Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Paco Plaza
  4. [REC]-Macher schockt mit neuem Horrorfilm

[REC]-Macher schockt mit neuem Horrorfilm


Fünf Jahre lang haben wir vom spanischen Horror-Experten Paco Plaza alias Francisco Plaza Trinidad nichts mehr gehört, nun nimmt der Filmemacher endlich wieder auf dem Regiestuhl Platz. In seinem kommenden Werk bleibt sich der Schöpfer der „[REC]“-Reihe treu, denn auch beim angekündigten Schocker „Veronica“ regiert erneut der Grusel.

Bekannt aus:
  • Berufe: Regisseur, Drehbuchautor

Nach dem dritten Teil der spanischen „[REC]“-Reihe wurde es still um deren Schöpfer Paco Plaza alias Francisco Plaza Trinidad. Nur einige Kurzfilmprojekte pflasterten den Weg des 1973 in València geborenen Horror-Spezialisten, doch diese Zeit der Dürre hat nun dank spendabler Geldgeber ein Ende gefunden. Wie die Kollegen von Screendaily erfahren haben, steht jetzt endlich die Finanzierung seines neuen Films namens „Veronica“.

„Saw“-Regisseur plant Horrorfilm mit weiblichen Heldinnen

„Ouija“steht bei Paco Plazas Horror-Comeback Pate

Übernatürlicher Schrecken lautet das Motto für den neusten Film des „“-Schöpfers Paco Plaza, der in seiner Heimat Spanien noch in diesem Herbst in die Kinos kommen soll. Vielleicht erreicht uns in Deutschland das Werk ja noch vor Weihnachten auf DVD oder Blu-ray, dann hätten wir jetzt schon eine Idee für den weihnachtlichen Wunschzettel.

Erster Trailer zu „Wish Upon“: „Conjuring“-Star durchleidet  finsteren Horror-Trip 

„Veronica“ erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die einen bösartigen Poltergeist beschwört, der daraufhin ihrer kleinen Schwester das Leben zur Hölle macht. Wie aktuell im Trend handelt es sich bei dem Auslöser für die Geisterbeschwörung um ein ominöses Ouija-Brett. Paco Plaza hat in den letzten Jahren die Konkurrenz also aufmerksam beobachtet. Wir sind schon sehr gespannt, was er diesem vermeintlich ausgelatschten Pfad für neue Abzweigungen abgewinnen wird.