Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Auf dem Highway ist die Hölle los

    Auf dem Highway ist die Hölle los

    • Kinostart: 02.10.1981
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    Klamaukiger Autospass von Hal Needham („Ein ausgekochtes Schlitzohr“), der für sein Potpourrie aus Verfolgungsjagden, Stunts, anzüglichen Witzen und Filmzitaten eine Reihe veritabler Stars gewinnen konnte: Angeführt von Burt Reynolds geben sich u.a. Farrah Fawcett, Dean Martin, Sammy Davis Jr. und Peter Fonda die Ehre. Unübertrefflich ist jedoch Roger Moore in einer Selbstparodie als Playboy, der sich für Roger Moore...

  • Eine Familie zum Knutschen

    Eine Familie zum Knutschen

    • Kinostart: 02.07.1987
    • Komödie
    • 16
    • 114 Min

    Wunderbar anarchistische Chaos-Komödie, die in Holland zum erfolgreichsten Film aller Zeiten avancierte und hierzulande 700.000 Zuschauer in die Kinos zog. Ein sicherer Videothekenrenner, Spitzenumsätze.

  • Die Miami Cops

    Die Miami Cops

    • Kinostart: 13.02.1986
    • Komödie
    • 12
    • 93 Min

    Krimikomödie, in der Bud Spencer und Terrence Hill als Streifenpolizisten "getarnt" in Miami einen Bankraub aufklären sollen.

  • Ghostbusters - Die Geisterjäger

    Ghostbusters - Die Geisterjäger

    • Kinostart: 25.01.1985
    • Science-Fiction-Film
    • 12
    • 102 Min

    Dan Aykroyd, Bill Murray & Co. machen als Kammerjäger für Gespenster Jagd auf paranormale Erscheinungen.

  • Red Heat

    Red Heat

    • Kinostart: 06.10.1988
    • Komödie
    • 16
    • 103 Min

    Aufwendiger und spektakulärer Actionreißer der Spitzenklasse mit Superstar Arnold Schwarzenegger und James Belushi. Walter Hill variiert hier seinen Kinoerfolg „Nur 48 Stunden“, bleibt aber seinem Erfolgsrezept treu: knallharte Action, kombiniert mit schlagfertigem Wortwitz, der diesmal nicht auf dem Gegensatz der Hautfarben, sondern auf dem der politischen Systeme aufbaut. Sicherer Videothekenrenner, der Spitzenumsätze...

  • Ein Vogel auf dem Drahtseil

    Ein Vogel auf dem Drahtseil

    • Kinostart: 06.09.1990
    • Komödie
    • 12
    • 111 Min

    In einer von John Badham („Stakeout“, „Nummer 5 lebt“) glatt und höchst professionell inszenierten Action-Tour-de-Force befinden sich die Superstars Mel Gibson („Brennpunkt L.A.“) und Goldie Hawn („Overboard“) auf Dauerflucht vor den einschlägig bekannten Haudegen David Carradine („Future Zone“) und Bill Duke („Predator“). In bester Road-Movie-Manier werden die Hauptakteure auch mit ihrer Vergangenheit bzw. ihren über...

  • Mein Partner mit der kalten Schnauze

    • Kinostart: 20.07.1989
    • Komödie
    • 12
    • 101 Min

    Rasante, actionreiche und ungemein unterhaltsame Komödie aus dem Thrillerbereich. Im Mittelpunkt steht zur Freude der Zuschauer das großartige Schauspieler-Duell zwischen Jim Belushi („Red Heat“, „Der Prinzipal“) und dem Schäferhund Jerry Lee („K-9“). Regisseur Rod Daniel („Teen Wolf“, „Wie der Vater, so der Sohn“) hat damit einen Filmhit vorgelegt, der sich bereits im Kino als Dauerbrenner erwiesen hat (über 1,7...

  • Nummer 5 gibt nicht auf

    Nummer 5 gibt nicht auf

    • Kinostart: 15.12.1988
    • Komödie
    • 6
    • 110 Min

    Temporeicher und witziger Folgeteil der Abenteuer des liebenswerten Roboters, der diesmal seine menschliche Seele entdeckt und mit der amerikanischen Staatsbürgerschaft belohnt wird. Regisseur Kenneth Johnson („Der unglaubliche Hulk“) zitiert US-Filmerfolge von „Superman“ bis „Roxanne“, um seinen Blech-Star in komische Situationen zu bringen. Das Ergebnis muß den Vergleich mit dem wunderbaren ersten Teil, den John Badham...



  • Beverly Hills Cop 2

    Beverly Hills Cop 2

    • Kinostart: 24.09.1987
    • Komödie
    • 12
    • 103 Min

    In Tempo und Timing perfekt inszenierte Actionkomödie mit Publikumsmagnet Eddie Murphy, Stallone-Ex-Frau Brigitte Nielsen und Jürgen Prochnow als Bösewicht. Vielleicht nicht ganz so pfiffig wie der erste Teil, aber fürs breite Publikum maßgeschneidert. Erfolg spricht für sich selbst: 1987 der kassenstärkste Film in den USA, bei uns über 3,5 Mio. Kinozuschauer. Ein narrensicheres Spitzengeschäft auf Video!

  • Das Doppelspiel

    • Kinostart: 19.11.1987
    • Komödie
    • 12
    • 101 Min

    Turbulente Mischung aus Komödie und Actionthriller. Der mitunter ausgelassen komische und dann wieder recht harte Genremix ist episodisch, aber turbulent und temporeich inszeniert. Im Kino lief er unter Wert, auf Video bringt er mit etwas Händlerunterstützung mehr als guten Umsatz.

