Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Beverly Hills Cop: Eddie Murphy mischt als Underdog-Cop aus Detroit mit Schnellschnauze und Actiondrive in L.A. korrupte Reiche und den Polizeiapparat auf.

Handlung und Hintergrund

Als sein bester Freund aus Kalifornien von einem Typen namens Zack ermordet wird, macht sich Axel Foley, ein junger schwarzer Cop aus Detroit, auf eigene Faust auf den Weg nach Beverly Hills, um den Mord aufzuklären. Zacks Spur führt zu einem Drogenring, den Axel mit Hilfe einer Freundin und zwei Cops des LAPD, die den unkonventionell vorgehenden Kollegen eigentlich überwachen sollten, auffliegen lässt.

Underdog-Cop aus Detroit mischt in L.A. korrupte Reiche und den Polizeiapparat auf. Eddie Murphy mit Schnellschnauze und Action-Drive.

News und Stories

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Martin Brest
Produzent
  • Don Simpson
Darsteller
  • Eddie Murphy,
  • Lisa Eilbacher,
  • Steven Berkoff,
  • Judge Reinhold,
  • Ronny Cox
Drehbuch
  • Daniel Petrie jr.
Musik
  • Harold Faltermeyer
Kamera
  • Bruce Surtees

Kritikerrezensionen

  • Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall: Eddie Murphy mischt als Underdog-Cop aus Detroit mit Schnellschnauze und Actiondrive in L.A. korrupte Reiche und den Polizeiapparat auf.

    Martin Brests turbulente und explosive Mischung aus Comedy, Action und Cop-Movie, produziert von Don Simpson und Jerry Bruckheimer, ist routiniert inszeniert, gelegentlich schrill überzogen und mit durchaus zynischen Untertönen versehen. Eddie Murphy zeigt sich in seiner Paraderolle als unkonventioneller Polizist Axel Foley in einem der erfolgreichsten Blockbuster der 80er Jahre in komischer Bestform.
    Mehr anzeigen
Anzeige