Zahlreiche Blockbuster, Fortsetzungen, Buchverfilmungen und Superhelden-Abenteuer sorgten auch in diesem Jahr wieder für volle Kinosäle und neue Einspielrekorde. Wir stellen euch 22 gute Filme des Jahres 2018 vor.

Die Kino-Highlights des Jahres

In unserer Liste findet ihr eine Übersicht über die Top-Filme 2018 nach dem deutschen Veröffentlichungsdatum geordnet. In unserer Bilderstrecke findet ihr die bisher veröffentlichten Trailer dazu.

Alle Trailer zu den Top-Filmen 2018

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Beste Filme 2018: Die 22 Top-Kinofilme im Trailer

Das sind die besten Filme 2018

Your Name.“ - 11.01.2018

Was für einen schweren Stand Anime-Meisterwerke in unseren Kinos haben zeigte „Your Name.“ sehr anschaulich. Das Drama um die rätselhafte Verbindung zwischen zwei weit voneinander entfernt lebenden Schülern lief hierzulande nur wenige Tage in ausgewählten Kinos. Dabei ist der Film der weltweit erfolgreichste Animefilm überhaupt.

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ - 25.01.2018

Das wuchtige Drama gehörte zum heißesten Kandidaten der diesjährigen Oscar-Verleihung. Die Geschichte über eine Mutter, die sich mit den überforderten Cops ihrer Kleinstadt anlegt, ist schwarzhumorig, bitterböse und sehr klug geschrieben.

Black Panther“ - 15.02.2018

Nach den Ereignissen in „The First Avenger: Civil War“ kehrt Prinz T’Challa alias Black Panther ins technologisch fortschrittliche Reich Wakanda zurück, um den Platz des Königs einzunehmen. Als ihm sein alter Rivale Erik Killmonger diese Position streitig machen will, wird Black Panther zum offenen Krieg gezwungen. Mit einem Einspielergebnis von gut 1,3 Milliarden Dollar ein echter Megahit.

Molly’s Game“ - 08.03.2018

Starbesetztes Biopic über die ehemalige Olympionikin Molly Bloom, die nach dem Ende ihrer Karriere exklusive Poker-Runden ausrichtete. Neben angesagten Hollywood-Stars gehören auch bald hochrangige Mafiosi zu ihrem Klientel, was ihr schließlich zum Verhängnis wird. Neben der spannenden Inszenierung ist vor allem Hauptdarstellerin Jessica Chestain ein besonderes Highlight.

Tomb Raider“ - 15.03.2018

Das Reboot der legendären Spieleserie mit Schatzjägerin Lara Croft sorgte 2013 für frischen Wind auf PC und Konsole. In diesem Jahr ist das neue Abenteuer der toughen Archäologin endlich auf der großen Leinwand gestartet. Die junge Lara (gespielt von Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander) strandet darin auf der Suche nach ihrem Vater auf einer Insel voller Gefahren und schießwütiger Bösewichte.

Pacific Rim 2 - Uprising“ - 22.03.2018

Fans des ersten Teils mussten lange bangen, ob aus der Fortsetzung überhaupt noch etwas wird. Im März durften wir dann endlich erleben, wie sich gigantische Roboter und Monster wieder gepflegt eins auf die Mütze gaben. In unserer Kritik urteilten wir „Hirnlos, aber geil!

Ready Player One“ - 05.04.2018

In der Buchverfilmung sucht der jugendliche Wade Watts in der virtuellen Realität namens OASIS nach drei Schlüsseln, die der verstorbene Entwickler dort versteckt hat. Das Kult-Buch strotzt nur so vor Anspielungen auf Games und Filme der 80er, weshalb Regisseur Steven Spielberg wie kein anderer für die Adaption geschaffen ist.

Avengers: Infinity War“ - 26.04.2018

Sämtliche Helden des Marvel-Universums vereinen sich, um gemeinsam gegen Oberbösewicht Thanos zu kämpfen - bombastischere Action gibt es kaum. Der erste Trailer brach im Netz schon alle Rekorde, an den Kinokassen spielte der Mega-Blockbuster am Ende über 2 Milliarden Dollar ein!

Isle of Dogs – Ataris Reise“ - 10.05.2018

Regisseur Wes Anderson ist für seine versponnenen Filme wie „Moonrise Kingdom“ und „Grand Budapest Hotel“ bekannt. Sein bewusst altmodischer Stop-Motion-Film erzählt von einem Jungen, der auf „Trash Island“ nach seinem Hund sucht. In dem schrägen Meisterwerk sind u.a. die Stimmen von Bill Murray, Jeff Goldblum und Edward Norton zu hören.

Deadpool 2“ - 18.05.2018

Apropos erfolgreich: „Deadpool“ setzte 2016 gleich mehrere Bestmarken für einen Film mit R-Rating. Die mit Spannung erwartete Fortsetzung stand diesem Erfolg in Nichts nach. Darin bekommt es der durchgeknallte Superheld mit seinem liebsten Erzfeind Cable zu tun, der von Josh Brolin gespielt wird.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Das sind die besten Filme 2018 (laut kino.de-Redaktion)

Jurassic World: Das gefallene Königreich“ - 06.06.2018

Gelungene Mischung aus Dino-Action und Katastrophenfilm. Nach dem Ende von „Jurassic World“ ist der Dino-Park verwüstet und Trainer Owen Grady (Chris Pratt) arbeitslos. Auch die Parkmanagerin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) hat sich von ihm getrennt. Trotz allem muss sich Owen zum Retter der Dinos aufschwingen, als ein Vulkan auf der Insel auszubrechen droht. Fans der Reihe können sich auf ein Wiedersehen mit Jeff Goldblum als Dr. Ian Malcolm freuen.

