Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Fletch - der Troublemaker

Fletch - der Troublemaker

Kinostart: 09.01.1986
Poster Fletch - Der Troublemaker
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Krimikomödie nach Gregory McDonalds berühmter Romanreihe.

Irwin M. Fletcher, genannt Fletch, ist Reporter und spielt aus Lust und Laune heraus Detektiv, weil er eine Schwäche für Verkleidungen und Kostümierungen hat. Als „Penner“ lässt sich Fletch zum Schein von dem reichen Alan Stanwyk als Killer engagieren. Alan hat von seiner unheilbaren Krankheit erfahren und will schneller und profitabler sterben. Stanwyk wird ermordet, seine Leiche verschwindet. Fletch deckt sein Doppelleben auf und entlarvt nebenbei einen Rauschgiftring.

Chevy Chase als trotteliger Journalist, der für einen „sauberen“ Mord angeheuert wird, in einem gagreichen Klamauk-Hit.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Fletch - der Troublemaker

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Fletch - der Troublemaker: Krimikomödie nach Gregory McDonalds berühmter Romanreihe.

    1974 revolutionierte Gregory McDonald mit Romanheld Fletch, für den er zwei Mal hintereinander den Edgar-Allan-Poe-Preis gewann, den Kriminalroman. Fast ausschließlich in Dialogen und mit einem Witz, den man seit Raymond Chandler nicht mehr gekannt hatte, schrieb McDonald für Leser, die mit TV groß geworden waren. Die Verfilmung von Michael Ritchie war in den USA erfolgreich und wurde als „Beverly Hills Cop“ für Intellektuelle gehandelt. Sie setzt auf die Komik von Hauptdarsteller Chevy Chase und eine verschachtelte Handlung.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • "Fletch" kehrt zurück

    Kino.de Redaktion26.07.2006

    Der respektlose Detektiv Irwin „Fletch“ Fletcher, der in den 80er Jahre von Chevy Chase verkörpert wurde, soll auf die Leinwand zurückkehren. Der neue Film basiert auf dem Roman Fletch Won von Gregory Mcdonald und soll von Scrubs-Schöpfer Bill Lawrence realisiert werden. Der Film ist als Prequel der beiden bisher produzierten Filme angelegt. Für die Hauptrolle wünscht sich Bill Lawrence seinen Scrubs-Schützling...

  • Wird Zach Braff "Fletch, der Troublemaker"?

    Kino.de Redaktion25.10.2005

    Für die Hauptrolle in dem seit langem geplanten dritten Teil der „Fletch“-Reihe „Fletch Won“ ist nun Shooting Star Zach Braff im Gespräch, der mit der Ärztesitcom „Scrubs“ bekannt wurde und letzte Jahr als Regisseur/Autor/Hauptdarsteller in „Garden State“ die Kritiker überzeugen konnte. „Scrubs“-Erfinder Bill Lawrence soll außerdem nun das Drehbuch schreiben, nachdem Kevin Smith wohl das Projekt endgültig aufgegeben...