  • Drei gegen Drei

    Drei gegen Drei

    • Kinostart: 26.09.1985
    • Komödie
    • 12
    • 105 Min

    Ein Komödien-Vehikel für "Trio", die NDW-Kult-Band der 80er-Jahre.

  • Cannonball Fieber

    • Kinostart: 03.08.1989
    • Komödie
    • 6
    • 95 Min

    Eine schlüssige Story wird man vergebens suchen bei diesem Car-Crash-Klamauk, den Regisseur Jim Drake („Police Academy IV“) nach zahlreichen Vorbildern wie „Ein ausgekochtes Schlitzohr“ und „Auf dem Highway ist die Hölle los“ inszenierte. Stars wie John Candy („Ein Ticket für Zwei“), Donna Dixon („Spione wie wir“), Peter Boyle („Frankenstein Junior“) u.v.a. liefern sich eine gnadenlose Materialschlacht mit ihren Luxuswagen...

  • I'm Gonna Git You Sucka

    • Kinostart: 23.02.1989
    • Komödie
    • 12
    • 97 Min

    Temporeicher und aberwitziger Action-Spaß, der eine Truppe schwarzer Superhelden (mit jeweils eigener Titelmelodie) ganz im Stil der „Shaft“-Filme aus den 70er Jahren ins Gefecht schickt. Der Film von und mit Keenen Ivory Wayans („Hollywood Shuffle“) versammelt solche Größen wie Isaac Hayes, Jim Brown und Steve James („American Fighter I-III“) im hanebüchenen Kampf um die Zuschauergunst. Bei den Berliner Filmfestspielen...

  • Qiji

    Qiji

    • Komödie

    Aufwendig gemachtes Hongkong-Gangster-Epos, mit dem Eastern-Kultstar Jackie Chan erneut in Hochform auftrumpft. So sehr Jackie Chan als Regisseur auch bemüht ist, einen detailgetreuen Blick auf Hongkongs Unterwelt der 30er Jahre zu vermitteln, so wenig achtet er auf einen kontinuierlichen Erzählrhythmus und eine rundum stimmige Story. Umso mehr wird Jackie Chan als Schauspieler die Action-Freunde mit seinen überraschend...

  • Schlappe Bullen beißen nicht

    Schlappe Bullen beißen nicht

    • Kinostart: 17.12.1987
    • Komödie
    • 12
    • 106 Min

    Pfiffige Actionkomödie im Terrain des „Beverly Hills Cop“ Eddie Murphy. Dan Aykroyd als Paragraphenhengst und Tom Hanks als sein chaotischer Konterpart garantieren Lacherfolge. Der an die erfolgreiche US-Serie „Dragnet“ anknüpfende Filmhit lockte bei uns bisher 400.000 Zuschauer in die Kinos. Auf Video garantiert er Spitzenumsätze.

  • Arizona Junior

    • Kinostart: 04.06.1987
    • Komödie
    • 12
    • 94 Min

    Rasante, grell inszenierte Actionkomödie mit Coppola-Neffe Nicolas Cage („Mondsüchtig“) und Holly Hunter („Nachrichtenfieber“), in der augenzwinkernd die verschiedensten Genres, vom Italowestern bis zum Roadmovie, zitiert werden. Starke Besetzung, witzige Machart, die absurd-chaotischen Gags und die temporeiche Action werden für sichere Nachfrage sorgen. Trotz Kultfilmqualität im Kino mit ca. 200.000 Besuchern unter...

  • Blue Iguana oder Der Sarg ist himmelblau

    • Kinostart: 26.01.1989
    • Komödie
    • 16
    • 90 Min

    Zeitgemäßer Neon-Film-Noir in mexikanischem Ambiente, als seien die Kulissen des Orson-Welles-Klassiker „Im Zeichen des Bösen“ wiedererstanden. Pamela Gidley („Cherry 2000“) spielt die verruchte „femme fatale“ als moderne Gilda/Rita Hayworth. Dylan McDermott vereinigt in seiner Rolle als Detektiv Vince Spuren aller Überlebenskünstler zwischen „Müllers Büro“ und „Die Spur des Falken“. Die furiose Mischung unterschiedlicher...

  • Gefährliche Freundin

    • Kinostart: 06.08.1987
    • Komödie
    • 16
    • 113 Min

    Blitzgescheite, temporeiche Actionkomödie. Jonathan Demme ist mit dem Roadmovie ein Szenehit geglückt.

  • Inkognito

    • Kinostart: 21.07.1988
    • Komödie
    • 12
    • 99 Min

    Bob Giraldi schafft es bei seinem Spielfilmdebüt mühelos, zwischen den Genres Komödie und Thriller hin- und herzuspringen. Mit leichter Hand und einem wandlungsfähigen John Cryer („Pretty in Pink“), gelingt es ihm, populäre Strömungen wie Highschoolklamotte und Identitätswechsel ohne Peinlichkeit neue Dimensionen abzugewinnen. Spritzige Unterhaltung für die ganze Familie, die sicheren Umsatz bringt.

  • Renegade

    • Kinostart: 21.04.1988
    • Komödie
    • 12
    • 93 Min

    Gute Unterhaltung für die ganze Familie liefert dieser rasante Actionspaß um Publikumsliebling Terence Hill und seinen (Adoptiv-)Sohn Ross. Unter der bewährten Regie von E.B. Clucher, der für eine Reihe von Spencer/Hill-Filmen verantwortlich zeichnete, rollt eine übersichtliche Handlung mit sympathischen Figuren ab, angereichert mit pfiffigen Gags und guten Stunts. Lief mit 300.000 Zuschauern im Kino gut und wird...