Hereditary – Das Vermächtnis“ - 14.06.2017

Kritiker und Fans feierten das Langfilm-Debüt von Regisseur Ari Aster als den besten Horrorfilm des Jahres. Das kunstvolle Meisterwerk erzählt eine Familiengeschichte voll psychischem Terror und unerklärlicher Ereignisse. In unserer Kritik warnen wir „Ihr werdet euch im Kinosessel winden!

Love, Simon“ - 28.06.2018

In der Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers wird der Teenager Simon Spier (Nick Robinson) von einem Mitschüler erpresst. Entweder, Simon verkuppelt ihn mit seiner Freundin Leah oder er wird vor der ganzen Schule als homosexuell geoutet. Die smarte und berührende Coming-of-Age-Geschichte lässt die Zuschauer ständig zwischen Lächeln und Weinen schwanken. Ein echtes Meisterwerk.

Mamma Mia! Here We Go Again“ - 19.07.2018

2008 war die starbesetzte Musical-Verfilmung ein riesiger Überraschungserfolg, zehn Jahre später gibt es nun endlich das lang erwartete Sequel. In der Mischung aus Fortsetzung und Vorgeschichte spielen sowohl die Stars des Vorgängers mit, als auch deren jüngere Ausgaben. Musikalisch sind bereits in Teil 1 gespielte sowie bisher noch nicht verwendete Abba-Songs zu hören.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Die Superhelden-Filme 2018: Alle Trailer

Mission: Impossible 6“ - 02.08.2018

„Mission: Impossible“ gehört zu den wenigen Filmreihen, denen die vielen Fortsetzungen nichts anhaben können. Dank Top-Besetzung, wendungsreichem Plot und atemberaubender Stunts ist auch Teil 6 wieder ein rasantes Vergnügen für alle Actionfans, der sich wochenlang auf Platz 1 der Kinocharts hielt.

BlacKkKlansman“ - 23.08.2018

Ende der 1970er-Jahre wird Ron Stallworth (John David Washington) der erste schwarze Polizist in seiner Einheit in Colorado Springs. In diesem Posten will er nicht lange untätig bleiben und plant kurzerhand, den Ku-Klux-Klan zu unterwandern. Dafür meldet er sich einfach auf eine Zeitungsannonce, in der nach neuen Mitgliedern gesucht wird. Der Film von Spike Lee beruht tatsächlich auf wahren Begebenheiten.

Die Unglaublichen 2“ - 27.09.2018

Noch ein Film, auf den wir viel zu lange warten mussten. 13 Jahre nach der kultigen Superhelden-Hommage von Pixar gibt es endlich neue Abenteuer der übernatürlichen Familie Parr. Für Skript und Regie ist erneut Brad Bird verantwortlich. An den Kinokassen mauserte sich das Sequel zum erfolgreichsten Pixar-Film überhaupt.

Venom“ - 04.10.2018

Spider-Mans Erzfeind Venom bekam endlich einen eigenen Film spendiert. Darin wird der investigative Journalist Eddie Brock von einem außerirdischen Parasiten befallen und entwickelt sich zum fast unbesiegbaren Bösewicht Venom. Die Hauptrolle spielt Tom Hardy, Michelle Williams spielt seine Ex-Frau Ann Weying.

A Star is Born“ - 04.10.2018

Der Country-Superstar Jackson Maine (Bradley Cooper) trifft eines Tages auf die junge Sängerin Ally (Stefani Germanotta alias Lady Gaga) und nimmt sie unter seine Fittiche. Als ihr daraufhin der Durchbruch gelingt und er ins Abseits gerät, bringt das auch ihre persönliche Beziehung ins Wanken. Der Film ist bereits die vierte Verfilmung des Stoffes und gilt als heißer Oscar-Kandidat.

Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen“ - 15.11.2018

Bildgewaltige Fortsetzung des „Harry Potter“-Spin-offs über den Magiezoologen Newt Scamander, der ein Lehrbuch über seine Abenteuer für die Schüler von Hogwarts verfasst. In diesem Teil ist endlich der junge Albus Dumbledore (Jude Law) mit von der Partie.

Mortal Engines: Krieg der Städte“ - 13.12.2018

Der Meister ist zurück! Na, zumindest zum Teil. Peter Jackson („Der Herr der Ringe“- & „Der Hobbit“-Trilogie) hält endlich das nächste Fantasy-Spektakel für uns bereit. Diesmal führt er aber nicht Regie, sondern hat mit seinen Stamm-Autorinnen Fran Walsh und Philippa Boyens das Drehbuch verfasst. In dem Endzeit-Epos jagen sich gegenseitig feindliche Städte, die auf gigantischen Fahrzeugen gebaut sind.

Auch interessant: Die besten Filme aller Zeiten (nach Kritikermeinung)

Mary Poppins Returns“ - 20.12.2018

Das Filmjahr endet mit einer Fortsetzung, die nun aber wirklich niemand mehr erwartet hatte. Satte 54 Jahre nach dem Originalfilm kehrt das magische Kindermädchen Mary Poppins noch einmal zurück, diesmal in der Gestalt von Emily Blunt. Jane und Michael Banks (die Kinder aus dem Originalfilm) sind inzwischen erwachsen geworden und leben in Zeiten der wirtschaftlichen Not mit Michaels drei Kindern zusammen. Eines Tages taucht ihr ehemaliges Kindermädchen auf und verbreitet wieder Hoffnung.

Vorsicht gemein: Erkennst du die Blockbuster 2018 an einem Bild?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare