Filmhandlung und Hintergrund

Eastern-Persiflage mit viel Action und Kung Fu.

Großmaul und Trucker Jack Burton fährt mit Wang Chi zum Flughafen, um dessen Verlobte Miao abzuholen. Sie wird entführt, Jack und Wang verfolgen die Kidnapper nach Chinatown, wo sich zwei Kung-Fu-Clans bekämpfen. Jack und Wang werden vom Clan, der auch Miao festhält, entführt. Die Freunde fliehen, finden in der neugierigen Journalistin Grace Hilfe. Sie wird entführt, weil der 2258jährige Magier Lo Pan eine Frau mit grünen Augen heiraten muss, um von einem Fluch befreit zu werden. Jack und Wang retten Grace.

Gemeinsam mit ein paar Kumpels bekommt es ein LKW-Fahrer mit einem geheimnisvollen Zauberer aus China zu tun, dem sein Körper abhanden gekommen ist.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Big Trouble in Little China

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Big Trouble in Little China: Eastern-Persiflage mit viel Action und Kung Fu.

    Die Eastern-Persiflage bietet jede Menge Action und Kung Fu. Trotzdem nerven die lächerlichen Fantasy-Elemente im ansonsten durchweg rasanten und netten Krimi-Klamauk. Kurt Russell, zum vierten Mal unter John Carpenters Regie („Die Klapperschlange“), blüht nicht sonderlich auf, setzt auf Cowboy und Macho-Trucker: „Ist es heiß hier drin oder liegt das an mir?“ Als muntere Grace stiehlt Kim Cattrall (Star aus „Sex and the City“) viele Szenen. Amüsanter Genre-Mix mit opulenter Ausstattung und farbenfrohen Kostümen.

News und Stories

Kommentare