Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Prinzessin Mononoke

    Prinzessin Mononoke

    • Kinostart: 19.04.2001
    • Drama
    • 12
    • 133 Min

    Fantasy-Zeichentrickepos mit furiosen Kampfsequenzen und locker servierter Ökobotschaft.

  • Hana-bi

    Hana-bi

    • Kinostart: 22.01.1998
    • Drama
    • 16
    • 103 Min

    Visionäres minimalistisches Copmovie über einen Bad Lieutenant, das extreme Gewaltmomente gegen Szenen voll meditativer Ruhe stellt.

  • Tokio Dekadenz

    • Kinostart: 29.07.1993
    • Drama
    • 18
    • 85 Min

    Nach zwei Geschichten aus seinem Roman „Topaz“ verfilmte Ryu Murakami seine zutiefst poetische Geschichte einer Prostituierten, in der in gleichnishaften, desillusionerenden Bildern mit dem japanischen Wirtschaftsstreben abgerechnet wird. „Tokio Dekadenz“ leuchtet aber auch eine Welt der Pein und des Vergnügens aus.

  • Pola X

    Pola X

    • Kinostart: 09.12.1999
    • Drama
    • 18
    • 134 Min

    Radikale amour fou von Frankreichs Kinowilden Leos Carax ("Die Liebenden von Pont Neuf").



  • Midori

    • Kinostart: 07.09.1992
    • Drama
    • 56 Min
  • Ten to Chi to

    • Drama

    Imposantes Schlachtengemälde aus japanischer Produktion, das mit seinen atmosphärischen Landschaftsbildern und gewaltigen Statistenheeren so manches westliche Monumental-Projekt wie eine Dorfbühneninszenierung aussehen läßt. Regisseur und Co-Autor Haruki Kadokawa beschränkt sich dabei völlig auf die Schilderung herrschaftlicher Rituale und taktischer Schachzüge der adeligen Protagonisten, was handlungsmäßig...

  • Rhapsodie im August

    • Kinostart: 14.11.1991
    • Drama
    • 6
    • 97 Min

    Meditatives Alterswerk von Akira Kurosawa, das sich der Verarbeitung des Atombombenabwurfs auf Japan widmet.

  • Karisuma

    • Drama

    Kiyoshi Kurosawa, Spezialist für getragenen Grusel mit philosophischer Note („Kairo“), macht sich Gedanken über das Verhältnis von Mensch zu Natur und Individuum zu Allgemeinheit in einer herbstlich eingefärbten Fantasykriminal-Ökodramödie, die von manchen in Japan als satirische Replik auf Miyazakis „Prinzessin Mononoke“ gelesen wurde. Am Beispiel von Charakteren mit unterschiedlichen Standpunkten reflektiert er...

  • Akira Kurosawas Träume

    Akira Kurosawas Träume

    • Kinostart: 15.05.2003
    • Drama
    • 12
    • 119 Min

    In farbenprächtigen Parabeln auf die Kunst, das Leben und den Tod erzählt Japans Meisterregisseur Akira Kurosawa acht Träume aus seinem Leben.

  • Sehnsucht

    Sehnsucht

    • Kinostart: 27.06.2002
    • Drama
    • 98 Min

    In kunstvoller Schwarz-Weiß gehaltenes Drama um den Niedergang einer Kurtisane.

  • Knabenchor

    • Drama

    Der Fall von der Unschuld ins Wissen ist eines der dankbarsten filmischen Motive, um jugendliche Motive, um jugendliche Gefühls- und Denkverwirrungen und Entwicklungen plausibel und spannend darzustellen. Akira Ogata, in Berlin mit dem Alfred-Bauer-Preis für einen Erstlingsfilm ausgezeichnet, kann sich auf seine hervorragenden jungen Hauptdarsteller, eine konfliktreiche Geschichte ohne Überfrachtungen und ein Erlebnispotential...

  • Tropfen auf heiße Steine

    Tropfen auf heiße Steine

    • Kinostart: 07.12.2000
    • Drama
    • 12
    • 85 Min

    Kammerspielartiger Film nach dem gleichnamigen Theaterstück von Rainer Werner Fassbinder über zwei Männer, die gleich am Tag ihres Kennenlernens zusammenziehen.

  • Ein kriminelles Paar

    • Kinostart: 17.09.2001
    • Drama

    François Ozons Mischung aus Märchen und Gangsterfilm, in der ein Waldschrat einem verbrecherischen Pärchen eine Lektion erteilt.

  • Als Mensch zugelassen

    Als Mensch zugelassen

    • Kinostart: 11.05.2000
    • Drama
    • 109 Min

    In kunstvollen Bildern erzähltes Drama über die condition humaine anhand des Schicksals eines aus dem Koma erwachten jungen Mannes.

  • Focus

    • Kinostart: 01.04.1999
    • Drama
    • 73 Min