Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Beverly Hills Cop 4
  4. News
  5. „Beverly Hills Cop 4“ mit Eddie Murphy kommt tatsächlich – bei Netflix

„Beverly Hills Cop 4“ mit Eddie Murphy kommt tatsächlich – bei Netflix

Author: Helena CeredovHelena Ceredov |

© Paramount

1984 katapultierte sich Eddie Murphy als Cop mit frecher Schnauze zum ikonischen Actionhelden. Seit über 20 Jahren ist ein vierter Teil von „Beverly Hills Cop“ im Gespräch – ohne Ergebnis. Eddie Murphy möchte das laut einem neuen Interview möglichst bald ändern.

1994 enttäuschte der vorerst letzte Teil „Beverly Hills Cop 3“ an den Kinokassen und erntete vernichtende Kritiken. Eddie Murphy beschloss damals, wie er 2015 nachträglich bemerkte, keinen vierten Teil mehr zu drehen. Seine Karriere konnte er durch die Entscheidung nicht retten. Der einst so beliebte Hollywood-Star tritt seit Jahren in mittelprächtigen bis schlechten Filmen auf – wenn man von seiner Synchro-Rolle in „Shrek“ absieht.

Nachdem schon sein anderer Hit „Der Prinz aus Zamunda“ einen zweiten Teil bekommt, ist die Zeit jetzt aber doch reif für „Beverly Hills Cop 4“! Nach seiner 25 Jahre langen Pause mischt Axel Foley diesmal Netflix auf, wie Deadline berichtet. Paramount habe sich mit dem Streaming-Dienst auf einen Deal geeinigt, durch den Netflix die Fortsetzung produzieren kann. Die Option für „Beverly Hills Cop 5“ sei ebenfalls schon in der Vereinbarung festgehalten worden.

Kurz zuvor meinte Eddie Murphy selbst bereits, dass er fest mit einem vierten Teil rechnet.

„Beverly Hills Cop 4“: Eddie Murphy spricht über seine Zukunftspläne

Das komplette Interview könnt ihr euch oben ansehen. Auf die Frage hin, ob „Beverly Hills Cop 4“ geplant sei, antwortete Eddie Murphy damals Folgendes:

„Ja, wir machen ‚Der Prinz aus Zamunda 2‘ und danach machen wir noch einen ‚Beverly Hills Cop‘-Teil. Und plane ich, auf die Bühne zurückzukehren und Stand-Up zu machen. Es ist das, was ich hauptsächlich tun möchte. Ich sage immer, ich sehe den Film als sowas wie eine Reservierung. Wenn ich danach lieber auf der Couch sitzen will, dann mache ich das. Und falls ein Filmemacher mit einer guten Idee vorbeikommt, dann sage ich nicht Nein. Ich werde jedoch nicht mehr so viele Filme machen wie in den alten Zeiten. Dafür genieße ich das Familienleben mit meinen Kindern zu sehr.“

Jetzt haben wir also die Gewissheit, dass „Beverly Hills Cop 4“ tatsächlich kommt. Da der Film aber eben bei Netflix erscheint, wird er wohl nur eine kleine Veröffentlichung für ein wenige Vorstellungen in einigen Kinos erhalten. Ein kleiner Wermutstropfen vielleicht, aber immerhin erhalten wir die Fortsetzung. Vor dem Deal soll Paramount schließlich an einem Reboot der humorigen Action-Reihe gearbeitet haben und Fans dürften sich über die Rückkehr von Eddie Murphy als Axel Foley bestimmt wesentlich mehr freuen.

Wann der vierte Teil erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. „Der Prinz aus Zamunda 2“ ist bereits abgedreht, theoretisch könnte sich Eddie Murphy also, wie er selbst angekündigt hat, direkt „Beverly Hills Cop 4“ zuwenden. Vermutlich müssen aber noch Co-Stars für Eddie Murphy verpflichtet und Vorbereitungen der Produktion getroffen werden. Wahrscheinlicher ist deswegen, dass die Dreharbeiten erst im nächsten Jahr beginnen und der fertige Film womöglich erst 2021 bei Netflix erscheint.

Hier könnt ihr euch durchlesen, welche Fortsetzung weniger Glück haben:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Macht euch keine Hoffnungen: 10 Fortsetzungen, die wohl niemals kommen werden

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Aus für "Beverly Hills Cop 4"? - Starttermin gecancelt

    Eddie Murphy avancierte in den 1980ern durch die Rolle des Axel Foley, des ultracoolen Bullen mit der frechen Schnauze, schnell zu einem der angesagtesten Schauspieler Hollywoods. Vor allem den ersten beiden Beverly Hills Cop-Filmen war es geschuldet, dass Murphy zur Ikone der Action-Comedy aufstieg. Der Glanz von gestern ist allerdings lange verblasst. Bereits das dritte Abenteuer der Reihe aus dem Jahre 1994 wurde vom...

    Kino.de Redaktion  
  • "Twins"-Fortsetzung ausgebremst

    "Twins"-Fortsetzung ausgebremst

    Die Komödie mit Arnold Schwarzenegger, Danny DeVito und Eddie Murphy hat eine Story, doch das Studio ziert sich.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Eddie Murphy ersetzt Samuel L. Jackson in The Cook

    Eddie Murphy, der Comedy-Superstar der 1980er-90er Jahre, ist bereits seit einiger Zeit um einen Imagewechsel bemüht. Im Drama The Cook schlüpft er nun in die Rolle eines Kochs mit einem seltsamen Auftrag. Die Karriere Eddie Murphys ist in den letzten Jahren deutlich ins Stottern gekommen. Mit Filmen wie Mensch, Dave!, Noch Tausend Worte oder Aushilfsgangster konnte er die Gunst des Publikums nicht mehr für sich gewinnen...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare