlich erfreute uns eine „The Walking Dead“-Folge mit 40 bis 50 Minuten voller Zombie-Action. Nur wenigen Episoden kam die Ehre zu Teil, mit einer bedeutend längeren Laufzeit über die Bildschirme zu flimmern, darunter beispielsweise die Pilotfolge „Gute alte Zeit“, der Zweitstaffelauftakt „Zukunft im Rückspiegel“ und das Staffel-5-Finale „Herrsche“.

Auch das große Serienfinale, das ihr seit dem 21. November 2022 bei Disney+ streamen könnt, darf sich in diese Riege einreihen. Mit insgesamt 65 Minuten Laufzeit handelt es sich zwar nicht um die längste Episode der Zombie-Serie, dennoch bleibt euch damit genug Zeit, um euch gebührend (und vielleicht auch unter Tränen) von „The Walking Dead“ und euren Held*innen zu verabschieden.

Komplett Abschied nehmen müsst ihr übrigens noch nicht, denn im „The Walking Dead“-Franchise sind zahlreiche Spin-offs in Planung. Auf welche weiterführenden Geschichten ihr euch freuen dürft, erfahrt ihr im Video:

– Achtung: Es folgen kleinere Spoiler zum Serienende –

„The Walking Dead“ endet mit einem Epilog

Wer darauf spekuliert, damit einen 65-minütigen Kampf gegen Pamela Milton (Laila Robins) und die Beißer zu sehen zu bekommen, wird eines Besseren belehrt. Die eigentliche Handlung der finalen Episode ist nach 50 Minuten beendet. Doch die Folge wirft daraufhin einen kleinen Blick in die Zukunft und verrät, wie Daryl (Norman Reedus), Carol (Melissa McBride) und Co. ein Jahr nach der entscheidenden Schlacht leben. Aber damit nicht genug, denn mit einem epischen Epilog lässt die Serie die wichtigsten Momente verstorbener Charaktere noch einmal Revue passieren und teasert im gleichen Atemzug das „The Walking Dead“-Spin-off über Rick (Andrew Lincoln) und Michonne (Danai Gurira) an. Ob die beiden ehemaligen Hauptfiguren dafür selbst zu sehen sind, erfahrt ab sofort im Stream bei Disney+.

Im Quiz könnt ihr beweisen, dass ihr wahre „TWD“-Fans seid:

Das große „The Walking Dead“-Quiz: Schaffst du 10/12 Punkten?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.